Über Gasthaus zur steirischen Jagastubn

Die volle Portion Österreich bekommt man in der Wiener Landesgerichtsstraße im 1. Bezirk. Im Gasthaus zur steirischen Jagastub’n kann man sich an köstlicher steirischer und Wiener Hausmannskost rund und selig schlemmen. Somit ist das rustikale Restaurant die perfekte Adresse, um etwa den Urlaub in Österreich kulinarisch zu vervollkommnen oder um die heimische Küche in dem gemütlichen, urigen Ambiente neu zu entdecken. Für Abwechslung sorgen dabei jedenfalls immer neue Gerichte aus der vielfältigen, regionalen Küche: Authentisch, frisch, lecker.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag
Geschlossen
Montag
10:00 - 00:00
Dienstag
10:00 - 00:00
Mittwoch
10:00 - 00:00
Donnerstag
10:00 - 00:00
Freitag
10:00 - 00:00
Samstag
Geschlossen

Adresse

Gasthaus zur steirischen Jagastubn
Landesgerichtsstrasse 12
1010 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Sacherlwürstl

4,60 €

Tafelspitzsülzchen

mit Kernölvinaigrette
7,20 €

Hausgemachter Topfen

Marillenstrudel mit Vanillesauce
4,80 €

Mehr zu Gasthaus zur steirischen Jagastubn, Wien

Österreich wie es leibt und lebt – das findet man im 1. Wiener Bezirk: Im Gasthaus zur steirischen Jagastub’n. Klassisch rustikal und mit viel Holz besonders urig empfängt das Gasthaus seine Gäste und verwöhnt sie mit steirischen und Wiener Spezialitäten aus Großmutters Zeiten. Deftige Suppen, herzhafte Fleischgerichte und delikate Kartoffelbeilagen zeigen die kulinarische Vielfalt der heimischen Küche – garantiert authentisch! Küchenchef Rudolf Vcelka und Inhaber Johann Pregl stellen dafür stets neue, wechselnde Gerichte zusammen, welche täglich die feste Speisekarte der steirischen Jagastub’n in der Landesgerichtsstraße ergänzen. Für die Zubereitung der leckeren Speisen werden – ob nun ganz neu auf der Karte oder als alteingesessener Klassiker – ausschließlich frische Zutaten verwendet. Fertigprodukte sind für das kompetente Küchenteam ein Fremdwort.

Passend zu den regionalen Köstlichkeiten kann man hier im 1. Wiener Bezirk auch zahlreiche Erfrischungen genießen: Neben dem Bier, das in diesem einladenden Gasthaus natürlich nicht fehlen darf, sind hier besonders die original steirischen Edelbrände zu probieren. Selbstverständlich kann man in der steirischen Jagastub’n auch aromatische Weine, heiße Getränke und etwas Alkoholfreies bestellen. Fazit: Authentische Kulinarik und uriges Flair – das gibt’s nur hier.

6 Bewertungen für Gasthaus zur steirischen Jagastubn

Ausgezeichnet
4.5/6
6 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Sehr angenehm
Essen:Köstlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"
6/6
Pieter B.vor 10 Monaten · 1 Bewertung

Wir haben uns sehr erfreut bei Ihnen zu essen, sie sind sehr freundlich und das essen war herrlich! Wenn wie wieder In Vienna sein werden wir Ihnen sicher wieder besuchen.

"Okay"
3/6
Günter R.vor 10 Monaten · 3 Bewertungen

Man war sehr bemüht - das Service sehr freundlich, allerdings dauerte es trotz weniger Gäste eine gute halbe Stunde bis das Essen kam (was in unserem Fall dann fast knapp wurde, weil wir danach zu einer Vorstellung wollten). Die Speisekarte ist vielfältig, die uns servierten Speisen waren ok - aber bei weitem kein Highlight. Starker Wirtshausgeruch, nur 1 Damentoilette.

"Ausgezeichnet"
6/6
Dirk D.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Essen, Trinken, Freundlichkeit, Bedienung alles top sehr gemütlich mitten in Wien wie ein Wirtshaus auf dem Land wird sicher noch besser, wenn es zu einem reinen Nichtraucher-Gasthaus wird/würde