NeuTapas Mayas

7. BezirkMexikanisch
Sehr Gut
4.0/6
1 Bewertung
Tapas Mayas Wien image 1
Tapas Mayas Wien image 2
Tapas Mayas Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

Über Tapas Mayas

Das Tapas Mayas in Wiens 7. Bezirk bietet seinen Gästen einladenden Charme, tolles mexikanisches Essen sowie eine große Auswahl an Tequilas und Mezcals. Das Familienlokal hat sich auf Tapas spezialisiert, die kleinen Köstlichkeiten bekommt man in der Kaiserstraße auf die mittelamerikanische Art. Zur Auswahl stehen z.B. Nacho-Chips, gefüllte Teigtaschen (mit Fleisch und vegetarisch), hausgemachte Maistortillas und gebackene Kartoffeln in feuriger Chilisauce. Apropos feurig: Individuelle Wünsche wie ein spezieller Schärfegrad erfüllt die Küche nach Möglichkeit gerne. Keine Frage, im Tapas Mayas ist Wohlfühlen und Genießen angesagt!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 17:00
Friday
17:00 - 01:30
Saturday
17:00 - 01:30
Sunday
Geschlossen
Monday
17:00 - 23:45
Tuesday
17:00 - 23:45
Wednesday
17:00 - 23:45
Thursday
17:00 - 01:30

Adresse

Tapas Mayas
Kaiserstraße 42
1070 Wien

Mehr zu Tapas Mayas, Wien

Tapas, die kleinen, feinen Köstlichkeiten, isst man meistens beim Spanier. Doch das Tapas Mayas in Wiens 7. Bezirk bietet die Delikatessen auf die mexikanische Art. In der Kaiserstraße hat man die Auswahl aus vielen vegetarischen und fleischhaltigen Gerichten. Ein paar der Highlights sind die hausgemachten Maistortillas (gefüllt z.B. mit Bohnenmus, Cheddar und Gemüse), die Tomaten-Chilisuppe oder die gefüllte Tomate, die mit Parmesan überbacken und würziger Chilisauce serviert wird. Selbst der Nachtisch wird im Tapas Mayas zum Erlebnis, die karamellisierten Bananen mit Zimt und Walnüssen werden mit Rum und Bananenlikör am Tisch flambiert.

Außergewöhnlich ist aber auch die großartige Auswahl an Tequilas und Mezcals. Mehr als 50 bzw. 20 Sorten bekommt man hier im 7. Bezirk. Ein ganzes Universum an Aromen wartet in flüssiger Form auf seine Entdeckung. Gerne berät der Meister an der Bar bei der Auswahl. Der Mezcal wird stilecht nicht aus Schnapsgläsern, sondern aus Kerzengläsern einer Kirche aus Oaxaca getrunken. In olmekischer, aztekischer Tradition kommt auch der Kakao in Form verschiedener Gerichte mit Schokolade kulinarisch zu Ehren. Ein Besuch im Wiener Tapas Mayas ist eine Geschmacksreise der extraordinären Art.

1 Bewertung für Tapas Mayas

Sehr Gut
4.0/6
1 Bewertung
Wartezeit:Viel zu lange
Essen:Durchschnittlich
Service & bedienung:Freundlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Angenehm
Lautstärke:Erträglich
Neu"Gut"
4/6
Roland F.vor 13 Tagen · 1 Bewertung

Das Essen war okay, Bedienung sehr freundlich, allerdings haben wir 1 1/2 Stunden auf das Essen gewartet, wenn man sich darauf einstellt ist es okay