Quandoo
(DE) Deutsch
4.4 /6 Sehr Gut 30 Bewertungen

Nenos Feines

18. Bezirk Fisch €€€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Nenos Feines

Im Wiener Bezirk Währing wartet ein echtes Highlight auf alle Liebhaber exquisiter Speisen: Das Nenos Feines! In der Haizingergasse verzaubert Haubenkoch Neno Treselj seine Gäste mit allen Delikatessen, die sein ganz persönliches Spezialgebiet — die südländische Küche — zu bieten hat! Das Restaurant verbindet in seinen Räumlichkeiten den zeitlosen Schick eines echten Gourmet- Restaurants mit charmant-rustikalen Elementen und schafft somit auch visuell ein wunderschönes Ambiente. Das ist aber neben den umwerfenden Fischkreationen, persönlich vom Meisterkoch zubereitet, nicht das einzig Besondere in diesem Restaurant.

Öffnungszeiten

  • Montag 18:00 - 23:00
  • Dienstag 18:00 - 23:00
  • Mittwoch 18:00 - 23:00
  • Donnerstag 18:00 - 23:00
  • Freitag 18:00 - 23:00
  • Samstag 18:00 - 23:00
  • Sonntag Geschlossen
Nenos Feines, Haizingergasse 14, 1180 Wien

Weitere Informationen

Über 30 Jahre Berufserfahrung und gleich mit mehreren Hauben für seine mediterrane Küche und eine maritim-spezialisierte Kochkunst ausgezeichnet: Das ist Neno Treselj! Wer gerne einmal von einem echten Experten bekocht werden möchte, sollte sich am besten gleich einen Platz im Restaurant Nenos Feines in der Haizingergasse reservieren! Hier kommen Gourmets und Feinschmecker auf ihre Kosten: Die Gerichte bestechen durch raffinierte Zutaten, viele aus den Tiefen der Ozeane, inspiriert von der Milde der Mittelmeerküche. Fisch schmeckt hier wie Fisch – und genau so soll es auch sein. So versprechen Vorspeisen wie Baby-Calamari oder Safranrisotto mit Riesengarnelen ebenso viel Hochgenuss wie der Branzino in Salzkruste oder die Tigergarnelen vom Grill.

Bei allen gewissenhaft zubereiteten Gerichten legt der Meisterkoch natürlich ein besonderes Augenmerk auf den Eigengeschmack der jeweiligen Zutaten. Die Hauptspeisen werden in Nenos Feines mit knackigen Salaten und verschiedenen Gemüsevariation komplettiert – neben frischem Olivenöl, hochwertigen Kräuter aus dem Umland und dem südlichen Ausland, und Zitronen. Natürlichkeit steht dabei genauso im Vordergrund wie die absolute Leidenschaft für subtile, authentische Aromen und vor allem: hohe Qualitätsansprüche. Prädikat: Für unvergessliche Abende!

30 Bewertungen

4.4 /6 Sehr Gut 30 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Essen: köstlich
Wartezeit: kurz
Lautstärke: leise
Atmosphäre: sehr angenehm
Service & Bedienung: freundlich
10 6
7 5
6 4
3 3
1 2
3 1
1 Beitrag 6
15.02.2017 08:47

Ein rustikal gemütliches Lokal mit Raffinesse im Detail. Das Preisleistungsverhältnis ist stimmig und kommen wir mit Sicherheit demnächst wieder. Prädikat: Sehr empfehlenswert Fazit: Der Chef ein Unikat und die Speisen eine Wucht

1 Beitrag 6
01.02.2017 09:29

Ausgezeichnete Qualität der Speisen und sehr gut abgestimmte Weine glasweise. Die Topfischlokale in Wien haben klarerweise eine ähnliche Karte, Neno schafft es trotzdem seine Karte etwas pfiffiger zu gestalten.

4 Beiträge 6
22.01.2017 08:54

Wirklich sehr sehr gute Speisen und nettes Ambiente und freundliche Atmosphäre. Sehr zu empfehlen sind insbesondere der Thunfisch, die calamares und da Mousse au chocolate.

1 Beitrag 6
03.11.2016 22:28

sehr gute mediterane Küche, Weine sind top und Beratung durch Neno sehr gut. Alles aus dem Meer schmeckt bei Neno bestens. Wir hatten einen sehr schönen Abend.

1 Beitrag 5
14.06.2016 12:16

Tunfisch in Pfefferkruste war einsame Spitze. Safranrisotto mit Riesengarnelen phantastisch. Der Reis hatte genau die richtige Konsistenz. Wir haben kaum jemals eine so reichlich bestückte Vorspeisenplatte gegessen. Keine 08/15 Antipasti. Getrüffelter Parmesan (!). Wein hat noch Luft nach oben. Was etwas störte: Im Gastraum roch es leicht muffig. (Feuchte Mauern?). Sehr gutes Service.

3 Beiträge 4
28.01.2017 10:12

Essen war sehr in Ordnung wenn das was bestellt wurde auch so gekommen wäre Heizung hat nicht richtig funktioniert Auf der Rechnung fanden sich auch Dinge wieder die scheinbar auf anderen Tischen bestellt wurden Kontrolle ist daher angesagt Größenordnung hat in etwa gestimmt daher fällt es nicht gleich auf Würde das Lokal trotzdem wieder besuchen

1 Beitrag 6
09.02.2016 07:54

ein wunderschöner Abend mit ausgezeichnetem Essen und sehr freundlicher Bedienung. Gute Beratung für Wein und Essen - kleines Minus: leider war außer uns niemand mehr im Lokal (es war aber auch Rosenmontag) - aber jederzeit wieder

4 Beiträge 5
16.04.2015 10:59

Essen gut. Service, na ja. Keine Frage mehr, ob wir Kaffee oder Dessert wollten. Plötzlich waren wir nicht mehr so wichtig, obwohl keine anderen Gäste die Aufmerksamkeit des Wirts in Anspruch nahmen. Schade, denn wie gesagt, dass Aufgetischte wahr sehr schmackhaft und reichlich.

1 Beitrag 3
27.05.2015 20:30

- Die Freundlichkeit Hr. Nenos ließ ein wenig zu wünschen übrig - Ich frage mich, wer gekocht hat, weil Hr. Neno servierte... - Der Preis für ein ganze Flasche Wein wurde so berechnet, dass der 1/8-Preis lt. Karte einfach mit 6 multipliziert wurde. Mein Hinweis, dass eine ganze Flasche üblicherweise billiger ist als 6x 1/8 wurde von Hr. Neno mit "Nein, das stimmt nicht" quittiert

9 Beiträge 5
28.06.2016 06:43

Positiv bewerten kann ich: Angenehme Bedienung, der Thunfisch war am Punkt gebraten, der Schanigarten hat sehr einladend ausgesehen, jedoch waren die Temperaturen nicht einladend - schade - aber dafür kann ja das Lokal nichts 😉

1 Beitrag 5
26.09.2015 19:07

Sehr nettes, gemütliches Lokal; sehr gutes, frisches Essen; das Carpaccio war ausgezeichnet! Die Gäste waren speziell von den Jakobsmuscheln und dem Fisch ( Angler) begeistert. Super Preis - Leistungsverhältnis. Werde auf alle Fälle wiederkommen!

1 Beitrag 5
30.07.2015 09:38

Angenehmes Ambiente, könnte ev. ein paar mediterrane Pflanzen vertragen. Ausgezeichnetes Essen, nettes Service durch den Chef persönlich. Sehr überrascht waren wir von der Einladung auf ein abschließendes Glas Wein. Ein sehr gelungener Abend!

1 Beitrag 6
25.12.2015 10:50

Hervorragendes Essen, sehr gute Beratung und Service, wohnzimmerähnliches Ambiente, Preis/Leistung passt perfekt! Wir sind ja bereits Stammkunden und empfehlen dieses Lokal unbedingt weiter! Frischeren Fisch gibt`s nirgends!

1 Beitrag 6
21.04.2016 08:41

Ein wundervoller Abend mit sehr zuvorkommendem Service und göttlichem Essen in geschmackvoller Atmosphäre - was will man mehr? Von uns auf jeden Fall die volle Punktzahl!

1 Beitrag 6
23.10.2015 09:20

Ein angenehmes, ruhiger Restaurant; das Essen war sehr gut, sowohl von der Zubereitung, als auch von der "Aufmachung". Empfehlenswert, und daher insgesamt 6 von 6 Punkten.

1 Beitrag 6
15.01.2016 09:59

haben dort einen netten Abend in angenehmer Atmosphäre verbracht mit ganz köstlichen Speisen, der Koch ist sehr kreativ, hat uns positv überrascht. Kommen gerne wieder.

1 Beitrag 6
03.02.2016 13:58

Sehr schönes Lokal mit ausgezeichnetem Essen. Der frische Fisch ist einfach wunderbar. Der Chef und gleichzeitig Koch ist ein Unikat und sehr nett. Kommen wieder

3 Beiträge 4
27.02.2016 04:06

Das Essen ist sehr gut aber leider ist für den doch sehr gehobenen Preis das Service katastrophal aber zumindestens freundlich. 15 min für ein glas wein bei 5 besetzten tischen. Angenehmes, familiär wirkendes Ambiente. Werde nochmal kommen.

2 Beiträge 3
07.11.2016 08:37

Die Athmosphäre im Lokal ist leider enttäusched - es war sehr kalt (obwohl wir zwischendurch gebeten haben, ob nicht die Heizung aufgedreht werden könnte). Überhaupt fehlt es da an Gemütlichkeit. Das Rindercarpaccio war zwar qualitativ sehr gut, aber leider auch eiskalt. Der Thunfisch war sehr gut, auch die Pasta.

3 Beiträge 4
26.07.2016 07:02

Essen sehr gut, jedoch etwas gehoben. Angebot für drei Gänge-Menü gut überlegen, ob drei einzeln ausgewählte Speisen nicht günstiger sind, da nur einige Speisen aus der Karte zur Auswahl stehen. Bedienung in freundlich und okay.

1 Beitrag 5
22.03.2017 07:28

Sehr gutes Essen und trinken eine gemütliche Atmosphäre an sehr wenigen Tischen. Aufmersame Bedienung. Ich werde gerne wieder kommen und kann dieses Restaurant nur weiterempfehlen

2 Beiträge 4
28.04.2015 08:23

Nettes Lokal mit einem recht eigenwilligem Chef, aber sehr gutem Essen. Würde aber auf jeden Fall empfehlen Fisch oder Meeresfrüchte zu essen, die Tagliatelle mit Kaninchenragout schmeckten eher fad.

1 Beitrag 3
22.11.2015 08:26

Sehr schwaches Servicepersonal, sprechen sehr schlecht deutsch. Mineralwasser war keines vorhanden (Materialeinkauf?) Alles um den Fisch war sehr gut, Rib Eye Beiried`s wurden zurückgeschickt, waren nicht kaubar.

1 Beitrag 4
19.06.2015 12:35

Essen war sehr gut, der Service aber etwas langsam und die fehlende Möglichkeit zur Kartenzahlung hat ebenfalls gestört.

1 Beitrag 5
13.07.2015 09:53

Das Restaurant ist gemütlich eingerichtet und wir haben zu zehnt ausgezeichnet gegessen.

1 Beitrag 4
25.03.2017 07:22

Welchen Saft haben sie? Antwort: Cola. Auf Nachfrage : und noch einen Orangensaft. Ah ja und Apfelsaft. Speisen interessant, preislich, speziell die Fischsuppe um ca 10€, finden wir grenzwertig. Tolle Atmosphäre, bemühte Kellnerin.