Restaurants
Wien
Wien
9. Bezirk
Pizzeria Luna Rossa

Pizzeria Luna Rossa

9. BezirkItalienisch, Pizzeria
Ausgezeichnet
4.5/6
2 Bewertungen
Pizzeria Luna Rossa Wien image 1
Pizzeria Luna Rossa Wien image 2
Pizzeria Luna Rossa Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über Pizzeria Luna Rossa

In der Währinger Straße, unweit der Volksoper und nur einen Steinwurf von der Medizinischen Universität Wiens entfernt, befindet sich die neapolitanische Pizzeria Luna Rossa, die ihre Gäste sowohl mit einem freundlich-familiären Service als auch perfekt zubereiteten italienischen Köstlichkeiten begeistert. Das Restaurant im 9. Bezirk steht für authentischen Genuss, denn dass alle Produkte, die hier verarbeitet werden, ausschließlich aus der Region Kampanien und aus Neapel stammen, gehört schließlich zur Philosophie der Wiener Pizzeria Luna Rossa.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:00
Thursday
11:00 - 23:00
Friday
11:00 - 23:00
Saturday
11:00 - 23:00
Sunday
11:00 - 23:00
Monday
11:00 - 23:00
Tuesday
11:00 - 23:00
Wednesday
11:00 - 23:00

Adresse

Pizzeria Luna Rossa
Währinger Straße 74
1090 Wien

Highlights der Speisekarte

2496D586-2ACF-41D3-B35A-57ECED744716

Antipasti

Antipasti del Giorno

Vorspeisenteller des Tages
8,20 €

Prosciutto Crudo e Mozzarella di bufala

Italienischer Rohschinken & Büffelmozzarella
10,90 €

Antipasti Caprese

Büffelmozzarella und frische Tomaten
11,90 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Pizzeria Luna Rossa, Wien

In der Pizzeria Luna Rossa wird im 9. Wiener Bezirk der Geschmack Süditaliens zelebriert – und das mit vielen köstlichen Spezialitäten des mediterranen Landes. Auf der Karte findest du neben italienischen Antipasti auch Salate, Lasagne, Tiramisu und natürlich jede Menge Pizzen. Letztere gibt es in so großer Auswahl, dass es durchaus schwer fallen dürfte, sich für eine zu entscheiden. So kann man unter anderem zwischen Klassikern belegt mit Pilzen, Schinken, scharfer Salami oder Thunfisch und außergewöhnlichen Sorten mit Bohnen, Artischocken oder Topfenkäse wählen. Für einen authentischen Geschmack sorgen die original italienischen Produkte, wie den Büffelmozzarella, den die Wiener Pizzeria Luna Rossa im 9. Bezirk extra aus Neapel und Kampanien bezieht.

Eine besondere Spezialität des Hauses sind die weißen Pizzen, die statt mit der gewohnten Tomatensauce mit Ricotta bestrichen werden und so ein besonders feines Geschmackserlebnis bieten – wie zum Beispiel bei der Pizza Cosa Nostra mit Mozzarella, italienischem Schinken, Steinpilzen und Obers. Aber natürlich sind auch die anderen Pizzen, die man im Luna Rossa in der Währinger Straße serviert bekommt, immer eine echte Empfehlung. Deshalb: Schnell einen Tisch reservieren und echte neapolitanische Pizza aus dem Holzofen genießen.

2 Bewertungen für Pizzeria Luna Rossa

Ausgezeichnet
4.5/6
2 Bewertungen
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Essen:Lecker
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Angenehm
Lautstärke:Angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
"Gut"
4/6
Verena T.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Die Bedienung war freundlich und aufmerksam! Die Pizza war auch gut, nur leider sehr dünn und sehr fettig (ich denke, es wurde zusätzlich Öl über den Belag gegeben - das ist meiner Meinung nach absolut überflüssig). Ansonsten okay, um 16:30 waren wir noch die einzigen Gäste, das hat sich aber ab ca 17:00 - 17:30 gelegt und das Restaurant war fast voll. Da die Pizzeria auch Essen ausliefert, lagen diese Tragetaschen auf einem Tisch neben uns herum und es ging ständig jemand ein uns aus, der die Pizzen liefert - das stört meines Erachtens die gemütliche Atmosphäre sehr. Ich würde jedenfalls nicht mehr hingehen, wir haben das Lokal auch aufgrund eines anschließenden Volksopernbesuch ausgewählt und ich habe mir ganz ehrlich mehr erwartet.

"Großartig"
5/6
Gerald D.vor 5 Monaten · 2 Bewertungen

Sehr gutes Essen! Das Service sehr bemüht aber etwas unbeholfen... Wir haben uns zu 3 insgesamt 2 Vorspeisen, 2 Pizzen und 2 Nachspeisen geteilt und mussten jedes Mal erneut wegen extra Teller bzw Besteck fragen..