Quandoo
(DE) Deutsch
5.3 /6 Ausgezeichnet 6 Bewertungen

s'zwara

2. Bezirk Europäisch, Österreichisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

s'zwara

In der Schmelzgasse wird echte Wiener Wirtshaus-Küche zelebriert. Das Restaurant s’Zwara ist ein Wiener Beisl und zugleich Bier Pub. Somit kann man hier im 2. Bezirk Wiens fantastische traditionelle österreichische Speisen und dazu ein frisch gezapftes kühles Bier genießen. Natürlich werden nur die frischesten und hochwertigsten Zutaten verwendet, um den maximalen Geschmack in Spezialitäten wie zum Beispiel Kalbsrahmbeuscherl, würzige Schinkenfleckerl oder Omas Krautstrudel hervorzubringen. Das Lokal besitzt zudem eine grandiose Weinkarte, die edle Weine aus den Weinbaugebieten Österreichs beinhaltet. Mehr Genuss geht nicht, dafür sorgen die Gastronomie-erfahrenen Besitzer Gerald Schedl und Christian Tischler, die ebenfalls für die Leitung der beiden Gösser-Bräu-Gasthäuser in Wien verantwortlich zeichnen.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:00 - 00:00
  • Dienstag 11:00 - 00:00
  • Mittwoch 11:00 - 00:00
  • Donnerstag 11:00 - 00:00
  • Freitag 11:00 - 02:00
  • Samstag 16:00 - 00:00
  • Sonntag Geschlossen
s'zwara, Schmelzgasse 14, 1020 Wien

Weitere Informationen

Gemütliche Beisl-Atmosphäre, gepflegte Bierkultur und original Wiener Küche – genau diese Eigenschaften verbindet das Restaurant s’Zwara im 2. Bezirk Wiens auf eindrucksvolle Art und Weise miteinander. Der Wohlfühlfaktor hier ist riesig, weshalb immer wieder viele Menschen in die Schmelzgasse pilgern, um die hervorragende österreichische Kochkunst zu genießen. Bodenständig, traditionell und authentisch – das sind Charakteristika, die das Lokal mit seinen frischen Spezialitäten in seinem Konzept vereint. Zu den Köstlichkeiten bietet es sich an, ein kühles Bier vom Fass zu trinken, was den Genuss so richtig schön komplettiert. Im Sommer kann man dies übrigens in dem kleinen, aber feinen Schanigarten vor dem Gasthaus genießen. Während der Fußball-Saison überträgt das s'Zwara außerdem alle Champions League Begegnungen auf mehreren Großbildschirmen und an den Wochenenden gibt es mehrmals im Monat Live-Musik in lebendiger Atmosphäre.

Wenn es sich um ein österreichisches Restaurant mit Wiener Küche handelt, ist es selbstverständlich, dass Klassiker wie gekochter Tafelspitz, Wiener Schnitzel vom Kalb oder Zwiebelrostbraten auf der Speisekarte nicht fehlen dürfen. Dazu gibt es im s’Zwara in Wien eine wöchentlich wechselnde Menükarte, die aktuelle saisonale Gerichte beinhaltet. Weißer Solospargel oder gebratenes Forellenfilet sollte man schon mal probiert haben hier im 2. Bezirk. Aber auch die Selektion an ofenfrischen Bagels und die Burger auf der Abendkarte haben uns restlos überzeugt. Eine ganz klare Quandoo-Empfehlung!

Empfehlungen des Küchenchefs

6 Bewertungen

5.3 /6 Ausgezeichnet 6 Bewertungen
Service & Bedienung: freundlich
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: durchschnittlich
Wartezeit: kurz
Essen: köstlich
Atmosphäre: sehr angenehm
3 6
2 5
1 4
0 3
0 2
0 1
8 Beiträge 6
16.02.2017 10:23

Typisches gemütliches Beisl, sehr feine, kleine Bierauswahl jenseits vom Ottakringer Hellen. Ebenso die Speisen. Überschaubare aber feine Auswahl, passende Preise. Tägliches Special (auch Abends) zu günstigerem Preis. Nur militante Nichtraucher werden nicht so begeistert sein. Es gibt wohl einen getrennten Raucherbereich, jedoch muss man durch den Raucherbereich ins Lokal eintreten und der Rauch zieht sich auch durchs hin-und-her gehen auch in den NR Bereich

2 Beiträge 6
21.11.2016 07:39

sehr freundlich bedient worden ! Gutes Bier - gerne wieder. Musik hat auch wunderbar gepasst. Essen war auch wirklich lecker. Auch die Preise sind nicht abgehoben. Einfach normale Kosten :)

1 Beitrag 6
13.10.2016 11:12

Das Lokal ist nicht sehr groß und man muß wenn man mit mehreren Personen einen Platz finden will sicherheitshalber reservieren. Wer gute Hausmannskost liebt wird dort fündig. Das Beef Tartar ist der Hammer! Der Kellner hat sehr viel Witz und Charm. Wir haben uns ( 13 Persohnen) trotz vollem Lokal umsorgt und sehr wohl gefühlt. Wir können das Lokal SEHR empfehlen.

1 Beitrag 5
31.01.2017 07:57

Sehr nettes Lokal, ein Beisl auf modern ! Hat aber nur einen kleinen Nichtraucherbereich, der Rest ist für Raucher ausgelegt. Speisekarte ist nicht sehr umfangreich, dafür mit Schmankerl wie Fisch & Chips, ...

10 Beiträge 5
06.10.2016 09:25

Das Essen war sehr gut (Suppe, Schinkenfleckerl, Krautfleckerl, Schnitzel). Auch eine kleinere Portion war möglich. Eine gute Auswahl an Bieren, aber auch gute Weine. Nettes Ambiente.

8 Beiträge 4
01.02.2016 06:26

Gemütliches Beisl mit Raucher und Nichtraucher Bereich. Schladminger und Starobrno Bier (unter anderem) und eine Wiener Speisekarte zu guten Preisen.