Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:
yamm!

yamm!

1. Bezirk
Vegetarisch
5.3/6582
yamm!
Lebenbauer Vollwert & Fisch

Lebenbauer Vollwert & Fisch

1. Bezirk
Vegetarisch
5.7/6215
Lebenbauer Vollwert & Fisch

Über Dancing Shiva Superfoods

Dancing Shiva Superfoods – wir versichern jetzt schon mal, dass dieser Name wahrlich nicht zu viel verspricht. Denn das Essen, das hier serviert wird, ist sowohl superlecker als auch supergesund. Kein Wunder, schließlich werden die Bio-Spezialitäten nach dem Rohkost-Prinzip besonders schonend zubereitet. In dem Lokal im 7. Wiener Bezirk können Gäste vegetarische und vegane Gerichte in echter Wohlfühlatmosphäre genießen – und werden nach jeder Mahlzeit garantiert jedes Mal gestärkt und zufrieden das Restaurant in der Neubaugasse verlassen. Wenn sie es denn wirklich verlassen müssen.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
11:00 - 19:30
Freitag
11:00 - 19:30
Samstag
10:00 - 19:30
Sonntag
Geschlossen

Adresse

Dancing Shiva Superfoods
Neubaugasse 58
1070 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Hummus & Brot

Hausgemachter Hanf-Zucchinihummus, Zedernkerne, Sprossen, hausgemachtes gekeimtes Dinkel-Hanfbrot
8,90 €

Aufstrich Variation

Hanf-Zucchinihummus, veganer Cashew-Frischkäse, Paprika-Dip, Guacamole, Dinkel-Hanfbrot und Cracker
12,90 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Saisonaler Gemüseeintopf

Regional, saisonal, frisch vom Markt, würzig mariniert
10,90 €

Mehr zu Dancing Shiva Superfoods, Wien

Superfoods sind mehr als nur Lebensmittel und viel mehr als herkömmliche Zutaten. Als Superfoods gelten nämlich ausschließlich natürliche Produkte, die eine außerordentlich große Menge an Nährstoffen in sich vereinen und somit eine besonders positive und vitalisierende Wirkung auf Leib und Seele haben. Die Philosophie von Dancing Shiva Superfoods im 7. Wiener Bezirk basiert auf eben diesen ganz speziellen Ingredienzien und verbindet sie in kulinarischen Kompositionen zu einem ebenso gesunden wie köstlichen Mahl. Nach jedem dieser Gerichte (die bis maximal 42 Grad erwärmt werden und so alle ihrer Nährstoffe behalten) fühlt man sich von Kopf bis Fuß erfrischt und freut sich bereits auf eine neue Runde im veganen / vegetarischen Genusstempel.

Die Speisekarte im Dancing Shiva Superfoods bietet aromatische Abwechslung auf höchstem Niveau. Mit wertvollen Nährstoffen, garantiert ohne Transfette und zu 95% vegan (nur Honig kommt in manchen Getränken vor) wird den Besuchern eine große Auswahl geboten: Im Dancing Shiva Superfoods im 7. Wiener Bezirk gibt es verschiedene Frühstücksmenüs, wechselnde Wochenspecials, Wraps, Desserts und ein Raw Brunch Buffet. Das vegetarische Restaurant begeistert in der Neubaugasse schon seit Jahren – wer es noch nicht ausprobiert hat, der sollte dies unserer Meinung nach schleunigst nachholen.

30 Bewertungen für Dancing Shiva Superfoods

Ausgezeichnet
5.4/6
30 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Lautstärke:Sehr angenehm
"Ausgezeichnet"6/6
Andreas I.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Dieses Lokal ist mein absoluter Favorit in Wien. Ich wollte gar nicht mehr aufhören mit dem Essen, da es sich absolut mit meiner Vorstellung von gesunder, rein pflanzlicher Ernährung deckt. Die Nachspeisen setzen dem ganzen noch die Krone auf: " Tierleidfrei und super lecker!!!" Das " Dancing Shiva" hat verstanden, worum es bei veganer Ernährung geht.❤️😀👍

"Ausgezeichnet"6/6
Uschi S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wunderbares Essen, ausreichend große Portionen, sehr freundliche Mitarbeiter, wir mussten gar nicht lange auf das Essen warten, sehr schöne Location, romantisch und heimelig, dort kann man sich echt wohlfühlen. Ich werde sicher bald wiederkommen

"Ausgezeichnet"6/6
Astrid W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Essen und Service perfekt. Ruhiger Gastgarten mitten in Wien. Kann das Restaurant nur weiter empfehlen. Man könnte auf Grund der Verarbeitung der Zutaten fast zum Veganer werden, wenn man es nicht schon ist.