Gefiltert nach:
Alle löschen
Küche: Argentinisch
Bewertung
123456
Preis
€€€€€€€€€
Online buchbar
Nur Smart Offers

1 Argentinisches Restaurant in 6. Bezirk, Wien

Argentinische Restaurants Wiens erleben

Du möchtest in einem Wiener Restaurant argentinisch essen? Dann informiere dich bei Quandoo und profitiere von attraktiven Preisvorteilen. Die argentinische Küche ist vielseitig - auch wenn die meisten bestimmt zuerst einmal an Rindfleisch denken. Es stimmt, dass kaum ein anderes Land derart viel Wert auf Fleisch legt wie Argentinien. Die Unterschiede im Land sind aber riesig. Während urbane Gegenden von internationalen Einflüssen geprägt sind, wird in ländlichen Regionen das verarbeitet, was vor der Haustüre wächst oder im Meer gefangen wird. Die Einflüsse spanischer und italienischer Einwanderer sind immens, weshalb dich auch Tapas und Pizzen erwarten. Speisen, die man ungesehen nicht zwangsläufig sofort mit Argentinien verbindet.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

La Huella argentinisches Steakhaus

6. Bezirk
Argentinisch
5.7/680
La Huella argentinisches Steakhaus
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!
  1. 1.

    In Wiener Restaurants argentinische Esskultur erleben

    Argentinien ist ein Land, in dem es die Bevölkerung liebt, zu grillen. Die damit verbundene Esskultur kannst du in Wien hautnah erleben. In der österreichischen Hauptstadt haben sich viele Gastwirte niedergelassen, die in traditioneller Umgebung einen Hauch von argentinischer Lebenslust versprühen. Obwohl Wien eher für Schnitzel und Mozartkugeln bekannt ist, überrascht die Stadt immer wieder durch ihre Vielfalt. Die Einheimischen sind von den argentinischen Wiener Restaurants begeistert. Das Fleisch ist zart und zergeht im Mund. Egal, ob als Steak oder auf dem Spieß: Das Rind- und Lammfleisch überzeugt. Fleischliebhaber werden die riesigen Rumpsteaks und saftigen Chorizo-Scheiben lieben. Der erstklassige Geschmack des Fleisches sollte grundsätzlich pur genossen werden. Die beliebte Chimichurri-Soße kann diesen aber noch etwas verfeinern.
  2. 2.

    Argentinische Restaurants in Wien entdecken

    Die argentinischen Restaurants in Wien haben viel mehr zu bieten als nur Fleisch. Ein beliebtes Gericht ist Locro: Ein Eintopf unter anderem mit Bohnen, Mais, Gemüse und Kartoffeln. Dieser stammt noch aus der Epoche der Quechua-Indianer. Viele Gerichte basieren auf Maismehl und Maisschalen, die vor allem zur Zubereitung einer dickflüssigen Polenta genutzt werden. Die Gerichte werden intensiv gewürzt, sind vom Schärfegrad her aber an den Geschmack der Österreicher angepasst. Einer besonderen Beliebtheit erfreut sich Chipa - ein Gebäck aus Käse und Maniokmehl. Wenn du eine Nachspeise genießen möchtest, bieten sich Mazamorra, Quittekuchen und Ziegenkäse mit Honig an. Selbstverständlich kannst du auch Mate trinken - das Nationalgetränk Südamerikas, das häufiger als Kaffee getrunken wird.
  3. 3.

    Mit Quandoo argentinische Restaurants in Wien reservieren

    Mit Quandoo eröffnen sich dir neue Möglichkeiten. Du kannst von attraktiven Preisvorteilen profitieren und Treuepunkte sammeln. Quandoo bringt dir die argentinischen Restaurants in Wien mit Fotos näher und zeigt dir original Kundenbewertungen, anhand derer du dir eine Meinung bilden kannst. Sobald du das passende Restaurant gefunden hast, kannst du dieses über Quandoo reservieren.