Restaurants
Wien
Wien
1. Bezirk
Cafe im Schottenstift

Cafe im Schottenstift

1. BezirkKaffee & Kuchen
Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Gerstner K. u. K. Hofzuckerbäcker - Café-Restaurant & Bar

1. Bezirk
5.2/6215
Gerstner K. u. K. Hofzuckerbäcker - Café-Restaurant & Bar

Budapest Bistro

5. Bezirk
5.6/6112
Budapest Bistro

Über Cafe im Schottenstift

Wiens Vermächtnis an die Welt: Das Kaffeehaus zeugt von gehobener Art, einzukehren; von einer Kultiviertheit und Bildungsinteresse – und ist darüber hinaus die wohl angenehmste Art, in der Hauptstadt ein paar ungestörte Stunden zu verleben. Und genau so verhält es sich in der Schottengasse in Wien, wo man dank dem Café im Schottenstift ganz in Ruhe diverse Spezialitäten und Kaffeegenüsse erlebt. Ein Saal im oberen Stockwerk gibt Konferenzen wie Feierlichkeiten stets den richtigen Rahmen – und bringt somit etwas lange verlorenen Charme in die Hauptstadt zurück.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 07:00
Thursday
07:00 - 21:00
Friday
07:00 - 21:00
Saturday
08:30 - 21:00
Sunday
08:30 - 18:00
Monday
07:00 - 21:00
Tuesday
07:00 - 21:00
Wednesday
07:00 - 21:00

Adresse

Cafe im Schottenstift
Schottengasse 2
1010 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Klare Rindssuppe

mit Gemüsestreifen und Schnittlauch, wahlweise mit Frittaten, Grießnockerl, Leberknödel oder Nudeln
3,80 €

Kresseschaumsuppe

mit geräuchertem Lachs
5,40 €

"Salat Schottenstift"

Zupfsalat, Kirschparadeiser, Gurke, Radieschen und Altwiener Dressing
6,80 €

Mehr zu Cafe im Schottenstift, Wien

Nur ein paar Schritte von Rathauspark und Universitätsbibliothek entfernt, direkt am Museum of Young Art – das Café im Schottenstift verfügt über das, was man gemeinhin als beneidenswerte Lage bezeichnet. Und umso schöner, dass das Kaffeehaus mit seiner formidablen Umgebung mühelos konkurriert. Denn was hier unter dem traditionsreichen Begriff Kaffeehaus fungiert, ist tatsächlich ein Vertreter des ruhmreichen Wiener Gastronomie-Konzepts des 20. Jahrhunderts – und ganz wie seine historischen Vorbilder ist das Caféhaus im Schottenstift auch hier ein Ort des ruhigen Genießens. Mit einer großen Auswahl an Kaffeedelikatessen, kleinen Gerichten und Zeitungen kann man sich herrlich auf eine Stunde in der Schottengasse zurückziehen und das Leben der Hauptstadt gemächlich vorbeiziehen lassen.

Der besondere Clou: Wenn es mal ein paar Gäste mehr werden und der neue Businessplan in Ruhe besprochen werden will, dann zieht man sich einfach in den Saal im oberen Stockwerk zurück. Der bietet immerhin bis zu 60 Personen Platz – Beamer und Flipchart stehen bereit, Lautsprecher wollen genutzt werden. Das Caféhaus im Schottenstift steht nicht nur für Konferenzen, sondern darüber hinaus auch für Familien- und Firmenfeiern bereit. Einfach das freundliche Personal in der Schottengasse in Wien ansprechen und sich beraten lassen. Ob allein oder in der Gruppe: Wohlfühlen kann hier so einfach sein.

1 Bewertung für Cafe im Schottenstift

Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Atmosphäre:Angenehm
Essen:Lecker
Wartezeit:Ok
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Freundlich
Lautstärke:Durchschnittlich
"Großartig"
5/6
Claudia S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Traditionelles Wiener Kaffeehaus mit reichhaltiger Karte. Die Qualität der Speisen ist sehr gut! Preise Innenstadtniveau. Erfreulicherweise für Nichtraucher ist, dass der Nichtraucherbereich gleich im unteren Teil des Kaffeehauses ist und der Raucherbereich im oberen Stockwerk - d.h. keine halbherzige Lösung wo man durch den Qualm muss wie sonst in vielen Lokalen üblich.