Zina's

2. BezirkMediterran
Ausgezeichnet
5.0/6
11 Bewertungen
Zina's Wien image 1
Zina's Wien image 2
Zina's Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über Zina's

Mischt man klassische mediterrane Küche mit orientalischen Gewürzen, entstehen ganz besondere Geschmackskompositionen und innovative Gerichte. Eben diese kann man im Zina’s probieren. Das Restaurant in der Praterstraße serviert neben Salaten, Suppen und kleinen Snacks hier im 2. Bezirk Wiens auch leckere Grill-Spezialitäten und mediterrane Hauptgerichte, die allesamt mit einer Prise der orientalischen Küche verfeinert wurden. Wie das schmeckt? Himmlisch. Aber warum sich nicht gleich selbst davon überzeugen?

Smart Offers

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Saturday
17:00 - 23:00
Sunday
Geschlossen
Monday
11:30 - 14:30
17:30 - 23:00
Tuesday
11:30 - 14:30
17:30 - 23:00
Wednesday
11:30 - 14:30
17:30 - 23:00
Thursday
11:30 - 14:30
17:30 - 23:00
Friday
11:30 - 14:30
17:30 - 23:00

Adresse

Zina's
Praterstraße 55
1020 Wien

Highlights der Speisekarte

B8C73D59-3E9A-4CA0-89CA-3B86A857D4FF

Vorspeisen

Amazing Potato

potato cubes, cherry tomato, spring onions, medeterrian herbs, voo dressing
5,90 €

Famous Fattoush

lamb´s, lettuce, tomato, cucumber, spring onions, croutons, vinegar - voo dressing
6,90 €

Sweet Home Artishocke

artishocke hearts, oriental-mixed salad, lemon-voo dressing
7,50 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Zina's, Wien

Hinter dem Zina’s in der Wiener Praterstraße stecken eine ganz besondere Philosophie und Geschichte. Die Idee zum Restaurant entstand in einer kleinen Küche im fernen Damaskus. Zurück in Wien steht das Restaurant im 2. Bezirk der Stadt an der Donau für feinste mediterrane Genüsse, die mit viel Liebe zubereitet und einer ordentlichen orientalischen Prise gewürzt werden. Ganz nach dem Motto Love at first bite kommt man an Zina’s Spezialitäten einfach nicht vorbei.

Aber kommen wir zum Wesentlichem: dem Essen! Die Speisekarte des Wiener Lokals im 2. Bezirk bietet eine beachtliche Auswahl verschiedener mediterraner Leckereien, die von Suppen und Salaten über Snacks und Sandwiches bis hin zu warmen Hauptgerichten und natürlich Desserts reichen und zum Schlemmen einlädt. Da wäre zum Beispiel das Osso Buco, hinter dem sich eine zart geschmorte Kalbshaxe, mariniert in feinen Kräutern und mit gebratenen Kartoffelscheiben verbirgt und von dem man unbedingt kosten sollte. Ebenfalls probierenswert: die Magic Ravioli – hausgemachte und mit Rindfleisch gefüllte Ravioli, die mit einer cremigen Joghurtsauce und sautiertem Koriander serviert werden. Und wenn wir schon einmal dabei sind: Ohne Nachtisch geht hier sicher niemand nach Hause und deshalb sollte man sich definitiv auch ein Dessert wie etwa die orientalischen Datteln mit cremiger, hausgemachter Torte und einer ordentlichen Portion Schlagobers gönnen. Der Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

11 Bewertungen für Zina's

Ausgezeichnet
5.0/6
11 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"
6/6
Andrea B.vor 3 Monaten · 9 Bewertungen

das konzept begeistert! super freundlicher und aufmerksamer service, tolle karte und grandiose speisen. mein highlight: kleine portionen zum teilen und ideal zum durchkosten.

"Ausgezeichnet"
6/6
Helmut-Klaus S.vor 7 Monaten · 2 Bewertungen

Tolles Lokal mit ausgezeichneten Speisen. Unsere Gruppe war von der Karte und der Art wie die Speisen serviert werden sehr begeistert. Service 1A und Preis / Leistung ausgezeichnet.

"Ausgezeichnet"
6/6
Gabriela P.vor einem Jahr · 6 Bewertungen

Angeregt durch einen Bericht in der Zeitschrift "Biber" kamen wir zu Zina's. Das Personal ist sehr freundlich und steht mit Rat und Tat zur Seite. Der Dattelsaft schmeckte anfangs zwar ungewohnt, entfaltete aber schon nach ein paar Schlucken sein volles Aroma. Bei den Hauptspeisen probierte ich das Ancient Damascus. Es war sehr gut gewürzt und das knusprige Brot, das sich im Gericht befindet ist ein Gedicht. Die Portion war mehr als ausreichend und so war für eine Nachspeise leider kein Platz mehr im Magen. Aber das werden wir sicherlich bald nachholen.