Über Zum Kellergwölb

Rustikales Flair und das Beste, was die Wiener Küche zu bieten hat: Das gibt es im Restaurant Zum Kellergewölb. Das urige Wirtshaus im 1. Bezirk serviert traditionelle österreichische Speisen, von denen vor allem die Klassiker Tafelspitz und das Wiener Schnitzel echte Spezialitäten des Hauses sind. Beeinflusst von türkischen, ungarischen und böhmischen Kochtraditionen, entstand in Wien eine einzigartige und bei Einheimischen wie Touristen beliebte rustikal-bodenständige Küche. Wer herausfinden möchte, wie lecker Wien schmeckt, sollte unbedingt das Kellergewölb besuchen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 10:00
Samstag
10:00 - 23:30
Sonntag
10:00 - 23:30
Montag
10:00 - 23:30
Dienstag
10:00 - 23:30
Mittwoch
10:00 - 23:30
Donnerstag
10:00 - 23:30
Freitag
10:00 - 23:30

Adresse

Zum Kellergwölb
Seilerstätte 13
1010 Wien

Highlights der Speisekarte

31CA78D5-C09A-4F44-A73F-187385966112

Empfehlungen des Küchenchefs

Wiener Schnitzel

das Original

Wiener Tafelspitz

Original vom Rind

Apfelstrudel

Speisekarte

Silvesterparty mit traumhafter Aussicht auf Wien!

pdf

Wildkarte

pdf

Mehr zu Zum Kellergwölb, Wien

Die Wiener Gastfreundschaft ist legendär. Ein höflicher und zuvorkommender Service, ein freundlich-gemütliches Ambiente, kurze Wartezeiten und natürlich erstklassig zubereitete Speisen gehören selbstverständlich dazu. All das kann man natürlich auch im Kellergewölb in der Wiener Seilerstätte erleben. Sowohl Reisende als auch Stammgäste kommen immer wieder gern in das familiengeführte Traditionslokal im 1. Bezirk, um die authentische Wiener Küche zu erleben. Angeboten werden verschiedene österreichische Speisen à la Carte wie Gulasch, Wiener Schnitzel oder Erdäpfelsalat und eine Wochenkarte mit regelmäßig wechselnden Gerichten (hier kann man sich beispielsweise auf Schweinsbraten mit Sauerkraut oder Tiroler Gröstl freuen).

Bei einem Besuch im Kellergewölb ist es aber nicht nur die österreichische Speisekarte, die begeistert, sondern auch das außergewöhnliche und rustikale Ambiente in einem historischen Keller. Das Flair des Kellergewölbes und die drei getrennten Bereiche machen das Restaurant im 1. Bezirk auch zu einem perfekten Ort für den Besuch von größeren Gruppen. Und für Festivitäten wie etwa Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern bietet das Wiener Lokal mit einer Kapazität für bis zu 200 Personen ebenfalls den perfekten Rahmen.

17 Bewertungen für Zum Kellergwölb

Sehr Gut
3.8/6
17 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Atmosphäre:Sehr angenehm
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Freundlich
Essen:Lecker
Wartezeit:Kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"
6/6
Jens N.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Das Restaurant war voll und die Bedienungen waren schnell und freundlich, Das Essen war sehr lecker. Die Käsespätzle waren nicht überwürzt wie es oft der Fall ist. Das Rindsgulasch war sehr zart. Gern wieder, ein tolles Restaurant in Wien in direkter Nähe zum Ronacher Theater

"Ausgezeichnet"
6/6
Max P.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Sehr schönes Lokal,mit sehr netten Chefs und gute Bedienung.Der Tafelspitz ist mindestens so gut wie bei Plachutta,aber um einiges günstiger.Auch die Sachertorte ist zu empfehlen mit Schlagobers und Capucino.Tolle Musikuntermalung.Viele ausländische Gäste.Tolle Stüberl und WC Anlagen.Top Restaurant und das Mitten in Wien.

"Ausgezeichnet"
6/6
Reinhold R.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend, ein wunderbares Ambiente, tolles Essen!! Obwohl relativ viel los war, ging trotzdem alles sehr rasch und und professionell von Statten. Wir kommen gerne wieder!