Nueva Havanna

8. BezirkBar
Wundervoll
6.0/6
1 Bewertung
Nueva Havanna Wien image 1
Nueva Havanna Wien image 2
Nueva Havanna Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über Nueva Havanna

Havanna – die kubanische Stadt in der Karibik ist das Traumziel eines jeden Reisenden. Sonne, Strand und Meer, dazu pure Lebensfreude und heiße Rhythmen – das macht das besondere kubanische Feeling aus. Und genau dieses muss man auch nicht in der Heimat missen, denn: Mit dem Nueva Havanna in Wien gibt es eine Bar, die so richtig schöne Urlaubsatmosphäre in der österreichischen Hauptstadt versprüht. Cocktails der Extraklasse und Salsa gehören hier zum täglichen Programm in der Laudongasse. Wer also Lust auf Cuba Libre, Mojito oder Pisco Sour hat und dabei gerne das Tanzbein zu exotischen Takten und Melodien schwingt, für den ist die Bar im 8. Bezirk genau das richtige Pflaster. Im Nueva Havanna kann man sich entspannen und feiern bis zum Abwinken – oder einfach das Leben genießen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:30
Thursday
18:30 - 01:00
Friday
18:30 - 04:00
Saturday
18:30 - 04:00
Sunday
Geschlossen
Monday
18:30 - 01:00
Tuesday
18:30 - 01:00
Wednesday
18:30 - 01:00

Adresse

Nueva Havanna
Laudongasse 58
1080 Wien

Highlights der Speisekarte

E487ED1B-D95B-4302-9C77-3D8AC562FC20

Cocktails

CUBA LIBRE

Longdrink mit Rum und Cola

MARGARITA

Cocktail auf der Basis von Tequila, verfeinert mit Triple Sec (Orangenlikör) und Limettensaft

MOJITO

Cocktail aus hellem kubanischem Rum, Limettensaft, Minze, Rohrzucker und Sodawasser
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

1 Bewertung für Nueva Havanna

Wundervoll
6.0/6
1 Bewertung
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Lautstärke:Durchschnittlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"
6/6
Margarita C.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Sehr gute Cocktails, gemütliche Atmosphäre, nettes Lokal, gute Musik, es ist nur schade dass die Musik an der Bar nicht dieselbe wie die beim Salsakurs im unteren Saal ist, das verwirrt akustisch ein bisschen