Quandoo
(DE) Deutsch
5.0 /6 Ausgezeichnet 5 Bewertungen

El Greco Guglgasse (Gasometer/1110 Wien)

3. Bezirk Griechisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

El Greco Guglgasse (Gasometer/1110 Wien)

Wunderbar mediterrane Atmosphäre, der Geschmack des Südens, ein ewig tiefblauer Himmel über Wien – das alles die Kurzfassung des Restaurant El Greco im Gasometer im 11. Bezirk. Hier kommen leckere und mit viel Liebe zubereitete griechische Speisen und südländische Gastfreundschaft zusammen und erzeugen immer wieder Aufenthalte, nach denen man sich später zurücksehnt – eben ganz wie das Mittelmeer selber, dessen Region für den Geschmack der Speisen verantwortlich ist. Mit dem Aroma von Oliven, sonnig gereiften Tomaten und einer Vielzahl an Gewürzen ist das El Greco ein mehr als würdiger kulinarischer Vertreter der griechischen Heimat in Wien.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:00 - 23:00
  • Dienstag 11:00 - 23:00
  • Mittwoch 11:00 - 23:00
  • Donnerstag 11:00 - 23:00
  • Freitag 11:00 - 23:00
  • Samstag 11:00 - 23:00
  • Sonntag Geschlossen
El Greco Guglgasse (Gasometer/1110 Wien), Guglgase 6, 1030 Wien

Weitere Informationen

Dominikos Theotokópoulos aus Kreta war ein bedeutender Bildhauer, Maler und Architekt, und das alles im Spanien des 16. Jahrhunderts. Aber mit dem Namen taten sich viele Spanier schwer, und so wurde das Genie in einen für spanische Zungen etwas konformeren Namen umgetauft: El Greco – der Grieche. Das Restaurant El Greco im Gasometer Turm A in Wien erinnert an den genialen Mann, der sich in vielen Disziplinen hervortun konnte. Und ebenso wie El Greco ist auch das griechische Restaurant übergreifend unterwegs: Mit den griechischen Klassikern wie Gyros, Horiatiki und Pitta, Moussaka, Saganaki und Olivenspezialitäten bietet es eine überzeugende Grundlage, die mit u.a. Pizzaspezialitäten abgerundet werden.

Die Räumlichkeiten sind perfekt auch für größere Gruppen, die zusammen kommen und sich für ein paar schöne Stunden ganz dem mediterranen Leben hingeben wollen. Die luftige Atmosphäre des Restaurant El Greco in Wiens 11. Bezirk versetzt einen in eine Region aus Sonnenschein, blauem Himmel, weiß getünchten Häusern und dem Gefühl von Salzwasser auf der Haut. Darüber hinaus ist das El Greco im Gasometer ein tatsächlich aufmerksamer Gastgeber, der es allen Gästen recht macht: mit einem großzügigen Extraraum für Raucher, in dem etwa 50 Gäste Platz finden, fühlen sich alle wohl. Und regelmäßig stattfindende Events wie der Griechische Abend mit Live-Musik und Gesang sorgt für viel gute Sirtaki-Laune. Kurz: El Grecos Oeuvre muss man also noch um grandiose Leistungen um Bereich der Gastronomie erweitern.

Empfehlungen des Küchenchefs

5 Bewertungen

5.0 /6 Ausgezeichnet 5 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Wartezeit: kurz
Essen: köstlich
Service & Bedienung: ganz angenehm
Atmosphäre: angenehm
2 6
1 5
2 4
0 3
0 2
0 1
43 Beiträge 4
09.08.2015 12:07

El Greco befindet sich im Gasometer-Mall. Es sieht gut aus, mit schönen griechischen Landschaften gemalt auf den Wänden. Das Menü ist umfangreich, mit Fleisch, Fisch, Burgers, Gyros. Das Essen ist ziemlich gut (Creta Teller sehr gut, Hühner Gyros so und so).

1 Beitrag 6
28.10.2014 17:40

Essen war sehr gut und schnell serviert. Personal war sehr freundlich. Es hat auch keine Rolle gespielt, dass eine Person mehr mitgekommen ist. Ich hatte zuvor nur für 5 Personen reserviert.

1 Beitrag 4
08.08.2016 19:25

Wir waren im El Greco Restaurant in Baden bei Wien, Das Essen war gut und preiswert. Der Wirt ein bisschen eigenartig aber freundlich. Hatte den Eindruck er ist gerade aufgestanden. Keine Frage ob man noch eine Nachspeise will !!! Der Wein billig, aber auch nichts besonderes.

2 Beiträge 6
13.06.2015 14:43

Sehr nette und freundliche Bedienung. Das Essen schmeckt ausgezeichnet. Die Portionen sind sehr groß - auch die Menüportionen. Ideal für die Mittagspause, da alles sehr rasch geht.

1 Beitrag 5
23.12.2015 10:09

gutes essen, nette kellner! im sommer gibt es auch einen total schönen innenhof. innen ist die einrichtung etwas alt... es waren keine langen wartezeiten aufs essen