India Gate

1. BezirkIndisch
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Nam Nam

6. Bezirk
5.4/6283
Nam Nam

Tulsi Indian Cuisine

9. Bezirk
5.3/6204
Tulsi Indian Cuisine

Über India Gate

*****WIR NEHMEN DIE GROUPON UND DAILY DEAL RESERVIERUNGEN NUR DIREKT IM RESTAURANT AN****** Das India Gate am Franz-Josef-Kai in Wien ist tatsächlich ein Tor in eine andere Welt. Fast scheint es, als bestehe eine direkte Verbindung vom Donaukanal bis nach Delhi. Vom erfahrenen Chefkoch und Inhaber werden nur die besten der besten Zutaten verarbeitet, die feinsten Aromen herausgekitzelt und die betörendsten Gerichte aufgetischt. Falls Sie all das auch zuhause nachmachen wollen, sollten Sie einen der wöchentlichen Kochkurse besuchen. Und bis dahin? Einfach nur genießen!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Friday
11:30 - 14:30
18:00 - 22:30
Saturday
11:30 - 22:00
Sunday
Geschlossen
Monday
11:30 - 14:30
18:00 - 22:30
Tuesday
11:30 - 14:30
18:00 - 22:30
Wednesday
11:30 - 14:30
18:00 - 22:30
Thursday
11:30 - 14:30
18:00 - 22:30

Adresse

India Gate
Franz-Josefs-Kai 49
1010 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Beef Roll

Faschiertes Rindfleisch in Teigtasche mit Indischen Gewürzen, gebacken & mit Sauce & Salat serviert
2,50 €

Sabji Pakkora

Gemüse der Saison, frittiert mit Kichererbsenmehl
4,00 €

Murgh pakkora

Hühnerfleischstücke umhüllt in Kichererbsenmehl-Teig und frittiert
5,50 €

Mehr zu India Gate, Wien

Am Franz-Josef-Kai, direkt am Donaukanal in Wien, liegt das India Gate. Inhaber Denny Kunnthooran kann inzwischen schon auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Gastronomie-Bereich zurück blicken. Er kochte in Europa und Asien, lernte die Küchen der Welt kennen, doch sein Herz blieb stets der Indischen treu. Und diese beherrscht er wie kein anderer und gibt sein Können sowie einige Rezepte regelmäßig bei Kochkursen weiter. Um die indische Kochkultur zu verstehen, muss man das Land selbst erst einmal begreifen: Denn Indien ist riesig, eines der größten Länder der Welt. Die Bevölkerungsanzahl liegt nur knapp hinter China; kein Wunder, dass Vielfältigkeit in Sprache und Tradition Normalität sind. Vor allem aber bemerkt man die Unterschiede in der Küche, welche von Region zu Region komplett unterschiedlich sein kann.

Die schmackhaftesten Spezialitäten aus dem Land der Farben sind zum Beispiel das Dal Tadka, ein gelbes Linsengericht mit Kümmel, Zwiebeln und frischen Tomaten und das Rogan Josh, Lammfleisch in Rogan-Curry Sauce, zubereitet nach nordindischer Art gereicht mit Reis, oder Nan. Die beachtliche Auswahl an indischen Nachspeisen sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Neben den exotischten Eiskreationen gibt es das köstliche Gulab Jamun, gebackene Topfenbällchen in aromatischem Sirup – ein Hochgenuss! Hier im India Gate auf dem Franz-Josef-Kai rückt Indien ein Stück näher.

0 Bewertungen für India Gate