Quandoo
(DE) Deutsch
5.2 /6 Ausgezeichnet 177 Bewertungen

EBI 1210

21. Bezirk Japanisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

EBI 1210

Eine frische asiatische Küche, die nicht nur verschiedene kulinarische Traditionen geschickt in sich vereint, sondern dabei auch noch neue Maßstäbe in Sachen Sushi setzt, findet man im EBI in Wiens Leopoldauer Straße. Hier verfolgt man ein einzigartiges Konzept, das verschiedene gastronomische Elemente geschickt miteinander kombiniert. Ob nun à la Carte oder beim reichhaltiges Buffet – die Bestellung ist hier ein Klacks und die Resultate prompt auf allen Tellern: Leckeres Sushi, gesunde Salate, kräftige Suppen und vieles mehr – die Speisekarte ist besonders vielseitig und besticht durch eine weitgefasste Auswahl feiner kulinarischer Leckerbissen.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:30 - 22:00
  • Dienstag 11:30 - 22:00
  • Mittwoch 11:30 - 22:00
  • Donnerstag 11:30 - 22:00
  • Freitag 11:30 - 22:00
  • Samstag 11:30 - 22:00
  • Sonntag 11:30 - 22:00
EBI 1210, Leopoldauerstraße 45-47, 1210 Wien

Weitere Informationen

Im EBI in der Leopoldauer Straße kommen nur authentische asiatische Köstlichkeiten auf die Teller – ob à la Carte oder im beachtlichen Buffet des Wiener Restaurants ist natürlich jedem Gast selbst überlassen, auch wenn die Empfehlung des Hauses so einfach wie genial ist: Man sollte im Leben alles einmal ausprobieren. Und wir stimmen dem natürlich unumwunden zu. Die raffinierten Sushi- Röllchen sind mal traditionell, mal überraschend extravagant, aber immer lecker. So tummeln sich nicht nur Lachs, Thunfisch und Butterfisch, sondern auch Aal und Oktopus und andere maritime Artgenossen auf der Speisekarte. Auch Maki-Fans sollten sich dabei recht herzlich willkommen fühlen im EBI, denn die Auswahl an Maki ist erstaunlich!

Das Wiener Restaurant EBI in der Leopoldauer Straße bietet allerdings noch mehr als die japanischen Delikatessen. Hier finden sich diverse knackige Salate, deftige Suppen sowie andere köstliche Vorspeisen und Beilagen und warme Speisen. Besonders überzeugend finden wir natürlich die regelmäßig stattfindenden Sonderaktionen wie das All you can eat and drink-Angebot des EBI sowie den eigenen Kinderspielraum für die Kleinen, die klimatisierten Räumlichkeiten, die sich gerade im Sommer als echter Segen herausstellen und die Aufteilung in Nicht-Raucher- und Raucher-Bereiche. Zudem finden sich ausreichend viele Parkplätze vor dem Restaurant, sodass auch logistisch für genügend Raum gesorgt ist. Und wenn wir schon dabei sind: Das EBI bietet für circa 350 Gäste Platz. Wie wäre es also mit einer privaten kleinen Veranstaltung – ganz asiatisch?

Empfehlungen des Küchenchefs

177 Bewertungen

5.2 /6 Ausgezeichnet 177 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Atmosphäre: sehr angenehm
Service & Bedienung: freundlich
Wartezeit: kurz
Essen: himmlisch
86 6
59 5
21 4
8 3
3 2
0 1
1 Beitrag 6
16.10.2017 10:01

Sehr gutes Essen und hilfsbereites freundliches Personal. Keine lange Wartezeiten. Große Sushi Auswahl, alles frisch gemacht und schmeckt Weltklasse!! Dieses Restaurant ist sehr zu empfehlen

1 Beitrag 6
15.10.2017 20:53

Einfach nur ein echt gutes Lokal. Mit netter Atmosphäre und freundlicher Bedienung. Meiner Meinung nach passt Preis Leistung auch vollkommen. Empfehle es jeden weiter der gerne asiatisch isst.

1 Beitrag 6
15.10.2017 20:20

:) :) :) Wie immer war Ebi 21 und sein Service sehr Gut und die Speisen sehr Lecker :):):):) Wie immer zum Empfehlen :) :) :)

1 Beitrag 6
15.10.2017 19:48

Sehr viel los (unbedingt reservieren) groß einmal was anderes , leider trotz bestellen von der Karte nicht immer ganz frisch und dass was ein bißchen nervig ist jeder muss immer schaun wer was bestellt hat aber ab und zu super

28 Beiträge 6
16.05.2017 09:41

Das Essen war toll wie immer. Das Bestellen per tablet funktioniert schneller und reibungsloser als mit dem Zettel. Das tablet war leider etwas langsam und wollte nicht immer so wie wir wollten....in dem Punkt war die Handybestellung schon komfortabler. Toll finde ich dass man so jetzt auch die Getränke bestellen kann und eine Kostenkontrolle durch die "Zwischenrechnung" hat- beides praktisch falls jemand kein Fan von eat&drink ist. Wir haben es diesmal so versucht-sind aber bei 7 Personen insgesamt um ca 10€ teurer ausgestiegen als bei eat&drink. Dieses lohnt sich also wirklich! Auch finde ich es sehr bequem, dass es beim Tablet einen Button zum bezahlen gibt, der das Personal informiert, was den ganzen Vorgang schon sehr beschleunigt. Sehr freuen würde ich mich wenn es mal wieder ab und zu wechselnde specials geben würde....für Stammgäste war das immer eine nette Abwechslung

28 Beiträge 3
30.04.2017 20:56

Ausnahmsweise waren wir diesmal sehr enttäuscht, da diesmal nach etwa einer Stunde (genau hab ich nicht auf die Uhr gesehen) kein Sakesashimi mehr für unseren Tisch bestellbar war...nun bin ich zwar prinzipiell der Meinung es kann immer mal passieren dass mal was ausgeht, aber in diesem Fall find ichs schon sehr ärgerlich weil wir mit Freunden da waren die (wie auch ich) nur deswegen ausschließlich zum teureren Termin (Abendpreis) zum Ebi gehen weil wir da eben das Sakesashimi all you can eat dabei haben.....bis wir gingen konnten wir keins mehr bestellen (via Tablet hatten wir bestellt).....das war Samstag Mittag....hab mich echt gewundert ob sie jetzt für den ganzen Sa Abend und Sonntag keinen Lachs mehr hätten und wann sie da wohl geliefert bekommen....zufällig waren Freunde von uns 2h nach uns dort und da war wieder welches da....ob da inzwischen Lieferung kam,es ev ein technischer Fehler am Tablet war (ev Mittagspreis eingestellt dass Sahimi nur je 1xbestellbar war) oder es jetzt gar auch prinzipiell nur mehr begrenzt bestellbar sein sollte weiß ich leider nicht....Absicht weils zufällig das teuerste war und das einzige das nicht bestellbar war, wir das aber sonst recht oft bestellen möchte ich hier jetzt nicht unterstellen....ich würde mich sehr freuen über Aufklärung freuen was hier das Problem....ansonsten wars gut wie immer und wenn sich das aufklärt und ich künftig auch mein sashimi krieg werden wir auch weiterhin gerne hin gehen

6 Beiträge 4
21.09.2016 08:07

Wir haben den Abend an und für sich sehr genossen. Leider dauert es manchmal etwas länger bis Gerichte den Weg an den Tisch finden, dafür aber bis jetzt immer in top Qualität. Seit Neuestem gibt es einen Spiel- und Kletterbereich für Kinder im hinteren Teil des Restaurants. Den Kindern gefällt es! Das Serviceteam ist sehr bemüht, aber wenn sehr viel los ist, wird das Essen meist nur schnell auf den Tisch gestellt und ebenso flott gesagt, um was es sich dabei handelt oder teils nichts gesagt. Bei manchen Speisen ist das etwas unpraktisch, andere erkennt man eh selbst sofort. Ein mühsamer Punkt ist, dass bei dem All-you-can-eat-and-drink-Angebot der ganze Tisch mitmachen muss und das aber nirgends erwähnt wird. Grundsätzlich ist dieses Vorgehen verständlich, aber man sollte den Kunden im Voraus darüber aufklären. Alles in allem kann man sich aber nicht beklagen, wir gehen gerne hin.

1 Beitrag 6
01.10.2017 18:04

Das Essen war wie immer sehr gut. wir waren gestern zu 4. dort und surden gleich am Anfang nach dem wir an der Theke den Name nannten, wurden wir an den reservierten Tisch gedeutet. Bei den Essen kann ich nicjt viel aussetzen. Denn die Sushi und Makis dort sind wirklich sehr gut. Aber bei den Warmspeisen sind einigen Sachen,die uns nicht geschmeckt, aber Geschmäcker sind immer anders. Also soll jeder für sich entscheiden, was ihm am besten schmeckt. Im Allgemeinen ist das Restaurant zum Weiterempfehlen.

28 Beiträge 5
25.07.2016 09:25

das Essen war toll wie immer! Wir hatten all you can eat and drink-Preis/Leistung Is da toll! Kinder unter 5 zahlen nichts-find ich gut...nur was nirgends steht (zumindest hab ich's nirgends gefunden) seit Neuestem müssen die Getränke der Kleinen bestellt und bezahlt werden. Also ich muss meiner 3-jährigen extra ein Getränk bestellen u bezahlen, obwohl die auch sonst nur ein paar Schluck von meinem Wasser trinkt. Wenn es einen Preis von 3€ für die kleinen Kinder geben würde, würde ich das gerne bezahlen, aber so find ich das verschwenderisch und komisch. Vor allem weil das nirgendwo steht und man so überrumpelt wird.

1 Beitrag 5
20.11.2016 20:47

Trotzdem das Lokal voll war sind wir ohne Wartezeit zu unserem Tisch geführt worden. Beratung war sehr gut. Einer muss halt immer den Bestellzettel ausfüllen, das etwas mühsam ist. Da dass Restaurant voll war mussten wir etwas länger auf Essen warten. Alles bestellte wurde fast aufeinmal serviert. Sushi waren sehr sehr gut. Bei den warmen Speisen waren wir nicht ganz zufrieden. Bedienung war immer aufmerksam. Der Preis für Sonntag Dinner etwas hoch. Interessant wäre noch Ebi auf der Mariahilferstrasse mit den neuen Tabletts das wir sicher noch ausprobieren werden.

4 Beiträge 5
05.03.2017 22:01

She brettes Lokal mit aufmerksamer Bedienung. Im Gegensatz zum Ebi in 1070 verläuft die Bestellung analog mit Zettel statt mit Tablet. Um 6€ Aufzahlung erhält man auch die alkoholfreien Getränke als "all you can drink", allerdings nur in kleinen Gläsern. Das ist zwar nett, aber einen Apfelsaft gespritzt zu trinken wird schwer, da der Apfelsaft in Krügen bereit gestellt wird und das Mineral hingegen in Flaschen. So muss man entweder alle zwei Minuten aufstehen und Apfelsaft holen oder gleich mit mehreren halb eingeschenkten Gläsern zum Tisch gehen.

28 Beiträge 5
26.05.2016 22:53

All you can eat and drink war gut wie immer! Nur dass das für 0-5 jährige gratis ist, ist jetzt etwas relativiert worden, weil man für die Kleinen jetzt plötzlich mindestens ein Getränk bestellen und bezahlen muss....hab ich hald was bestellt-schade ums Getränk weil meine Tochter eh immer nur 2 Schluck trinkt u das nur Wasser....aber ok....könnte man ja irgendwo hin schreiben, dann fänd ich's in Ordnung, aber gratis schreiben u von einem Tag am anderen dann doch nimma find ich komisch....dafür heute der eine Punkt Abzug

5 Beiträge 6
26.03.2017 22:56

Wir waren schon oft im Ebi 21 und wir lieben es =) 2 kleine Punkte gibt es aber: es ist schade, dass man immer noch nicht mit denn Tablets bestellen kann und dass doch einige Speisen im Lunchpreis nicht enthalten sind, dafür zahlt man aber auch weniger. Ich liebe das All you can drink Buffet, die Auswahl an Sushi und Maki und gehe sicher noch 100erte Male hin =)

4 Beiträge 5
23.10.2016 14:16

Die Auswahl und das Essen war sehr gut! Durch die App konnte man sehr schnell bestellen bzw. wurden die Speisen trotz des sehr vollen Lokals sehr schnell zu Tisch gebracht. Einzig eine Beschriftung der Speisen mit Nummer würde helfen, diese schnell einer Person zuordnen zu können. So ist ab 4 Personen oftmals eine Herausforderung, dass jeder das richtige Essen bekommt. Bevorzugt man Essen im Family Style (alles kommt in die Mitte und jeder nimmt sich) bietet sich das sehr gut an.

28 Beiträge 5
02.09.2016 13:58

Diesmal waren wir an einem Montag Abend da. Natürlich war da weniger los als am Wochenende....das Essen kam (wie aber auch wenn alle Tische voll sind) recht flott! Leider hat die Handybestellung erst nur bei einem am Tisch, dann gar nicht mehr u mit neuem Code dann doch funktioniert, dann wurden unsere Bestellungen allerdings ständig mit denen des Nebentischs verwechselt u vermischt. Gott sei dank nahmen die das ebenfalls mit Humor u so war die rumtauscherei nicht so schlimm

5 Beiträge 6
22.12.2015 12:07

Mir hat der Besuch im Restaurant Ebi sehr gut gefallen. Zuerst mal ist es ein ganz neues Erlebnis All-you-can-Eat alla Card zu essen. Das Essen war wirklich hervorragend, der Fisch ist auf der Zunge zergangen und war mehr als frisch. Der Service war auch super, es ging alles sehr schnell und das Personal war sehr nett. Zum Ambiente kann ich auch nur gutes sagen.

1 Beitrag 6
12.10.2017 15:23

EBI 1210 ist unter den drei Ebi-Restaurants das Beste. Das Personal ist flink und nett. Das Ambiente ist angenehm und das Buffet sehr appetitlich angerichtet. Die runden Tischen machen eine Geburtstagsfeier gemütlich.

28 Beiträge 5
25.04.2017 22:12

Sehr gutes Essen in toller Qualität....einzig die Nachspeisen (Eis und TK-Kuchen vom metro) ist des Ebis meiner Meinung nach nicht würdig....lieber frische Früchte am Buffet und 1 oder 2 Sorten authentische Desserts....wenn das im Budget nicht drin is lieber 1€ teurer machen....Ebi kann stolz auf seine Sushi sein....das Billigzeug am Buffet zerstört das Ambiente....und nach dem feinen Maki hätte ich auch gern eine ebenbürtige Nachspeise

28 Beiträge 5
25.04.2017 22:11

Sehr gutes Essen in toller Qualität....einzig die Nachspeisen (Eis und TK-Kuchen vom metro) ist des Ebis meiner Meinung nach nicht würdig....lieber frische Früchte am Buffet und 1 oder 2 Sorten authentische Desserts....wenn das im Budget nicht drin is lieber 1€ teurer machen....Ebi kann stolz auf seine Sushi sein....das Billigzeug am Buffet zerstört das Ambiente....und nach dem feinen Maki hätte ich auch gern eine ebenbürtige Nachspeise

28 Beiträge 5
25.04.2017 22:12

Sehr gutes Essen in toller Qualität....einzig die Nachspeisen (Eis und TK-Kuchen vom metro) ist des Ebis meiner Meinung nach nicht würdig....lieber frische Früchte am Buffet und 1 oder 2 Sorten authentische Desserts....wenn das im Budget nicht drin is lieber 1€ teurer machen....Ebi kann stolz auf seine Sushi sein....das Billigzeug am Buffet zerstört das Ambiente....und nach dem feinen Maki hätte ich auch gern eine ebenbürtige Nachspeise