1 Steakhouse in Graz

Die besten Steakhouses in Graz genießen

Ein saftiges Steak gehört für viele zu den kulinarischen Königsdisziplinen. Schließlich ist ein Steak ein Stück puristischer Genuss. Die perfekte Umsetzung dieses Gerichts erfordert in erster Linie ehrliche Handwerkskunst - die Beherrschung der Garmethode, mit der man das Steak auf den Punkt genau brät - und natürlich ein hochwertiges Stück Fleisch. Das soll aber nicht bedeuten, dass man bei der Steak-Zubereitung nicht auch auf ein bisschen Finesse und kulinarische Kreativität setzen darf. Die Steakhouses in Graz beweisen dies nämlich Tag für Tag aufs Neue.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Steak Boutique

Innere Stadt
Steakhouse
Steak Boutique
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!
  1. 1.

    Ganz viel Qualität, ganz viel Geschmack - Deftige Aromen in den Grazer Steakhouses

    Steak mag ein Gericht ohne seitenlange Rezepte sein, einfach ist es aber deswegen noch lange nicht. Die Garzeit und -methode des Fleischs ist nämlich eine echte Wissenschaft für sich und muss, je nach persönlichem Geschmack, mit sehr viel Fingerspitzengefühl angepasst werden. Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen den Garstufen Rare (auch Englisch genannt), Medium und Well done. Diese Begriffe bezeichnen den Grad, zu dem das Fleisch durchgebraten wurde. Die beliebteste Variante ist in der Regel die goldene Mitte (oder in diesem Fall akkurater: die rosa Mitte), also Medium mit einem halb durchgebratenen Kern. Aber auch Abstufungen zwischen den drei Haupt-Garstufen wie Bleu (fast roh), Medium rare oder Medium well done werden in den Steakhouses in Graz gerne bestellt.
  2. 2.

    Genieße die große Auswahl in den Grazer Steakhouses

    Ein weiterer Punkt, der beim Steak-Genuss selbstverständlich eine Hauptrolle spielt, ist die Art des Fleisches. Schließlich ist Rindfleisch nicht immer gleich Rindfleisch. Während die Rasse und Zucht des Rinds selbstverständlich ebenfalls wichtig ist, zählt vor allem die Beschaffenheit des Fleisches und aus welcher Körperregion es stammt. Das mächtige T-Bone-Steak beispielsweise bringt in der Regel 400 bis 600 Gramm auf die Waage, beinhaltet Knochen und stammt aus dem Roastbeef. Das Chateaubriand dagegen wird aus dem Mittelstück geschnitten und wiegt um die 360 Gramm. Darüber hinaus gibt es in den Steakhouses in Graz noch zahlreiche weitere Varianten wie zum Beispiel das Prime-Rib-Steak (aus der Hochrippe, ohne Knochen, ca. 200 Gramm), das Filet Mignon (aus der Filetspitze), das Porterhouse-Steak (aus dem Roastbeef, mit Knochen, ca. 700-1000 Gramm) oder das Flanksteak (aus dem Bauchlappen, ca. 1000 Gramm).
  3. 3.

    Mehr als nur Rind - Fleisch in den Grazer Steakhouses

    Die meistbestellten Gerichte in den Steakhouses in Graz sind ohne Frage Steaks aus saftigem Rindfleisch. Aber es schadet nicht, hin und wieder auch mal über den Tellerrand hinauszublicken und dabei die zahlreichen anderen Steak-Varianten ins Auge zu fassen. So schmecken auch ein Puten- oder ein Hühnersteak äußerst lecker und auch Fisch-Steaks, die zumeist aus Fischarten wie Lachs, Schwert- oder Thunfisch hergestellt werden. Wer mal eine ganz andere Steak-Variante probieren möchte, findet in den meisten Steakhouses in Graz auch diese köstlichen Versionen auf der Speisekarte.
  4. 4.

    Finde mit Quandoo ganz einfach das passende Steakhouse in Graz

    Wer sich bei dem großen gastronomischen Angebot der Stadt nicht gleich für ein Steakhouse in Graz entscheiden kann, findet auf unserem Quandoo-Portal eine ganze Reihe an Informationen, die die Entscheidung wesentlich leichter machen. Zunächst kann man die Auswahl an Lokalen schnell und übersichtlich nach Bezirk und Küche filtern. Mit aussagekräftigen Beschreibungen und den Bewertungen anderer Gäste kann man sich schnell ein Bild von den Restaurants machen, die in Frage kommen. Dazu helfen außerdem die Online-Speisekarten, die Empfehlungen des Küchenchefs und natürlich die Restaurantfotos dabei, schon vor dem Essengehen die richtige Wahl zu treffen. Der Tisch ist dann dank Quandoo auch in Sekundenschnelle reserviert - so steht einem echten kulinarischen Genuss in einem Steakhouse in Graz überhaupt nichts mehr im Wege! Wir wünschen dabei jetzt schon einmal einen guten Appetit!