Quandoo
(DE) Deutsch
4.9 /6 Ausgezeichnet 21 Bewertungen

Natraj

18. Bezirk Indisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Natraj

Abwechslungsreich und lecker – so präsentiert sich die Speisekarte des indischen Restaurants Natraj 18 im 18. Bezirk von Wien. Das Lokal in der Antonigasse beeindruckt seine Gäste nicht nur mit einem eleganten Ambiente, sondern mit einer vielfältigen Auswahl authentischer Gerichte mit Fisch, Fleisch oder vegetarischen Spezialitäten wie zum Beispiel den hausgemachten Gemüse-Käse-Bällchen in einer Mandeltomatencremesauce. Wer also mal wieder Lust auf raffiniert zubereitete und aromatische Leckereien der indischen Küche hat, sollte sich schnell einen Tisch im Natraj 18 reservieren.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:00 - 14:30, 17:30 - 23:00
  • Dienstag 11:00 - 14:30, 17:30 - 23:00
  • Mittwoch 11:00 - 14:30, 17:30 - 23:00
  • Donnerstag 11:00 - 14:30, 17:30 - 23:00
  • Freitag 11:00 - 14:30, 17:30 - 23:00
  • Samstag 11:00 - 23:00
  • Sonntag 11:00 - 23:00
Natraj, Antonigasse 9, 1180 Wien

Weitere Informationen

Frische, hochwertige Zutaten, exotische Gewürze und Original-Rezepte sind die Basis der leckeren Spezialitäten, die man im Natraj 18 serviert bekommt. Das indische Restaurant im 18. Bezirk von Wien begeistert dabei mit authentischen Spezialitäten in einer riesigen Auswahl, die von Köstlichkeiten mit Fisch über Fleischspezialitäten (unter anderem mit Lamm, Huhn oder Rind) bis hin zu vegetarischen Leckereien reichen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Jinga Masala Curry, hinter dem sich Riesengarnelen in einer würzigen Currysauce verbergen? Oder doch lieber ein Rogenjosh (Lammfleisch in einer Joghurt-Currysauce)?

Wer stattdessen ganz auf Fleisch verzichten möchte, entscheidet sich vielleicht für Palak Paneer (hausgemachter Rahmkäse in einer fruchtigen Tomatensauce). Ganz gleich, welches Gericht man wählt, das große Angebot im Natraj 18 in der Antonigasse lässt dabei keine Wünsche offen. Suppen, Salate, Dips, Beilagen und traditionelle Vorspeisen ergänzen die Speisekarte des Natraj 18 mit vielen weiteren Leckereien der indischen Küche. Ein besonderer Tipp ist übrigens auch der gemütliche Gastgarten des Restaurants, der vor allem in den warmen Sommermonaten zu einem gefragten Treffpunkt für Fans der indischen Kulinarik wird. Das Natraj 18 im 18. Bezirk von Wien sollte man sich deshalb auch nicht entgehen lassen.

Empfehlungen des Küchenchefs

21 Bewertungen

4.9 /6 Ausgezeichnet 21 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Essen: köstlich
Wartezeit: kurz
Atmosphäre: sehr angenehm
Service & Bedienung: freundlich
Lautstärke: still
6 6
8 5
5 4
2 3
0 2
0 1
4 Beiträge 6
11.05.2017 07:22

Ein schönes sauberes Ambiente mit freundlichem Service das auf die Bedürfnisse des Kunden eingeht. Das Essen hat ausgezeichnet geschmeckt und der Preis passt perfekt zur Leistung. Wir waren rundherum zufrieden.

2 Beiträge 6
14.02.2017 11:25

Das Lokal ist sehr nett eingerichtet. Die Bedienung war schnell und sehr freundlich. Drei verschiedene Schärfestufen wurden wirklich gut abgestimmt. Das Essen war köstlich. Diese Lokal besuchen wir sicher bald wieder.

1 Beitrag 6
10.12.2016 11:50

Es it's Sherwood gut! Dance schoen! August anglais. The food was very good, reasonable prices, service good and the restaurant was easy to get to off the ubahn u6 line.

1 Beitrag 6
07.12.2016 09:28

Absolut fantastisches Essen, wunderbares Ambiente und sehr freundliche Bedienung! Die Naan-Variationen sind besonders empfehlenswert, auch die vegetarische Platte war ein Genuss. Etwas Zeit sollte man mitbringen, dafür ist alles frisch zubereitet und nach Bedarf scharf oder mild gewürzt. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.

15 Beiträge 5
14.06.2016 11:52

Als ziemlichen Neuling in Sachen indisches Essen wurde mir das Natraj von Freunden empfohlen. Es ist ein sehr ansprechendes Lokal, dass im Sommer sicher mit Plätzen im Freien punkten kann. Die Karte ist eher klein gehalten, was die Entscheidung erleichtert. Das Essen war dann auch sehr ansprechend und kann vor allem auch als milde Variante bestellt werden. Das Personal war äußerst freundlich.

2 Beiträge 5
13.06.2016 09:16

Das Essen war sehr gut, Besitzer und Service freundlich und bemüht. Da die Preise der Speisen für die Qualität wirklich besonders günstig waren, sind die Abstriche am Outfit ok: wir sind im Garten gesessen -es gab keine Tischtücher auf den Plastiktischen und auch sonst hat die Aufmachung ein bisschen billig gewirkt. Die Kennzeichnung der Allergene war leider etwas chaotisch und nicht den Tatsachen entsprechend; allerdings konnte auf Nachfrage alles geklärt werden. Wer sehr gut und besonders günstig essen will und den/die es nicht stört, dass das Ambiente halt nicht so perfekt ist, der/die ist hier richtig. Wir kommen mit Sicherheit wieder.

33 Beiträge 4
17.05.2017 22:02

Da das Natraj in manchen Medien als bestes Indisches Restaurant Wiens bezeichnet haben wir es gewagt. Es scheint wir haben einen schlechten Tag erwischt. Service war nicht wirklich "up to speed" obwohl das Lokal nicht voll war. Speisen waren ok- aber nicht herausragend. Vielleicht versuchen wir es nochmal und haben dann mehr Glück.

1 Beitrag 4
17.01.2017 08:29

Das Essen und Auswahl war sehr gut und das Ambiente ist auch sehr nett. Der Service lässt allerdings zu wünschen übrig - wir waren die einzigen Gäste im Restaurant und saßen trotzdem über eine halbe Stunde vor den leeren Tellern... Ich hätte noch etwas bestellt, wenn der Kellner nochmals aufgetaucht wäre, aber so dann nicht.

16 Beiträge 4
31.01.2017 09:03

Wir waren mit dem Büroteam dort zu sechst essen. Das Positive: das Essen war ganz gut und der Kellner auch ganz nett. Und: Es war leider eher kühl im Lokal, wir mussten relativ lange aufs Essen warten und obwohl eigentlich möglich war Kartenzahlung dann doch nicht möglich, weil "der Fahrer das Gerät mit hat".

1 Beitrag 6
27.11.2016 07:52

Das Lokal sieht von außen nicht vertrauenswürdig aus, wagt man aber den Schritt hinein wird man mit tollem Essen, netter Bedienung und indischem Ambiente belohnt. Ein Lokalbesuch, wie man es sich wünscht/ vorstellt.

1 Beitrag 5
20.02.2017 09:53

It is a cosy restaurant. You can feel the culture beside the original tastes of the food and enjoy of hospitality of waiters. I would recommend this restaurant to people who are interested in Indian culture and cuisine.

2 Beiträge 3
03.10.2016 11:48

Begrüssung: wir haben 2 Min vor 12 Uhr das Lokal betreten, Kellner hat auf die Uhr geblickt und gemeint, sie sperren erst um 12 Uhr auf. Arbeitszeit beginnt um 12 Uhr. ????!!!! ich durfte trotzdem ins lokal und musste nicht draussen warten, Bedienung war nett, essen war gut, kellner hat sich dann für die schlechte begrüssung entschuldigt. Kokosschnaps war gratis.

1 Beitrag 5
01.01.2017 08:57

Sehr gutes Essen. Gute Auswahl, auch viele Weine und diverse Biere. Lokal ist einfach und gross. Sehr wenig Dekorationen, Personal ist freundlich wenn auch ein wenig wortkarg. Es war für uns ein sehr schöner abend.

1 Beitrag 4
24.05.2017 08:55

Obwohl wir ein bisschen zu spät gekommen sind, haben wir den Tisch ohne Probleme noch bekommen. (Es war nicht sehr viel los) Wir saßen im Gastgarten. Teilweise musste man ein bisschen länger auf sein Getränk warten, da es nur eine Servicekraft gab.

2 Beiträge 5
19.04.2017 07:51

Anfangs waren wir wegen der Bedienung etwas skeptisch, aber es war dann doch ganz ok & die Speisen waren wirklich sehr lecker! :) Würde wieder kommen, wenn ich Lust auf Indisch habe! :)

2 Beiträge 5
21.03.2017 08:48

Wir hatten einen netten Abend. Vorstad - Inder im besten Sinne. Passendes Ambiente (und im Sommer auch einen tollen Garten) nette Bedienung und eine gute Küche. Auch für Vegetarier. Gerne wieder!

1 Beitrag 6
04.08.2016 13:25

Essen hat uns allen sehr gut geschmeckt, nette Bedienung, lauschiger Gastgarten, gut gewürzte Suppen und Vorspeisen. Die Bedienung war zuvorkommend, das Essen sehr nett angerichtet.

1 Beitrag 5
11.12.2016 10:17

Sehr gutes, würziges Essen. Auch die pirtionen passen perfekt. Allerdings war die Wartezeit recht lang. Die Bedienung ist sehr freundlich und entspannt. Das Restaurant bietet ein angenehmes authentisches Ambiente.

1 Beitrag 3
24.10.2016 14:58

Hohe Preise für relativ kleine Portionen. Das Essen war gut, allerdings waren Würze und Schärfe für indisches Essen sehr mild und eher enttäuschend. Die Bedienung wirkte recht aufdringlich und wollte uns möglichst viel aufschwatzen. Das Ambiente war sehr schön, aber wir würden das Restaurant insgesamt nicht weiterempfehlen.

3 Beiträge 4
16.05.2017 07:52

Das essen war sehr lecker. Darüber hinaus ist das Restaurant sehr empfehlenswert, besonders für jeden, der scharfes, indisches Essen mag. Ambiente passend für ein indisches Restaurant; Sauberkeit, Service und Sitzqualität waren ok.

1 Beitrag 5
08.02.2017 09:44

Sehr kompetente und nette Betreuung, Warnung vor allzu scharfen Speisen. Günstige Preise. Nettes Ambiente und sehr viel Auswahl mit einem guten Anteil an Gemüse. Linsensuppe leider nur mit zerstoßenen Linsen und für uns etwas zu wenig scharf. Alles in allem ein netter Abend.