Quandoo
(DE) Deutsch
5.0 /6 Ausgezeichnet 349 Bewertungen

Seejungfrau

Neusiedl am See Europäisch, Österreichisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Seejungfrau

Als Fabelwesen faszinieren uns Seejungfrauen seit Jahrhunderten. In der österreichischen Gemeinde Jois ist die Seejungfrau aber ein Restaurant, das zu den angesagtesten Treffpunkten im Wiener Umland gehört. Für alle, die in einer ganz besonderen Umgebung frische und außergewöhnliche Fischgerichte essen möchten, ist das Lokal längst kein Geheimtipp mehr, sondern trendiger Szene-Treffpunkt mit einzigartigem Ambiente. Das Lokal Am Yachthafen begeistert mit dem Flair eines modernen Beach-Clubs umgeben von der bergigen Landschaft Österreichs und einer lokal-mediterranen Küche.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch 11:30 - 22:00
  • Donnerstag 11:30 - 22:00
  • Freitag 11:30 - 22:00
  • Samstag 09:00 - 22:00
  • Sonntag 09:00 - 22:00
Seejungfrau, Yachthafen Jois 1, 7093 Jois

Weitere Informationen

Die Lage des Restaurants Seejungfrau ist einmalig. Direkt Am Yachthafen in Jois und somit am Ufer des Neusiedlersees gelegen, bietet das Lokal einen außergewöhnlichen Blick auf das Wasser. Die Küche des Lokals ist stark vom Meer beeinflusst und bietet daher eine große Auswahl an Fischspezialitäten. Traditionelle Fischgerichte der österreichischen Küche werden mit mediterranen Nuancen kombiniert und erhalten so ihren einzigartigen Geschmack. So steht etwa Atterseesaibling mit einen Salat aus Papaya und Pfifferlingen auf der Karte, auch frische Austern gibt es oder Rindswangen mit Rotweinsauce und Süßkartoffelpüree als Gericht ohne Fisch. Alle Zutaten stammen dabei von regionalen Anbietern und auch bei der Auswahl der Weine überlässt Inhaber Günter Mittermayr nichts dem Zufall: Die edlen Tropfen bezieht er nämlich von Winzern aus der burgenländischen Region.

Die große Terrasse ist mit eleganten Loungeliegen ausgestattet, die viel Platz bieten, um die Sonne und den Blick auf das Wasser zu genießen. An kalten Tagen wiederum bietet der Wintergarten mit Kamin ein lauschiges Plätzchen. Kein Wunder, dass die Seejungfrau am Neusiedlersee in Jois ein beliebter Treffpunkt ist, um in einer entspannten Atmosphäre Sonnenuntergänge am Wasser zu beobachten, während man nebenbei ein Glas Wein genießt. Wer sich dieses einzigartige Ambiente nicht entgehen lassen möchte, sollte allerdings vorher unbedingt reservieren.

Kürbis in 4 Gängen anschauen

Herbstzauber in der Seejungfrau, genießen Sie 4 grandiose Gänge rund um den Kürbis.

349 Bewertungen

5.0 /6 Ausgezeichnet 349 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: bezahlbar
Lautstärke: leise
Essen: köstlich
Wartezeit: kurz
Atmosphäre: ausgezeichnet
Service & Bedienung: freundlich
155 6
104 5
47 4
22 3
9 2
12 1
1 Beitrag 6
24.09.2017 19:12

Angefangen von der einfachen Reservierung, dem netten Empfang (der Chef persönlich öffnete uns die Tür und begleitete uns zum Tisch), über die freundliche Bedienung, der köstlichen Küche, bis hin zur Verabschiedung - da bleiben keine Wünsche offen. Kommen gerne wieder, in das tolle Lokal direkt am See.

1 Beitrag 6
18.09.2017 12:09

Essen TOP, Service TOP, Ambiente TOP. Große Auswahl an hochwertigen Mahlzeiten. Blick auf den Neusiedlersee bei brennendem Kamin. Service sehr aufmerksam. Stilvolle Einrichtungsgegenstände schaffen eine sehr gemütliche Atmosphäre.100% Weiterempfehlung

2 Beiträge 6
10.09.2017 16:28

Tolles Essen - kreatives Kürbismenü - wunderbarer Muskateller Sturm - herrliches Spätsommerwetter - was will man mehr. Wir waren wieder begeistert und kommen bestimmt wieder.

4 Beiträge 6
01.09.2017 09:06

Tolle Location in tollem Ambiente. Sehr gutes Essen und freundlicher Service! Einfach zum Seele baumeln lassen. Urlaub von Alltag! Obwohl gehobenere Preise ist das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung!

1 Beitrag 6
26.07.2016 14:16

Die Seejungfrau in Jois ist ein wunderschöner Platz um zu Essen, einen Drink zu nehmen und zu chillen. Das Essen war sehr gut, der Service sehr freundlich, alles in allem kann ich die Seejungfrau gut und gerne weiter empfehlen. Sogar Gelsen waren so gut wie nicht vorhanden.

3 Beiträge 6
04.08.2017 08:14

Wunderschönes Ambiente direkt am See, ausgesprochen gutes Essen und überaus freundliches Personal fassen den ersten Besuch und somit Eindruck bei der Seejungfrau gut zusammen. Bewegt sich zwar im Preissegment etwas weiter oben, bedenkt man aber den gebotenen Luxus, ist das mehr als gerechtfertigt - das Lokal ist somit auch nicht überlaufen und exclusiver. Werde ich auf jeden Fall öfters besuchen und kann ich nur jedem wärmstens weiterempfehlen!

3 Beiträge 6
04.06.2017 16:45

Nachdem wir sehr nett empfangen wurden, haben wir einen tollen Platz mit Blick zum See bekommen. Leider war das Wetter nur anfangs für ein Essen im Freien geeignet. Als es zu regnen begann, wurden wir sofort auf einen schönen Tisch im Wintergarten übersiedelt. Das Essen war köstlich, das Service sehr freundlich und aufmerksam. Die Lage ist traumhaft und wir können die "Seejungfrau" nur wärmstens empfehlen!

1 Beitrag 6
24.07.2016 19:21

Ein gelungener Abend. :) Kulinarisch kann man(n) nichts besser machen. Die Vorspeise, Thunfisch auf Eierschwammerl und Melone, macht Lust auf mehr. Die Entenbrust mit Risotto war ein zartes Gedicht und die Nachspeise der krönende Abschluß für den Gaumen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist top und die Weinauswahl und die Empfehlung dazu sensationell. Aber was wäre die beste Küche ohne ein gutes Service. Wir wurden mit Herz, Hirn und Humor bedient. Danke an den engagierten Chef der seinen Gästen das Gefühl gibt einzigartig zu sein, an den Oberkellner/ Somelier für seine witzige und spontane Art die Gäste zu bedienen, gepaart mit hoher fachlicher Kompetenz und an die gesamte Belegschaft für das außergewöhnliche und hervorragende Engagement. Dazu noch ein unglaubliche Location. Herz was willst du mehr. Wir kommen wieder, versprochen. Michaela und Andreas Brunner

1 Beitrag 5
27.07.2016 09:16

Die Pächter/Eigentümer der Seejungfrau sind sehr bemüht. Ein junges Team, das sehr natürlich agiert. Kein überzogenes Service, wo man ständig "belästigt" wird, aber doch genug Aufmerksamkeit. Das Essen ist sehr gut. Das Preis-Leistungsverhältnis empfanden wir daher in Ordnung > Hauptspeisen zwischen 18,- und 25,-, in Summe mit Nachspeise und Getränken im Schnitt 40 - 50,- Euro. Die Lage des Restaurants ist wunderschön. Man kann direkt am Strand sitzen und den Sonnenuntergang genießen.

1 Beitrag 6
16.08.2017 11:07

Die Seejungfrau ist ein ausgesprochen nettes, direkt am Wasser liegendes, gepflegtes Lokal mit schöner schattiger Terasse. Nicht nur das Servicepersonal und der Restaurantbesitzer sind humorvoll und zuvorkommend, auch das Essen ist hervorragend. Auch für Kinder und Hunde geeignet. Positiv ist ausserdem, dass es nicht so groß ist wie Mole oder Fritz.

1 Beitrag 6
11.06.2017 05:41

Wie schon beim letzten Mal alles perfekt! Das Essen ist super, der Service wie immer herzlichst, sehr bemüht und aufmerksam, und die Lage direkt am See sowieso ein Traum! Was will man mehr - wir kommen sicherlich wieder, und können die "Seejungfrau", den Betreiber und den Staff nur weiterempfehlen!

1 Beitrag 5
10.10.2016 23:17

Hervorragender, zuvorkommender, gekonnter, einfach einzigartiger Service und ganz wunderbares Ambiente! Man fühlt sich wirklich sehr wohl dort. Obwohl wir die letzten Gäste zu später Stunde waren, wurden wir nicht bedrängt, ob wir noch etwas trinken wollen. Man wartete geduldig bis wir bezahlt hatten. Leider passt das Preis-Leistungsverhältnis teilweise unserer Ansicht nach nicht. Ein Kuvert-Gedeck für € 3,50, wo nur "normales" Supermarktbaguette gereicht wurde, € 9,50 für Ziegenkäse, der zwar sehr gut, aber nichts Außergewöhnliches war, was diesen Preis rechtfertigen würde, € 13,50 für ein eher unspektakuläres Teigwarengericht und € 8,90 für ein kleines Gläschen 0-8-15-Maroni-Tiramisu war unserer Meinung doch etwas überteuert. Die Preise für das Rehragout und die Kalbssteaks fanden wir angebracht.

2 Beiträge 5
01.09.2016 16:21

Diesmal war ich als Frühstücksgast in der Seejungfrau. Obwohl wir um gut 1/2 h zu spät dran waren, wurde uns der Tisch, nach rechtzeitiger Kontaktaufnahme, aufgehoben :o). In der Früh sind längere Wartezeiten einzurechnen und das Frühstück ist etwas teuer! Es gibt verschiedene Frühstücksvarianten oder a-la-carte. Tipp: Das Lokal war voll, rechtzeitig reservieren!

2 Beiträge 2
16.08.2017 07:20

Ich liebe dieses Lokal und war schon einige Male dort. Ich war vor allem vom Service und der Freundlichkeit der Kellner immer sehr angetan. Die Preise sind natürlich nicht ganz günstig, aber für Ausblick und Ambiente zahlt man das natürlich auch gerne. Und es ist ja auch immer sehr gut. Gestern (wir waren 6 Personen) kam dann der Chef, nachdem wir eigentlich schon alle bestellt hatten und pries uns einen Heilbutt für 4-5 Personen an. Was er gut machte. Wir haben dann zugesagt und zu zwei Vorspeisen und einer Ente noch den Heilbutt bestellt. Die jubelnden Worte zu seinen Kollegen beim Reingehen "Ja!! Der Heilbutt ist verkauft!" waren aber etwas verstörend. Der Heilbutt war sehr gut. Weil es etwas länger gedauert hatte, gab es netterweise noch einen Gruß aus der Küche. Als uns der Kellner dann aber eine Rechnung von 195,- für den Fisch präsentierte, waren wir etwas geschockt. Bis auf das 500gramm T-Bone-Steak um 39,- , kommen die Gerichte dort auf EUR 21,- bis 28,-. Aber fast 40 Euro pro Person. Das ist schon recht heftig. Vor allem, da er ja nicht in der Karte stand und wir mit so einem Preis wirklich nicht gerechnet hatten (beim Anpreisen des Heilbutts wurde dies natürlich auch nicht erwähnt) Auch wurden uns noch einige Getränke, die wir nicht bestellt hatten, auf der Rechnung präsentiert. Es gab dann zwar keine Diskussionen, als wir das angemerkt hatten, aber es hatte zusätzlich noch einen unangenehmen Beigeschmack.

1 Beitrag 6
13.12.2016 07:27

die Seejungfrau ist immer einen Besuch wert, die Küche, der Wein, das Service und die Ausstattung ein Traum-wir besuchen Jois seit mehr als 25 Jahren zumindest jährl. 1 - 2x, können wir nur jedem empfehlen! lg Heidi Raubal

3 Beiträge 5
11.01.2017 15:39

Wunderschönes Ambiente! Der zugefrorene See vor der Tür und der blaue Himmel darüber. Die Speisekarte hält, was sie verspricht. Die Qualität hat zwar ihren Preis, aber der Gaumen schmeckt den Unterschied. Wir hatten zwar einen kleinen unerfreulichen Zwischenfall, weil die Rechnung viel zu hoch ausgefallen ist, weil der Kellner versehentlich die Konsumation der Gäste davor auch noch mitgerechnet hat, aber das konnten wir im Nachhinein ausräumen. Freu mich schon auf einen Besuch, wenn man im Freien sitzen kann. Das Restaurant ist jedenfalls einen Besuch und einen Ausflug wert!

1 Beitrag 4
02.08.2016 10:37

waren am Sonntag zum Frühstück dort. Es gibt eine eigene Frühstückskarte mit zusammengestellten Varianten (z.B. gibt es auch Weisswurst) , man kann aber Eier bzw. Eigerichte separat bestellen. Kaffee ist ebenfalls separat zu bestellen. Gebäckauswahl sehr schwach. Es gab lediglich eine kleine (Aufback)semmel und normales Schwarzbrot das mindestens 2 Tage alt war (in der Karte ist von Vollkornbrot die Rede), beides dürfte vom Supermarkt sein. Auf unsere Rückfrage nach Vollkornbrot erklärte die Kellnerin, es sei keines geliefert worden. Jedenfalls würde das Frühstück mit frischem Gebäck ( z.B. Kornspitz , mehrere Brotsorten) sicher besser schmecken. Ambiente ist schön, Service noch verbesserungswürdig (nur 1 Kellnerin beim Frühstück).

1 Beitrag 6
05.01.2017 13:41

Es war ein Traum!! Seejungfrau im Winter ist ja noch viel viel besser als im Sommer! Hätte ich nicht gedacht. Vor allem gibt es wirklich kreative Menüs zusätzlich und das Service ist jetzt viel persönlicher

1 Beitrag 6
24.08.2016 07:21

Zuvorkommende Bedienung, toller Ausblick, angenehme Atmosphäre. Wir haben den Start des Polterabend in der Seejungfrau verbracht- das Essen war sehr gut und ich würde es jedem weiter empfehlen! Ich besuche dieses lokal bestimmt bald wieder.

2 Beiträge 5
11.07.2016 19:44

Tolles Lokal, ich fahre immer wieder gerne hin, diesmal mit dem Segelboot. Stimmung war wie immer großartig, Essen und Service auch. Ich hatte das Beiried und das war wirklich vom Feinsten, Detto das Schokoladenmousse mit den Kirschen. Warum ich dann nur 5 von 6 möglichen Punkten vergebe? Weil es immer noch besser geht und weil ich der Meinung bin, dass man die Karte ein bisschen breiter aufstellen könnte, dass wirklich für Jeden was dabei ist , auch für die Jugend.