Quandoo

Ripperl, die die Welt bedeuten

Die besten Spareribs Wiens

Mariniert, gegrillt, köstlich – Spareribs in Wien

Sie sind der Barbecue-Klassiker schlechthin: Spareribs oder auch Ripperl. Die Schälrippchen, wie sie im Deutschen eigentlich heißen, sind ein marinierter Traum vom Grill und das bodenständige Pendant der Steaks. Marinaden, Saucen und Beilagen können Lager spalten, aber alle sind sich einig – reichlich müssen sie sein. Hier gibt es die besten Restaurants um Spareribs in Wien zu verköstigen.
  • 4.9 /6 Ausgezeichnet 148 Bewertungen
    TGI Friday
    1. Bezirk
    International €€€

    Das TGI Friday bedarf eigentlich keiner Vorstellung. Das Restaurant am Schubertring ist eine Pilgerstätte für alle Liebhaber amerikanischer Grill-Spezialitäten. Burger, Steaks, Chicken Wings und natürlich auch Spareribs dürfen am Wiener Schubertring nicht fehlen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass man danach immer noch hungrig ist, sollten zum Schluss unbedingt die Desserts probiert werden.

  • 5.2 /6 Ausgezeichnet 50 Bewertungen
    Mariahilferbräu
    15. Bezirk
    Österreichisch €€€

    Kühles Bier, bodenständige Speisen und freundliches Service zeichnen ein klassisches Wiener Beisl aus. Seit über 100 Jahren beherbergen die Räumlichkeiten Gastronomien und seit fast 15 Jahren auch wieder eine traditionelle Wiener Gaststätte, das Mariahilferbräu. Neben klassischer österreichischer Küche gibt es hier auch XL-Spareribs und einen schönen Schanigarten im Sommer.

(DE) Deutsch