Restaurants
Wien
Wien
1. Bezirk
JUNN Bar & Kitchen
JUNN Bar & Kitchen Bewertungen

Bewertungen für JUNN Bar & Kitchen

1. BezirkAsiatisch
Ausgezeichnet
5.2/6
92 Bewertungen
JUNN Bar & Kitchen Wien image 1
JUNN Bar & Kitchen Wien image 2
JUNN Bar & Kitchen Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

92 Bewertungen für JUNN Bar & Kitchen

Sieh dir hier Bewertungen zu JUNN Bar & Kitchen an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei JUNN Bar & Kitchen gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.2/6
92 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Bernhard W.vor 12 Tagen · 14 Bewertungen

Die JUNN BAr ist ein Geheimtipp in Wien, wo es gute Cocktails und bestes Asia Streetfood gibt. Preis Leistung absolut in Ordnung, die Atmosphäre ist wirklich unvergleichlich top.

"Ausgezeichnet"
6/6
Sabrina R.vor 25 Tagen · 5 Bewertungen

Das Essen war ausgezeichnet... ich werde dieses Lokal bald wieder besuchen. Kellner sind alle sehr nett und aufmerksam. Unser Tisch wurde zwar doppelt gebucht aber wir haben als Entschädigung ein Glaserl Sekt bekommen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Monika S.vor einem Monat · 3 Bewertungen

Sehr zuvorkommendes und freundliches Service. Speisen sehr gut und schnell zubereitet. Makikreationen probieren. Tolle Eisteekreationen wie Gurke-Jasmin Eistee. Stilvolles Ambiente. Top vor Ronacher, liegt gegenüber.

"Ausgezeichnet"
6/6
Christoph K.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Awesome authentic food, perfect service and very clean! It was a delight to dinner here! I would recommend it to everyone who likes asian cuisine!

"Ausgezeichnet"
6/6
XXX X.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Von der Raumaufteilung her ist das Lokal eigenwillig, es gibt den Eingangsbereich mit Bar, in dem wir gesessen sind und der einzige mit Sicht nach draußen. Dann einen langen Gang Richtung Küche mit einer Reihe von 2-er Tischen, die in Buchten untergebracht sind und noch 2 kleine separate Räume, die jeweils einen Tisch für größere Gruppen beinhalten. Es war recht ruhig an diesem Dienstag Abend, somit kann ich zur Atmosphäre nicht viel sagen, aber mit dem Essen war ich sehr zufrieden. Ich wollte bei diesem Erstbesuch nichts Ausgefallenes nehmen, da man bei häufig erhältlichen Speisen gut mit anderen Lokalen vergleichen kann. So startete ich mit Gyoza und was soll ich sagen, sie waren die bisher besten, die ich in Wien bekommen hatte. Weiter ging es mit einem Muay Thai chicken, das mit einer guten Schärfe und butterweichem Fleisch zu überzeugen wusste. Dazu ein Stiegl Bier vom Fass. Die Nachspeise für den nächsten Besuch habe ich schon ausgesucht...Meine Begleitung war auf der fischigen Seite mit Dorade, bzw. Lachs, unterwegs und ebenfalls sehr zufrieden. Es gab nur einen kleinen Sevicelapsus, als ein nachträglich bestellter Salat vergessen wurde, das konnte aber den Gesamteindruck nicht trüben und generell war das Service auch freundlich. Woran die Küche vielleicht noch arbeiten könnte, wäre, alle Speisen eines Ganges möglichst gleichzeitig fertigzustellen, hier kam es jeweils zu kurzen Wartezeiten. Unterm Strich für mich ein höchst erfreulicher Neuzugang in diesem Asia-Segment, mit einem preislich angemessenem Niveau.

"Ausgezeichnet"
6/6
Petra G.vor einem Jahr · 11 Bewertungen

Wir waren nunmehr das 4. Mal im Junn, da es mittlerweile zu einem Fixpunkt bei jedem unserer Wienbesuche geworden ist. Dieses Mal saßen wir im Gastgarten vorm Lokal, was ebenfalls gemütlich ist. Wir essen immer gangweise, d.h. einen Gang für alle bestellen, in Ruhe genießen und dann erst den nächsten. Meistens kommen wir da auf 6 oder 7 Gänge, wobei absolut zu empfehlen sind die Baken Wan Tan (der Liebling unseres Sohnes Maxi), Dim Sum Gyoza und die Veggie Spring Rolls! Als Wein empfehlen wir den Muskateller und die Asia Cuvée. Ganz besonders nett fanden wir dieses Mal, dass wir - nachdem wir von einem neuen Gericht nicht so wirklich überzeugt wurden - es hätten austauschen können, als wir uns aber entschieden, es fertig zu essen, entschädigte man uns mit einem Digestif. Wir kommen das nächste Mal Wien gerne wieder!

"Großartig"
5/6
Barbara L.vor 7 Monaten · 6 Bewertungen

Sehr tolle Karte zu Mittag aus warmen Gerichten, Sushi und Maki, Suppen und Salaten - diese gibt es entweder als Menü oder einzeln, die Preise variieren dabei zwischen ca. 7 und 12 Euro. Besonders nett: zu Mittag gibt meist auch ein Getränke Special, etwa einen Gurken Jasmin Eistee, um rund 1,50 Euro. Die Gerichte sind mittags sehr schnell am Tisch, trotzdem frisch zubereitet und vor allem sehr üppig - nach einer Portion knusprigem Huhn mit Salat und Reis benötigt man bis Abend definitiv nichts mehr ;)

"Ausgezeichnet"
6/6
mona l.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Hier kommen wir sicher wieder her ! Wir waren zu dritt - Familien JourFixe - und hatten alle Dim Sum probiert - einfach großartig danach die wirklich kreativen Maki und Sushi Variationen - Gute Qualität zu wirklich fairen Preisen. Und als i-Tüpfelchen den freundlichsten Kellner von Wien - mit seinem charmanten ungarischen Akzent hat er uns die Leckerbissen auf der Karte empfohlen - perfektes Service.

"Großartig"
5/6
Jana E.vor einem Jahr · 39 Bewertungen

Das Essen hier hatte durchaus ein passables Preis-Leistungsverhältnis für den 1. Bezirk. Auf Nachfrage hin, ob wir unsere Reservierung nach draußen verlegen könnten, bekamen wir auch einen freien Tisch draußen zugewiesen. Allerdings war der Service sonst ziemlich langsam - andauernd musste man den Kellnern winken, wenn man etwas wollte. Das Essen selbst war in Ordnung, hat mich aber auch nicht vom Hocker gerissen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Siegfried M.vor einem Jahr · 7 Bewertungen

Wir wurden sehr höflich empfangen und zu unserem Tisch gebracht. Das Servicepersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Unsere Fragen, bezüglich der verschiedenen Gerichte, wurden zu unserer Zufriedenheit beantwortet. Die Vorspeisen waren sehr gut und die Hauptspeisen wurden auf unserem Wunsch nicht so scharf gemacht. Wir kommen bestimmt wieder hier her.