Quandoo
(DE) Deutsch
Der offizielle Reservierungsservice von

Huth Grill House Da Max

Steakhouse €€€

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass ein Tisch bei einer Online-Reservierung für zweieinhalb Stunden zur Verfügung steht. Falls Sie einen längeren Aufenthalt planen, kontaktieren Sie das Restaurant bitte telefonisch. Vielen Dank!

Der Name Huth steht in der Wiener Gastronomie für ein Gütesiegel sondergleichen: Ausgezeichnet als Bierwirte und Gastronomen des Jahres sorgt die Gastgeberfamilie allzeit für wunderbar verlebte Stunden und eine Aura, die gleichermaßen herzlich und professionell ist. Und wenn die Familie Huth sich entscheidet, Grillspezialitäten der Sonderklasse anzubieten, dann kann man sich sicher sein, dass das ein ganz besonderer Genuss wird. Nachzuprüfen in der Inneren Stadt in der Schellinggasse im Grill House da max. Feuer freu!

Empfehlungen des Küchenchefs

Huth Grill House Da Max, Schellinggasse 6, 1010 Wien

905 Bewertungen

5.5 /6 Wundervoll 905 Bewertungen
Lautstärke: leise
Wartezeit: kurz
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Essen: himmlisch
Atmosphäre: sehr angenehm
539 6
287 5
60 4
13 3
4 2
2 1
Stefanie F.
2 Beiträge 6
07.09.2017 16:34

Die besten Burger der Stadt. Die Qualität des Fleisches ist sehr gut. Die Speisen werden rasch serviert und das Personal ist immer überaus freundlich und zuvorkommend. Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Immer wieder einen Besuch wert!

Helena R.
10 Beiträge 6
05.09.2017 22:03

Perfektes Steak in modernem, sehr gemütlichem Ambiente. Auch das Service war top!

Andrea B.
2 Beiträge 6
05.09.2017 18:41

Ist ein Tolles Restaurant und immer wieder einen Besuch wert! Wir haben bisher immer gut gegessen. Das Verhältnis Preis/Leistung ist ebenfalls ok! Einfach einmal ausprobieren!

Wolfgang A.
6 Beiträge 6
01.09.2017 12:54

Zum zweiten Mal waren wir jetzt beim Max und was soll man sagen...wie alle Huth Restaurants eine rundum gelungene Sache. Sehr netter Service und fantastisches Essen. Wir kommen gerne wieder!

Oliver K.
1 Beitrag 5
02.11.2014 09:58

Ich war mit meiner 12-jährigen Tochter, einer großen Steak-Freundin - im da Max. Das Lokal selbst ist weder besonders stylisch noch sonst in irgendeiner Weise aufregend. Anders das überaus freundliche Personal, das uns binnen kürzester Zeit nach unseren Getränkewünschen fragte und auch die Essensbestellungen ruckzuck aufnahm (ist nach meinen jüngsten erfahrungen etwa im hochgepriesenen El Gaucho, um ein weiteres Steaklokal heranzuziehen, keine Selbstverständlichkeit). Die Wahl der Getränke fiel uns nicht weiter schwer, zumal für mich als Bierfreund die schöne Auswahl an Fassbieren (ich nahm zuerst ein Ottakringer Zwickl und dann noch ein Budweiser) fast keine Wünsche offen lässt. Zu essen bestellten wir uns beide ein Filetsteak - unser Ziel war ja auch einfach nur ein feines Steak. Inder Tat bekamen wir binnen kurzer Zeit, was wir wollten. Auch wenn das gute Stück von überschaubarer Größe war (200g sind nun eben nicht die Welt), bekamen wir es - wie gewünscht - tiptop medium rare. Dazu gab es vorzügliche selbstgemachte Pommes. Lediglich mein Ruccolasalat mit Parmesan hätte eine peppigere Marinade vertragen. In Summe also ein tadellosses Essen, wobei das Fleisch wirklich perfekt gemacht war und hervorragend geschmeckt hat. Bleibt das Preis-Leistungs-Verhältnis: 27 Euro sind für ein 200g-Steak natürlich nicht nichts. Adererseits bin ich der Meinung, dass gute Qualität auch ihren Preis haben muss. Insoweit hat alles gut gepasst. Für uns war es ein wirklich schöner Abend im Huth - für Steakfreunde kann man das da Max getrost weiterempfehlen.

Michael W.
3 Beiträge 6
25.02.2017 09:01

Sehr gut! Der Besuch war von Anfang bis Ende abgerundet und sehr gut. Wir haben 2h zuvor angerufen um die Bestellung um eine halbe Stunde nach hinten zu verschieben, das wurde anstandslos durchgeführt und mit den Worten "Wir freuen uns auf Sie" quittiert. Natürlich ist das nicht persönlich auf uns bezogen, aber es klingt gut und man fühlt sich willkommen. Später beim Besuch war alles "rund". Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung Höflichkeit. Das Essen war sehr schnell da und hat nicht nur sehr gut ausgesehen sondern auch wirklich sehr gut geschmeckt. Anstelle des bestellten Glases Wassers zum Wein kam gleich eine ganze Karaffe, die natürlich kostenlos war. Das Ambiente des Lokals ist angenehm, etwas laut wenn es voll ist und man sollte auf jeden Fall reservieren. Wenn man in die Nähe des Ofens kommt kann man das gute Essen riechen und sich einen Gusto auf die guten Speisen holen. Alles in allem genügend Gründe es immer wieder zu besuchen und es ganz klar weiter zu empfehlen!

Daniel E.
1 Beitrag 4
14.05.2017 18:33

Wir wurden recht freundlich begrüßt. Nachdem das Wetter schön war, konnten wir im Freien sitzen. Zwei Tische wurden uns angeboten. "Da drüben, der 4. oder 5. Tisch." Der Kellner zeigte mit ausgestrecktem Arm auf die Tische. Ich hätte es schöner gefunden, wenn wir an den Tisch begleitet worden wären, das macht einfach mehr her. Die Karte wurde dann sehr zügig gebracht. Kurz darauf wurde die Getränkebestellung aufgenommen. ***Getränke*** Die selbstgemachte Limonade schmeckte sehr gut und war richtig erfrischend. ***Das Essen*** Wir bestellten beide dasselbe, nämlich Spareribs. Hier muss ich leider zwei Punkte abziehen. Für 15€ waren das nämlich sehr dürftige Rippchen. Für dasselbe Geld oder sogar weniger bekommt man an anderen Orten nämlich deutlich mehr Fleisch. Zusätzlich war das Ganze etwas lieblos angerichtet. Da habe ich mir wirklich mehr erwartet. Wohlbemerkt: Der Geschmack war sehr gut, auch die Marinade war äußerst lecker. Die Pommes, die inkludiert sind, schmeckten ebenso sehr gut. Als Nachtisch gab es eine Mascarpone creme mit Erdbeermus und einer Kugel Eis. War lecker. Die Kellner waren alle sehr höflich und zuvorkommend. Nix zu meckern. Zusammenfassend kann ich sagen, dass da andere Steakhäuser deutlich mehr für dasselbe Geld liefern. Grundsätzlich war es dann okay. 4/6

Valerie M.
1 Beitrag 3
09.12.2016 09:44

War bereits öfter im Huth Grill House und bisher immer zufrieden. Diesmal war es leider enttäuschend. Wollte mit meinen Freund einen schönen Geburtstagsabend verbringen. Hatte bei der Reservierung extra angegeben dass es sich um ein Geburtstagsessen handelt. Erwarte eigentlich keine Sonderbehandlung dadurch aber ein ruhiger Tisch wäre nett gewesen. Wir durften uns an einen großen Tisch in der Mitte des Restaurants dazusetzen. Dort zog teilweise die kalte Luft herein und war es furchtbar laut. Das Restaurant war voll und daher wirkte auch das Service sehr gestresst. Das letzte Mal hatten wir so einen netten charmanten Kellner. Diesmal hatte es etwas von schneller Abfertigung. Hatte mich trotzdem auf das Beef Tartar gefreut aber war auch davon leider enttäuscht. Schmeckte sehr intensiv nach Kapern. Und auch mein Steak, dass ich medium rare bestellt hatte, war leider fast ganz durch. Um meinen Freund die Stimmung nicht zu verderben wollte ich mich nicht beschweren. Scheinbar dachte er sich dasselbe. Als wir das Restaurant verlassen haben hat er mir seine Enttäuschung mitgeteilt. Er wollte das Steak Tartar probieren, welches von der Flamme geküsst sein sollte. Dieses wurde von der Flamme leider eher vergewaltigt. Roh war da leider nicht mehr viel. Leider hat eine Summe von Gegebenheiten dazu geführt, dass wir demnächst wohl keine Lust haben werden das Restaurant wieder zu besuchen. Ich glaube es lag daran, dass wirklich viel los war und dadurch fehlte ein wenig die Liebe in der Zubereitung und im Service.

Richard U.
2 Beiträge 5
06.02.2016 16:18

Ein stilvoll eingerichtetes Steaklokal zum Wohlfühlen. Man bekommt nicht - wie in manch anderen Häusern - das Gefühl von schneller "Massenabfertigung". Der Tisch war leider noch nicht fertig, jedoch wurde uns kurzer Hand ein Aperitiv angeboten. Die Steaks aus dem Josper Grill waren einmalig. Der Chef empfiehlt Medium-Rare, wobei es für mich eher Medium war. Auf unsere Frage ob es eine Pfeffer-, oder Portweinsauce gibt antwortet er, dass das nur den tollen Geschmack des Fleisches nimmt. Natürlich hat er damit recht, aber wieso einem Kunden seinen Wunsch abschlagen. Nichts desto trotz harmonierten die Kräuter in der dazu servierten Butter einmalig mit dem Fleisch und die Fries waren ein Traum - Hut(h) ab :) Im Endeffekt in unseren Augen alles richtig gemacht. Ein echt tolles Lokal mit unverstellten und zuvorkommenen Service. Nicht zu missachten das tolle Preis-Leistungsverhältnis.

Monika T.
1 Beitrag 5
19.10.2016 10:12

Good food, good service, cosy and nice place. I need to come back and try other things - I love beef!!! Plus for wide selection of beers! Really impressive, there is sth for everybody! One thing that I was not exactly happy with (but just a little) was the fact that one out of ordered tenderloin was medium rare (just like written in the menu and I love) but the other one was medium (although no such request was made). At some times it was difficult to gets waiters attention... It was not bad and we didn't have to wait long or anything, but on the end overall I give it only 5.

Christian F.
2 Beiträge 6
18.01.2015 21:02

Wir hatten schon im Vorfeld viel Gutes vom Huth Grill House Da Max gehört und wurden nicht enttäuscht. Die Portionen sind nicht nur recht großzügig, auch die Qualität lässt keine Wünsche offen. Der Burger wurde perfekt auf den Punkt gebraten. Zudem ist auch die Bedienung sehr freundlich.

Miriam L.
1 Beitrag 6
14.10.2016 19:14

Das Huth Grill House Da Max im ersten Wiener Bezirk überzeugt mich ausgezeichneter (Fleisch-)Qualität, engagiertem Personal (aber im Gegensatz zu anderen Restaurants dieser Preisklasse nicht aufdringlich, wenn sich das gerade trinkende Getränk dem Ende zuneigt) und netter - nicht zu beengter - Atmosphäre. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

Andreas W.
1 Beitrag 6
19.11.2015 23:08

Tadellos, Die Tischreservierung hat geklappt (auch mit meinem Extrawunsch), die Begrüßung war freundlich und sehr einladend. Als Vorspeise hatte ich hatte die „Rote Ziege“ welches köstlich war und das Tartar, war laut meiner Frau, auch hervorragend. Zum Hauptgang gab es natürlich Steak. Wir hatten das „Rib Eye“ sowie ein „Filetsteak“. Beide köstlich und auf den Punkt. Die Weinempfehlung ließ nichts zu wünschen übrig, genauso wenig wie das Dessert, Creme Brulee für uns beide. Die Rechnung war angemessen und wir werden sicherlich wieder kommen. Danke für ein herrliches Essen, Fam. Wagner

Andreas S.
2 Beiträge 6
06.07.2015 17:47

Habe bei Huth Grill House Da Max einen netten Ladies-Abend verbracht. Ambiente und Bedienung 1A, das Essen ein Traum. Als Vorspeise gab es rote Rüben mit einem traumhaften Ziegenkäse und als Hauptspeise ein Flying cicken mit Gemüse und Rosmarinkartoffel. Ich komme definitiv wieder!

Christina F.
1 Beitrag 5
05.09.2015 18:35

Absolut super Service! Wirklich nettes und kompetentes Personal. 1 Punkt Abzug gibt es da mein Burger ein bisschen zu durch geraten ist (Jedoch haben wir 3 bestellt und es war nur bei einem der Fall) und für meinen Geschmack fehlte ein bisschen der besondere Kick (ich mag es aber auch gern etwas würziger und ruhig mit etwas mehr Soße im Burger, vor allem wenn es eine so lecker hausgemachte Mayonnaise ist, da muss man wirklich nicht sparen ;)). Die Qualität ist aber super und absolut frisch. Die Präsentation der Speisen ist auf jeden Fall top und das Service war wirklich 10++

Dagmar W.
1 Beitrag 5
08.08.2015 02:50

Mein Chefkoch und ich, sowie Freunde waren vor einer Woche im da Max essen.. Und? Service: charmant, witzig und kompetent (empfehlenswert!) Küche: Hühnerstreifen im Tempuramantel. köstlich saftig knusprig. Die Saucen dazu: schmackhaft, doch nix Überraschendes (). Beef Tartare, selten so genossen! Das Rinds-Filet, ein Prunkstück - perfekt medium-rare gebraten. die "Pommes" dazu - ausdauernd knusprig sehr originell im "Zeitungs-Stranizel" serviert. Leider war ich für das Dessert, schon zu satt: Erdbeertarte mit Vanilleeis. Wunderbar. Als Portion schlicht zu viel, als Abschluss eines kulinarisch gelungenen Abends! Preis erwartet, Leistung voll ok. Danke dem Team für den gelungenen Abend!! gerne wieder! Dagmar Wulz

Marco E.
5 Beiträge 6
12.10.2016 20:24

Der Besuch war absolut genial. Das Restaurant ist wirklich schön eingerichtet und das Steak war hervorragend und meine Begleitung war von ihrem Burger auch sehr angetan. Der Service muss besonders hervorgehoben werden, sehr aufmerksam und freundlich obwohl wir fast 30 verspätet kamen, war das kein Problem. die Wein Empfehlung hat auch keine Wünsche offen gelassen. Preislich schon gehoben, aber mehr als angemessen für die Qualität und Lage. Auf jeden Fall für besondere Anlässe zu empfehlen.

Alois F.
2 Beiträge 6
04.01.2016 18:26

Hervorragendes Lokal! Wir waren dort, um Steak zu essen. Das Essen war ausgezeichnet und schnell am Tisch, der Service war sehr aufmerksam. Preis/Leistungsverhältnis empfinde ich für diese Lage in Wien als angemessen. Sehr schönes Ambiente. Das einzige, was es zu bemängeln gilt, ist, dass es ein wenig eng ist und die Nachbartische sind teils nur mit einem Pappaufsteller getrennt sind. Allerdings ist das Jammern auf hohem Niveau. Ich kann dieses Lokal nur empfehlen!

Willy Z.
1 Beitrag 6
15.10.2016 23:58

Es hat alles optimal gepasst. Das ambiente ist super, das service zuvorkommen dund kompetent, die speisen grandios zu bereitet und auf den punkt gegart. Dazu kommt, dass wir sowohl in sachen wein als auch in sachen hochprozentigem perfekt beraten wurden (von markus) und der abend somit ein rundum besonderer geworden ist. Kleine anmerkung am rande: das chateaubriand ist definitiv weltklasse und auchunser vegetatier in de runde kam voll auf seine rechnung.

Tarek S.
7 Beiträge 5
24.10.2016 11:28

Excellent Steaks! Very good burgers. High quality of food Very nice atmosphere of restaurant . I booked for 4 persons, but there was a last minute change for having one extra person with us. Without looking into other options, the waiter just added one more chair to the table, which was mainly good for 4 persons. It was a bit squeezed. Maybe if he looked into other options and ended with that option, I would have been more satisfied. But overall, good and friendly service.