Restaurants
Wien
Wien
2. Bezirk
El Hans
El Hans Bewertungen

Bewertungen für El Hans

Ausgezeichnet
5.4/6
559 Bewertungen
El Hans Wien image 1
El Hans Wien image 2
El Hans Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

559 Bewertungen für El Hans

Sieh dir hier Bewertungen zu El Hans an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei El Hans gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.4/6
559 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Sabine H.vor 6 Stunden · 3 Bewertungen

Schlichtes Ambiente, sehr freundlicher Service, köstliches Essen, gute Weine. Alles in Allem war es ein gelungener Abend, der wiederholungswürdig ist. Das Restaurant ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Sasa R.vor 4 Tagen · 1 Bewertung

War vorige Woche mit meiner Freundin dort. Das Essen war ausgezeichnet, das Personal was sehr sehr freundlich. Würde ich jederzeit weiterempfehlen, man sieht mich dort wieder ;)

"Ausgezeichnet"
6/6
Diana F.vor 16 Tagen · 1 Bewertung

We had new year's dinner at El Hans. The food and the service was excellent and the owner had a little detail with us! Totally recommend.

"Ausgezeichnet"
6/6
Miriam P.vor 19 Tagen · 1 Bewertung

super! Das Essen war ausgezeichnet und der Service auch super freundlich und zuvorkommend! Wir waren an Silvesterabend Gast und haben uns rundum wohl gefühlt. Vielen Dank! Wir würden immer wieder gerne kommen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Siri R.vor einem Jahr · 9 Bewertungen

Überragend - im El Hans war (fast) alles fantastisch! Das Restaurant und das Ambiente waren einladend, stilvoll und gemütlich, der Service freundlich und zuvorkommend und das Essen ein Gedicht. Zur Vorspeise gab es Chorizo und Schinken vom Iberico Schwein, außerdem wurde Brot, ein herrlich kräftiges Olivenöl und unglaublich leckere Oliven gereicht (Das Olivenöl und die Oliven waren so fein, dass wir ein Fläschchen und ein Glas der verköstigten Produkte im Anschluss kauften.) Bei den Hauptspeise war das Iberico Schwein wunderbar zart und fein im Geschmack, das Lamm war würzig und ebenfalls sehr zart, die Beilagen herrlich auf die Hauptspeise abgestimmt. Die Fleischgerichte waren hervorragend abgeschmeckt und auf den Punkt. Einzig der Venerereis als Beilage zum Fisch war zu kräftig gesalzen. Die Nachspeisen waren ebenfalls fein, vor allem Wurzeln&Erde, ein Schokoladendessert, hatte es mir angetan, der Apfel der eine Zitrone sein wollte, ist eine witzige, optisch und handwerklich sehr ansprechende Idee, es war gut, jedoch hatten wir uns davon mehr erwartet. Das Preis-Leistungsverhältnis war der Qualität angemessen. Wir waren sehr glücklich, das El Hans entdeckt zu haben und würden dort jederzeit wieder essen gehen. Bis auf klitzekleine Kleinigkeiten hat alles gestimmt und wir hatten einen perfekten Abend!

"Ausgezeichnet"
6/6
Herbert B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

El Hans gehört für mich und meine Begleitung zu den erfreulichsten Neuankömmlingen in der Wiener Gastroszene. Schöner Gastgarten in einer sehr ruhigen Wohngegend, freundliches und kompetentes Personal und ein überragendes Küchenteam aus dem schönen Andalusien. Geschmacksexplosiv ist noch das Mindeste was wir über die von uns genossenen Speisen sagen können. Die Weinkarte ist beim Roten spanischlastig - no na -, interessant, aber auch sehr mutig; bis zu 70 € pro Flasche muss man erst ausgeben wollen. Dass sich auf der Weissweinkarte viele Südtiroler finden wird wohl dem Mastermind des El Hans geschuldet sein, einem Südtiroler. Anregend auch das Montag-Spezialangebot vom galizischen Blondvieh inkl. Craft Beer Empfehlungen. Wir kommen ganz sicher wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Roger B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Essen war sehr lecker und der Rotwein (für 39€) auch Preiswert. Der Nachtisch Apfel mit Apfel mit Apfel mit Apfel war ein tolles "Erlebnis". Das "Personal"/Bedienung super freundlich, ein sehr schöner runder Abend. Wir gehen in Hamburg häufig in Restaurants ca. 2* im Monat und würden nicht zögern El Hans unseren Freunden zu empfehlen. Wir sind über Tripadvisor auf El Hans gekommen. Wartezeit soll bewertet werden: also nach Absprache hatten wir eine längere Pause zwischen den Gängen, für uns perfekt. Keine Wartezeit ist wohl aber die beste Bewertung

"Ausgezeichnet"
6/6
Klaus H.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Seit unserem letzten Besuch im El Hans sind wir kürzlich wieder dort zum Essen verabredet gewesen. Schon bisher waren wir immer wieder aufs Neue begeistert. Seit unserem letzten Besuch hat man die Karte verändert und was soll man sagen: Es ist noch besser geworden. Grossartige Küche und ebensolche Weine, nette und freundliche Bedienung undfür uns eines der Restaurants-Highlights in Wien. Für alle, die eine Schwäche für spanisch inspirierte Küche haben, es aber nicht übertrieben chi-chi sondern in entspannter Atmosphäre geniessen wollen ist das El Hans eine absolute Empfehlung.

"Großartig"
5/6
Christian B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr gutes Restaurant. Flexible Küche (Das tischweise Menue wurde auf Anfrage auch mit verschiedenen Hauptgängen, Fisch/Fleisch, serviert) Der Start etwas holprig mit langweiligen grünen Oliven, dann aber "olé" gings ab! Einige kleine Vorspeisen, mit Sangria "behandelte" geeiste Melone, Gegrillte Mini-Pimientos etc. .Alles super. Dann ein toller Salat mit Thunfisch und Ananas, schöne Aromen. Einzig das (frische) Salatblatt hätte für den Tischkollegen noch durch etwas ausgefalleneres ersetzt werden können, aber es ist ja spanische Küche und mir ging durch solche Zutaten wie bspw. später Alioi dann auch nie der Kontakt zur Bodenständigkeit verloren. Und das wohlgemerkt bei wirklich Excellenter Kochkunst und Präsentation! Die beiden Fischgänge waren dann dementsprechend zum reinlegen, Dorade auf schwarzem Reis mit Safranschaum und Kabeljau nicht weniger gut. Die Krönung, und so musses sein, dann das Dessert. Da liege ich immer noch drin. Ein recht voller Teller mit Geeister Minzsosse (?) Haselnusseis von Gott und was weiss ich noch....buenooooo! Schön auch: Die Weinbegleitung war perfekt, der Kellner allerdings etwas müde (wir waren aber auch schon sehr früh dort, gegen 21:00;-)) Der Cava zu Beginn wurde serviert mit den Worten "Ein spanischer Cava, das heisst Schaumwein" Ein Blick in den Handyspiegel brachte Gewissheit: Wir sahen nicht so aus, als würden wir etwas von Wein verstehen. Aber egal, alles passte gut und später gings dann noch zur Wiesn....äh zum Prater natürlich.

"Ausgezeichnet"
6/6
mona l.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Großartiges Essen - ein richtiges Geschmackserlebnis Das Personal nett, aufmerksam - und geduldig, da wir für die Speisekarte doch einige Erklärung benötigt haben. Ziegenkäseslat mit Mangocreme und Basilikum ... eine geniale Kombination und von der Lammschulter mit Feigen Nüssen träume ich heute noch ! ...keine weiteren Kolenhydrate ... so lasse ich mir Low Carb Essen gefallen :-) Auch persönlich Sonderwünsche wurden prompt erfüllt (eine "Sally" ist immer dabei :-)) Das Lokal ist definitiv eine Empfehlung & wird auch uns definitiv wiedersehen Die Oliven "ala Oma" haben wir auch noch gekauft ... Einziges Minus ... im Laufe des Abends war das Lokal voll und die Lautstärke war mir dann doch zuviel aber kein Problem ... nächstes Mal komme ich einfach früher :-)