Quandoo
(NL) Nederlands
5.3 /6 Uitstekend 4 Beoordelingen

Das Bieramt

3. Bezirk Europees, Oostenrijks €€€ +100
Reserveren
Aanvraag
-
1 persoon
+
{{ capacity }}
Wilt u reserveren voor een grotere groep? Dien hier een aanvraag in!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Er is geen reservering beschikbaar voor deze zoekopdracht.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Selecteer uw keuze
{{ area.name }}
Dit is het enige beschikbare mogelijkheid

Openingstijden

  • Maandag 11:00 - 00:00
  • Dinsdag Gesloten
  • Woensdag Gesloten
  • Donderdag 11:00 - 00:00
  • Vrijdag 11:00 - 00:00
  • Zaterdag 11:00 - 00:00
  • Zondag 11:00 - 00:00
Das Bieramt, Am Heumarkt 3, 1030 Wien

4 Beoordelingen

5.3 /6 Uitstekend 4 Beoordelingen
Wachttijd: Geen wachttijd
Service: Uitstekend
Eten: Heerlijk
Prijs-Kwaliteitverhouding: Gunstig
Geluidniveau: Rustig
Atmosfeer: Zeer aangenaam
2 6
1 5
1 4
0 3
0 2
0 1
Michael F.
1 beoordeling tot nu toe 5
18.06.2017 23:42

Nette Atmosphäre und gutes Essen. Besonders die Burger haben es uns angetan. Der Gastgarten im Innenhof ist vor allem bei warmen Temperaturen zu empfehlen, lediglich das Geräusch einer Lüftung (?) stört dort ein wenig. Die Bedienung ist freundlich und die Wartezeiten auf das Essen kurz.

Toni M.
5 beoordelingen tot nu toe 6
28.07.2017 15:31

Das Lokal ist ein wie ein typisches Heurigenlokal, bietet genug Platz und das Essen schmeckt sehr sehr lecker und die Qualität ist 1A. Sind öfter da. Preis/Leistung passt.

TAnja F.
1 beoordeling tot nu toe 6
14.06.2017 10:32

Die besten Rips der Stadt, viele verschiedene Biersorten, auch für nicht Biertrinker gibt es eine Beratung. Reichhaltige und leistbare Mittagsangebote, freundliches und sehr zuvorkommendes Personal.

Friederike L.
1 beoordeling tot nu toe 4
11.07.2017 10:42

Die Bedienung war freundlich. Das Ambiente ist gemütlich. Es gibt ausreichend Platz für größere Gruppen. Das Amtsbrot (getoastetes Schwarzbrot mit einer Schinken-Käse-Mischung) war vom Geschmack eher langweilig.