Bewertungen für Yori

1. BezirkKoreanisch, Asiatisch, International
Ausgezeichnet
5.3/6
164 Bewertungen
Yori Wien image 1
Yori Wien image 2
Yori Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

164 Bewertungen für Yori

Sieh dir hier Bewertungen zu Yori an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Yori gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.3/6
164 Bewertungen
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Lydia S.vor einer Stunde · 1 Bewertung

The food was super nice!!! It's a little hectic there because there are a lot of guests. But still a really nice restaurant I definetly would recommend :)!

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Ingeborg K.vor einem Tag · 2 Bewertungen

Essen sehr gut. Bedienung nett, obwohl diesmal die hübsche junge Frau (Sue) ,die immer besonders nett ist, nicht da war.

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Alexandra kim K.vor einem Tag · 1 Bewertung

Just wonderful perfect Korean meal. You MADE my holidays !

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Alexandra M.vor einem Tag · 2 Bewertungen

Our dinner at Yori was lovely as expected. The atmosphere has a nice vibe.

"Ausgezeichnet"
6/6
irmi S.vor 4 Monaten · 18 Bewertungen

Yori ist ein fabelhafter Koreaner! Das Essen ist top! Viele Besucherinnen und Besuchern kommen aus dem asiatischen Raum - für uns ein Zeichen, dass Yori typisch koreanisch kocht. Der Service ist sehr zuvorkommend und freundlich! Wir kommen immer wieder gerne 😊

"Großartig"
5/6
Heimo P.vor 3 Monaten · 3 Bewertungen

Freundlichkeit und Flexibilität der Gastgeber in Yori sind vorbildlich. Ich habe Bulgogi-Tagliatelle bestellt, weil Bulgogi nicht auf der Speisekarte stand. Bulgogi Tagliatelle war ein nettes cross over Produkt und immer noch super aufwendig serviert - Bulgogi hätte ich lieber gehabt. Ein später eintreffender Gast hat das bestellt und so erhalten. Offensichtlich kann man mehr bestellen als auf der Speisekarte steht - merk ich mir fürs nächste mal :-)

"Schlecht"
2/6
Marina H.vor 15 Tagen · 1 Bewertung

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen soll ... vielleicht hatten wir auch nur Pech. Wir waren eine Gruppe von sechs Personen die sich schon sehr gefreut haben. Um den Abend zu genießen haben wir den Tisch ab 20:00 reserviert da davor nur für eine Dauer von 1,5h möglich war, wir wollten uns ja nicht hetzen. Zugegeben es war viel los aber wir waren alle pünktlich am Tisch und konnten erst nach einer Weile die Getränke bestellen. Gegen 20:45 wurde unsere Bestellung aufgenommen. Wir haben uns für drei versch. Vorspeisen für den gesamten Tisch zum teilen entschieden und jeder eine weitere Hauptspeise, die Nachspeise wollten wir danach bestellen. Nach ca 15 min kam die Erste von drei Vorspeisen ohne extra Teller zum aufteilen, nachfragen könnten wir nicht da der Kellner schnell weg war. Die anderen beiden bestellten kamen nachdem wir die erste nach langem warten schon gegessen hatten. Die Kellnerin kam mit Drei Vorspeisen. Sie bemerkte das wir schon eine hatten und das uns die Extrateller fehlten, diese wollte sie uns sofort bringen. Wir hätten auch die zusätzliche Vorspeise genommen wenn die Kellnerin jemals wiedergekommen wäre, also aßen wir ohne extra Teller aber dafür waren sie wirklich lecker. Im Lokal war auch schon merklich weniger los. Gegen 21:40 kamen dann endlich drei der sechs Hauptspeisen. Mit kurzer Verzögerung auch die anderen, alles in allem schön angerichtet und auch sehr lecker. Als wir dann nach einer gefühlten Ewigkeit von unseren leeren Tellern befreit werden um 22:35, erfuhren wir dass wir keine Nachspeise mehr bestellen könnten da die Küche bereits geschlossen sei ( sie schließt um 22:30, das Restaurant um 23:00). Warum wurden wir nicht von den Kellnern darauf hingewiesen dass die Küche um 22:30 schließt? Wir hätten unsere Nachspeisen vorher bestellen können. Weiters würde es uns interessieren wie schaffen es die Gäste vor 20:00, die nur 1,5h Zeit haben? Wir waren vom Essen sehr begeistert aber das Service war enttäuschend.

"Großartig"
5/6
Aleksandra P.vor 3 Monaten · 2 Bewertungen

Wahnsinnig leckere Speisen - größere Mengen als man glaubt! Wir waren schneller satt, als wir es uns erwartet hätten. Die Vorspeise, die aus 4 Speisen besteht, reicht eindeutig für zwei Personen aus. Das Nokcha Tiramisu war ein Traum für eine Grüntee Fanatikerin wie mich! Ambiente top, modern aber dennoch gemütlich. Preis-Leistung passt auch. Zwei Anmerkungen: Mein bestelltes Bibimbap wurde wie in der Karte vermerkt in einem Steintopf serviert, der noch heiß war. Sehr feine Idee, musste aber den Inhalt umrühren, da der Stein das Essen sonst verbrannt hätte. Aber das ist nur eine Kleinigkeit. Ich würde mir etwas mehr Service wünschen, gerade gegen Ende sind keine KellerInnen mehr zu uns gewandert. Komme gerne wieder um das BBQ auszutesten!

"Ausgezeichnet"
6/6
Anita I.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Wir verbrachten einen sehr angenehmen Abend im Yori mit sehr feinem Essen. Die Speisen sind ausgezeichnet und schmecken fantastisch. Im Yori findet jeder etwas, das ihm schmeckt. Gerne wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Rawiwan T.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

The food was absolutely wonderful, from preparation to presentation, very pleasing. I especially enjoyed the side dishes (Korean side dishes: Kimchi, etc.) which come with every meal. I highly recommend it because it's a great value for the price. Furthermore, I'm in love with the Entrée (Gangjeong Chicken)! You have to try this dish. If you want to indulge yourself in Korean cuisine, I would definitely recommend this restaurant. The staff are amazing and friendly. I highly recommend booking a table one day in advance!