Es gibt Reis Wien image 1
Es gibt Reis Wien image 2

Es gibt Reis

8. BezirkAsiatisch
Ausgezeichnet
5.3/6
56 Bewertungen

Über Es gibt Reis

Auch wenn Helge Schneider vor Jahren mit seinem Song Es gibt Reis, Baby einen echten Evergreen der Popgeschichte erschaffen hat, bis auf den Titel hat das Lied mit dem Wiener Restaurant Es gibt Reis nur wenig gemeinsam. Das Lokal in der Piaristengasse im 8. Wiener Bezirk begeistert nämlich mit moderner Küche im Stil von asiatischem Street-Food. Für Feinschmecker, die gerne mal etwas Neues probieren möchten, ist dieses Restaurant ohne Zweifel eine echte Empfehlung!

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Montag
17:00 - 23:00
Dienstag
17:00 - 23:00
Mittwoch
17:00 - 23:00
Donnerstag
17:00 - 23:00
Freitag
17:00 - 00:00
Samstag
17:00 - 00:00
Sonntag
Geschlossen

Adresse

Es gibt Reis
Piaristengasse 15
1180 Wien

Highlights der Speisekarte

CFF90582-F455-4B0D-A7E6-E6FFF25E54A4

Salate

Fermented tea leaf salad

gepickelte Grünteeblätter mit knusprig gerösteten Nüssen, Blattsalat, Kichererbsen und Sesam
8,00 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Grilled chicken with spicy cucumber salad

gegrilltes, mariniertes Huhn und pikanter Gurken-Reisnudelsalat aus dem Mörser, dazu Blattsalat
8,00 €

Lamb liver laap

scharf angebratene Lammleber mit Galgant, Zitronengras, frischen Kräutern, Chili, dazu Sticky Rice
9,00 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Es gibt Reis, Wien

Insgesamt ist die Karte des Es gibt Reis in der Piaristengasse in Wien recht übersichtlich gestaltet. Neben Fisch gibt es Ei, Gemüse, Fleisch, Tofu, Salat und abschließend noch ein Dessert. Na klar wird in dem kleinen Restaurant im 8. Bezirk zu vielen der Gerichte außerdem auch der namensgebende Reis serviert – verwöhnt wird man hier aber nicht nur mit asiatischem Street-Food, auch die Bar begeistert mit ausgefallenen Getränken, die man sonst in dieser Form nirgendwo anders findet. Die Barkeeper mixen nämlich außergewöhnliche Drinks wie beispielsweise ein Gin mit Hibiskus oder ein Rosmarinvodka mit Pfirsich, der den besonderen Namen Die Verbindung ist ideal trägt. Es gibt auch einen Drink, der Helge heißt: ebenfalls ein Gin mit Stangensellerie, Limettensaft und Holunderblütensirup.

Auch das Ambiente des Es gibt Reis hebt sich deutlich von dem ab, was man bisher von Restaurants mit asiatischer Küche gewohnt ist. Klare Linien und klassische Farben wie Weiß, Grau, Schwarz und Braun geben bei der Einrichtung des asiatischen Restaurants den Ton an. Auf dem Regal hinter der Bar stehen Apotherkerflaschen als Deko, einzelne Glühbirnen dienen als Lichtquellen und die Speisekarten sind auf stylishen Klemmbrettern befestigt. Wir können dieses in jeder Hinsicht besondere Restaurant in der Piaristengasse im 8. Bezirk von Wien unbedingt empfehlen.

56 Bewertungen für Es gibt Reis

Ausgezeichnet
5.3/6
56 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
"Ausgezeichnet"6/6
Elisabeth M.vor 4 Monaten · 2 Bewertungen

Kleines, sehr gemütliches Restaurant mit guten Long-Drinks und ausgezeichnetem Essen. Es ist zwar etwas lauter in dem Lokal, aber das stört eig nicht. Man will ja auch nicht, dass jeder sein Gespräch am Tisch mitbekommt, was oft der Fall ist, bei kleineren Lokalen. Kann es daher nur weiterempfehlen.

"Ausgezeichnet"6/6
Michael S.vor 4 Monaten · 3 Bewertungen

Super wie immer. Das Essen ist sehr gut und die Bedienung freundlich. Gemütliches Ambiente und angenehme Hintergrund Musik laden zum sitzen bleiben ein. Wir kommen gerne wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Nike B.vor 6 Monaten · 9 Bewertungen

Immer wieder einen Besuch wert! Authentische Küche mit tollen Kreationen. Der Salat aus fermentierten Teeblättern ist und bleibt mein All-Time Favourite! Der Chef ist ein herzlicher Gastgeber, das Service Personal immer zuvorkommend und lieb!