Über s` Schmankerl-Eck

In der österreichischen Küche ist ein Schmankerl ein ganz besonderer Gaumenschmaus und weil Wirt Peter Koblenz in seinem Lokal in der Klosterneuburger Straße nur ausgewählte Köstlichkeiten anbietet, hat er sein Restaurant einfach s` Schmankerl-Eck genannt. Hier im 20. Wiener Bezirk erwarteten den Gast deshalb auch nur die beliebtesten Gerichte der österreichischen und internationalen Küche. Darunter: Schweinsbraten mit Knödeln, Rindsgulasch, Wiener Schnitzel, aber auch Frittatensuppe oder Raclette. Hunger? Dann schnell online einen Tisch im s` Schmankerl-Eck reservieren.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:00
Sonntag
11:00 - 16:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
11:00 - 23:00
Mittwoch
11:00 - 23:00
Donnerstag
11:00 - 23:00
Freitag
11:00 - 23:00
Samstag
11:00 - 23:00

Adresse

s` Schmankerl-Eck
Klosterneuburger Straße 82
1200 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Leberknödelsuppe

2,60 €

Knoblauchsuppe

mit Croutons
3,80 €

Salat Nizza

mit Thunfisch, Oliven, Zwiebelringen und Tomaten
6,80 €

Mehr zu s` Schmankerl-Eck, Wien

Wirt und Restaurantbetreiber Peter Koblenz hat sich voll und ganz der Gastronomie verschrieben, schließlich begann er schon mit 14 Jahren in diesem Bereich zu arbeiten. Bevor er vor einigen Jahren jedoch sein eigenes Lokal in der Klosterneuburger Straße im 20. Bezirk von Wien eröffnete, fuhr er als Stewart lange Zeit zur See. Heute serviert er im s` Schmankerl-Eck mit viel Liebe zum Detail und großem handwerklichem Können traditionelle Klassiker der österreichischen Küche und viele internationale Spezialitäten.

Neben einer umfangreichen regulären Speisekarte erweitert Wirt Peter Koblenz sein Angebot noch durch ein wechselndes Wochenmenü und eine Karte mit saisonalen Schmankerln auf der Gerichte wie Wildsuppe, Hirschbraten mit Kroketten und Preiselbeer-Birnen oder Hasenkeule mit Rotkraut und Knödel zu finden sind. Neben internationalen Delikatessen wie Spareribs oder Wok-Gemüse mit Huhn und Reis sind aber zweifelsohne die klassischen Gerichte aus Österreich besonders gefragt. Und davon kann man in dem Restaurant im 20. Bezirk von Wien so einige probieren – angefangen bei der Vorspeise (wir empfehlen die Fritattensuppe) über das Hauptgericht (natürlich Wiener Schnitzel) bis hin zum Dessert (Palatschinken oder Kaiserschmarrn). Im s` Schmankerl-Eck ist eben jedes Gericht ein echter kulinarischer Höhepunkt.

6 Bewertungen für s` Schmankerl-Eck

Wundervoll
5.7/6
6 Bewertungen
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Lautstärke:Sehr angenehm
Essen:Himmlisch
"Ausgezeichnet"6/6
Wolfgang B.vor 10 Monaten · 7 Bewertungen

Wunschgemäß war ein netter Platz im Nichtraucherbereich reserviert. Die gewünschten Speisen waren ausgezeichnet (wie gewohnt) Stetig und unaufdringlich wurden wir nach weiteren Wünschen gefragt. Hier fühlt man sich jedes Mal pudelwohl! Wir kommen sicher bald wieder

"Ausgezeichnet"6/6
Wolfgang B.vor einem Jahr · 7 Bewertungen

Wie dort immer: Warmherzige Bewirtung mit ausgezeichneter Küche in gemütlichem Ambiente. Selbst meinmitbegleitender Arbeitskollge, dem ich dieses Restauarnt mal vorstellen wollte, war hellauf begeistert. So muss ein Stammlokal aussehen

"Ausgezeichnet"6/6
Wolfgang B.vor 2 Jahren · 7 Bewertungen

Wie immer ausgezeichnete Gerichte, diesmal wieder Krokodil,- Kanguruh,- Bison,- und Straußenfleisch im Angebot! Krko schmeckt wie ganz zartes Huhn, Bison wie Rind, Strauß und Kanguruh ähnlich Wild- alles sehr zu empfehlen, neben all den klassischen Wiener Gerichten. Bedienung wie immer exzellent- hier fühlt man sich sehr wohl