Restaurants
Wien
Wien
19. Bezirk
Latte Grande
Latte Grande Bewertungen

Bewertungen für Latte Grande

19. BezirkItalienisch
Sehr Gut
4.3/6
98 Bewertungen
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Huth Ristorante Da Moritz

1. Bezirk
5.4/6673
Huth Ristorante Da Moritz

Francesco Grinzing

19. Bezirk
5.3/6264
Francesco Grinzing

98 Bewertungen für Latte Grande

Sieh dir hier Bewertungen zu Latte Grande an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Latte Grande gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Sehr Gut
4.3/6
98 Bewertungen
Service & bedienung:Freundlich
Lautstärke:Durchschnittlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Kurze wartezeit
Atmosphäre:Sehr angenehm
Essen:Köstlich
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Inka P.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Sehr nettes Lokal und Gastgarten. Das Essen war sehr lecker und die Auswahl reichlich. Es gibt z. B. verschieden Sorten Obst, Eierspeis,... und die Getränke kann man sich auch nachfüllen so viel wie man möchte.

"Ausgezeichnet"
6/6
Beate H.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Sehr schön freundlich u gut Preis Leistungs Verhältnis 1 a Empfehle es weiter u komme sicher sehr bald wieder Große Auswahl. U die vielen Liköre Schnäpse uvm himmlisch

"Ausgezeichnet"
6/6
Daniel T.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Latte Grade ist ein sehr schönes, helles Lokal mit nettem Personal. Besonders der Brunch ist empfehlenswert, mit Wurst- und Käseplatte, gegrilltes Gemüse, Hauptspeisen und Nachspeisen, große Brotauswahl.

"Ausgezeichnet"
6/6
Katrin S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr nettes Personal! Frühstücksangebot hat ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. :) Wenn es warm ist, kann man gut draußen sitzen, aber auch drinnen ist viel Platz .

"Gut"
4/6
Ulli F.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Insgesamt okay, das Montagsbuffet ist gut, aber das Latte hat an Charme verloren. Weniger Masse, mehr Klasse täte dem Buffet auch gut. Das Beste ist bald aus, Nachschub gibts nicht. Die Salatauswahl ist allerdings toll und VegetarierInnen finden genug, was gut schmeckt. Licht auf den finsteren Tischen wäre nett, damit man sehen kann, was man eigentlich isst - ein Teelicht würde schon Freude machen. Die zusammenhanglose Musikauswahl ohne Konzept nervt allmählich - Stille wäre besser als das, was in letzter Zeit zu hören war. Kurzfristigere Tischreservierung klappt eigentlich nie. Das meist freundliche Personal bemüht sich, aber professionell ist anders ... Insgesamt leidet das im Grunde charmante Lokal mit sehr viel Potenzial derzeit offenbar unter einer ziemlich lieblosen Führung.

"Großartig"
5/6
Nina S.vor einem Jahr · 11 Bewertungen

Wir hatten einen Daily Deal Gutschein für das Antipasti-Buffet am Montag... und waren begeistert! Das Buffet ist sehr umfangreich und qualitativ wirklich gut! Der Preis beinhaltet auch 1/4 Wein (rot oder weiß) oder ein antialkoholisches Getränk. Die Atmosphäre war auch wirklich gut. Angenehme Musik im Hintergrund, genug Platz sich zu bewegen und gute Luft. Die Kellner waren sehr nett, hätten aber ein bisschen aufmerksamer sein können. Alles in allem wirkich gut und wir werden bestimmt wieder kommen. Auch ohne Gutschein! Denn das Antipasti-Buffet ist seinen Preis wirklich wert. Sehr empfehlenswert!

"Schlecht"
2/6
Rinaldo M.vor einem Jahr · 30 Bewertungen

Der Samstags-Brunch im Latte Grande kostet ohne Heißgetränk, allerdings mit frisch gepressten Orangensaft 13,90 Euro. Dafür erhält man vor allem Antipasta aus der Dose und aufgewärmte Tiefkühlprodukte. Außerdem sehr seltsame Kreationen wie z.B. gegrilltes Cordon Bleu, welches zusätzlich noch vollkommen durchgebraten und trocken war. Der Schinken verdient nicht einmal die Bezeichnung Schinken, hierbei dürfte es sich um einen sehr billigen Formschinken gehandelt haben. Das Roastbeef war leider ebenfalls sehr fad (ungewürzt) und auch sehr trocken. Der Prosciutto und die Salami waren viel zu dick geschnitten. Der Samstags-Brunch wäre mit 4,90 € noch überbezahlt gewesen. Eine Frechheit!

"Ausgezeichnet"
6/6
birgit l.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir haben einen schönen Sonntagsbrunch im Latte Grande genossen. Sehr leckerer Brunch, mit Vorspeisen, sogar Suppen, Hauptspeisen und vielen Nachspeisen. Preis-Leistung ist sehr gut. Immer gerne wieder !

"Gut"
4/6
Nina S.vor einem Jahr · 11 Bewertungen

Wir waren am Montag zum Antipasti-Buffet. Der Preis enthält 1/4 L Wein oder Softdrinks. Wir hatten Rotwein, der recht gut war. Das kalte Antipasti-Buffet ist sehr reichlich und auch sehr gut. Besonders die verschiedenen Prosciutto Kreationen waren ausgezeichnet. Beim warmen Essen war die Qualität der Speisen leider nicht so gut und das Essen war auch relativ kalt, obwohl wir gleich um 18 Uhr beim Buffet waren. Alles in allem aber ein empfehlenswerter Brunch mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

"Gut"
4/6
Delia B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Latte Grande ist ganz nett, die AUswahl absolut in Ordnung. Die Gebäck-Auswahl und Qualität lässt etwas zu wünschen übrig. Der verhältnismäßig günstige Preis für den Brunch wird durch die sehr hohen Getränkepreise rekativiert.