Gasthaus zur Eisernen Zeit Wien image 1
Gasthaus zur Eisernen Zeit Wien image 2

Gasthaus zur Eisernen Zeit

Ausgezeichnet
5.3/6
31 Bewertungen

Über Gasthaus zur Eisernen Zeit

Zur Eisernen Zeit ist das erste Gasthaus, das direkt am Nachschmarkt in Wien eröffnet wurde. Bereits seit 1916 ist das Restaurant bis heute eine traditionelle Stätte des Genusses. Hier im 6. Bezirk wird österreichische Hausmannskost für jedermann angeboten, was perfekt die Historie des Lokals und der Küche verkörpert. Dazu noch ein kühles gezapftes Bier oder ein gutes Glaserl Wein und schon darf der Wiener – und nicht nur der – in kulinarischer Gemütlichkeit schwelgen.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 22:00
Montag
10:00 - 22:00
Dienstag
10:00 - 22:00
Mittwoch
10:00 - 22:00
Donnerstag
09:00 - 23:00
Freitag
09:00 - 23:00
Samstag
09:00 - 23:00
Sonntag
Geschlossen

Adresse

Gasthaus zur Eisernen Zeit
Am Naschmarkt Stand 316-320 / C7
1060 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Hausgemachte Rindsuppe

mit Leberknödel oder Frittaten
3,30 €

Sacherwürstel

mit Kren und Senf
4,50 €

Bauernsalat

bunter Salat an Balsamicodressing mit gebratenen Erdäpfeln, Speckstreifen und Zwiebeln
8,40 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Gasthaus zur Eisernen Zeit, Wien

Ein echtes traditionelles österreichisches Gasthaus wird in Wien immer mehr zur Seltenheit – im 6. Bezirk jedoch zum Glück nicht. Hier befindet sich schließlich noch immer das Gasthaus Zur Eisernen Zeit. Als 1916 der Naschmarkt an seinen heutigen Standort verlegt wurde, wollte man den Bauarbeitern, die die Marktstände errichteten, einen Platz zum Essen bieten. Das war die Geburtsstunde der Eisernen - so wie das Gasthaus auch liebevoll genannt wird. Schnell erlangte es stadtweiten Ruhm – nicht zuletzt wegen des traditionellen Wiener Gulaschs. Und bis heute zieht die Mischung aus Altwiener Küche, herzlicher Bedienung und einem urigen Ambiente sowohl junges als auch älteres Publikum an.

So viel Tradition wie im Gasthaus Zur Eisernen Zeit steckt, so viel ist davon auch auf der Speisekarte zu finden. Fiakergulasch, Wiener Schnitzel, Blunzengröstl und Bauernschmaus – ja, die österreichische Küche hat so einige Spezialitäten hervorgebracht, die man kennt oder auf jeden Fall kennenlernen sollte. Und das kann man hier im 6. Bezirk Wiens in lockerer Atmosphäre zweifellos besonders gut machen. Am besten bei einem Glas Bier oder einem leckeren Wein. Guten Appetit!

31 Bewertungen für Gasthaus zur Eisernen Zeit

Ausgezeichnet
5.3/6
31 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Atmosphäre:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"6/6
Fritz s.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

so soll ein wiener wirtshaus sein !!! perfekt, tolles preis - / leistungsverhältnis, legendärer und kultiger standort am naschmarkt, gepflegtes bier und tadellose küche !!!

"Ausgezeichnet"6/6
Bernd S.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Sehr freundlich, schnell und sehr gute Küche! Wir haben gut gesessen, sind schnell und sehr zuvorkommend bedient worden und haben einen leckeren Gulasch essen können.,

"Ausgezeichnet"6/6
Alina W.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Die Reservierung war super einfach zu tätigen und ging sehr schnell. Auf dem Tisch stand ein Schild mit dem Reservierungsnamen, sodass man sich sofort setzen konnte. Der Service war toll, das Essen sehr lecker, die Preise völlig ok. Vielen Dank für einen schönen Abend!

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Montag)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: