Über Chili&Pfeffer

Chinesische Fusionsküche – das zelebriert man in dem Anfang Oktober 2016 eröffneten Restaurant Chili & Pfeffer. Hier in der Schottenfeldgasse im 7. Bezirk von Wien stehen köstliche Gerichte der chinesischen Kochkunst auf der Karte, darunter beispielsweise zarte Hühnerbrust mit marinierten Nudeln in einer scharfen Chili Sauce. Überhaupt ist Chili eine gern verwendete Zutat in dem kleinen Restaurant. Kein Wunder, schließlich gibt ja bereits der gewählte Name des Lokals reichlich Aufschluss darüber, in welche Richtung es im Chili & Pfeffer geht: Feurig-scharf und lecker!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Donnerstag
11:30 - 14:30
17:00 - 00:00
Freitag
11:30 - 14:30
17:00 - 00:00
Samstag
17:00 - 00:00
Sonntag
12:00 - 22:00
Montag
11:30 - 14:30
17:00 - 00:00
Dienstag
11:30 - 14:30
17:00 - 00:00
Mittwoch
11:30 - 14:30
17:00 - 00:00

Adresse

Chili&Pfeffer
Schottenfeldgasse 86
1070 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Szechuan Bauch

geschmorter Schweinebauch mit Gurken und Chili-Knoblauch-Sauce
5,90 €

Beef Tartar à la Chili&Pfeffer

Rindsfilet mit Zwiebeln, Mango und Wachteleier (scharf)
9,20 €

Melanzani Taschen (leicht scharf)

frittierte Melanzani mit Schwein- Schrimps-Füllung in Yüschian-Sauce
6,70 €

Mehr zu Chili&Pfeffer, Wien

Im Chili & Pfeffer in der Wiener Schottenfeldgasse geht es scharf zu. Der Grund dafür ist natürlich Chili, das hier im 7. Bezirk eine wichtige Zutat für die meisten angebotenen Speisen des Restaurants ist. Ob Curry-Maishähnchen, das traditionelle chinesische Gericht Vier Schätze oder die Gangou Calamari mit Wokgemüse – hier bekommt alles eine Extra-Portion Schärfe. Natürlich stehen auf der Karte des Restaurants aber auch weniger würzige Spezialitäten für alle, die es nicht ganz so scharf mögen.

Im Chili & Pfeffer wird nicht nur Wert auf leckeres Essen der chinesischen Fusionsküche gelegt, sondern auch auf die Zubereitung der Speisen, für die ausschließlich erstklassige Zutaten verwendet werden. Die Nudeln für die Hühnerbrust mit marinierten Nudeln sind dabei sogar hausgemacht. Und auch die Einrichtung des Lokals im 7. Bezirk von Wien begeistert mit einer modernen Gestaltung. Der Kontrast aus Weiß- und Rottönen sorgt für eine entsprechende Atmosphäre zum Wohlfühlen in dem Restaurant in der Wiener Schottenfeldgasse. Das Chili & Pfeffer bereichert die Wiener Restaurantlandschaft zwar erst seit Kurzem, ist aber definitiv eine Empfehlung.

127 Bewertungen für Chili&Pfeffer

Wundervoll
5.6/6
127 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"6/6
Thomas L.vor einem Monat · 1 Bewertung

Sehr freundliches Service, die Küche keineswegs 08/15 (ruhig einmal etwas "banal" Klingendes, wie die Hausnudeln oder die Entenrollen, wählen!), und auch dem Wunsch "richtig scharf" wird gerne (und richtig!) nachgekommen. Netter Innenhof.

"Ausgezeichnet"6/6
Ka Ming M.vor einem Monat · 5 Bewertungen

Ich war jetzt zum 2. Mal essen und war dieses Mal mit meinem Freund, weil er Geburtstag hatte, er war begeistert, wir kommen sicher wieder. Das Essen ist frisch und alles auf dem Punkt, optisch sehr ansprechend, das Personal ist sehr freundlich.

"Ausgezeichnet"6/6
Ka Ming M.vor 2 Monaten · 5 Bewertungen

Wunderbares authentisches Essen, freundlicher, schneller und netter Service, modernes Ambiente.