Über Marks

Stell dir vor, dass es einen Ort gibt, an dem du dich komplett wohl fühlst. Zu 100% Quasi dein Zuhause in der Öffentlichkeit. Ein Ort, an dem man dir Bestes aus der Region serviert, an dem du dich dank luftiger und den Jahreszeiten angepassten Räumlichkeiten ganzjährig geborgen fühlst. An dem interessante Zeitschriften für dich bereit liegen. An dem man deinem Nachwuchs ergonomische Bestuhlung zur Verfügung stellt, obendrein Spielsachen. Ein Ort, an dem man dir Zugang zum W-Lan schenkt. Pass auf, gibt’s. Das Marks in der Neustiftgasse im 7. Bezirk ist all das und viel mehr. Oh, und noch etwas: Frühstück ganztägig. Mehr Liebe und Karmapunkte kann man sich gar nicht verdienen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 09:30
Sonntag
09:30 - 23:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
10:00 - 00:00
Mittwoch
10:00 - 00:00
Donnerstag
10:00 - 00:00
Freitag
10:00 - 00:00
Samstag
10:00 - 00:00

Adresse

Marks
Neustiftgasse 82
1070 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Karotten-grüne Apfelsuppe

Walnuss/extra natives Olivenöl
4,10 €

Baby-Spinat Salat

Quinoa/Papaya/gegrillter Halloumi/Limmetten-Honig-Dressing
8,90 €

Beef Tartar

Butter/Brioche/Schnittlauch/Mustard a l'ancienne
9,70 €

Mehr zu Marks, Wien

Die Definition von luftig, freundlich und Gegenwart: das Marks steht für viele positive Begriffe aus dem Wörterbuch Pate. Und zu so viel Klarheit und Transparenz zählen natürlich auch Gerichte ohne Geschmacksverstärker sowie selber im Haus gebackenes Brot. Das Marks, das in der Neustiftgasse zwischen den U-Bahnen Volkstheater und Thaliastraße gelegen ist, glänzt mit einem unnachahmlichen Angebot aus Delikatessen und Räumlichkeiten, in denen man gar nicht anders kann als sich wohl zu fühlen. Wochentags wartet ein Mittagsmenü, das auch vegetarische und sogar vegane Optionen bereit hält. Alles stets frisch und liebevoll zubereitet, alles aus weitestgehend regionalen Produkten und von Zulieferern aus der Gegend. Das erstreckt sich auch auf die Weinkarte, wo Weine österreichischer Herkunft mit einigen interessanten Positionen aus Spanien und Portugal ergänzt werden.

Cheesecake mit Heidelbeersauce, und Griechischer Joghurt, Baby-Spinat Salat, Ziegenkäse auf Nussbrot, Karotten-Grüner Apfel Suppe, Roast Pfeffer Tofu und das mächtige Rib Eye Steak – diese nur wenige Highlights aus der hervorragend zusammen gestellten Karte. Im Winter sitzt du bei offenem Kamin, im Sommer dann im Schanigarten: das Marks in der Neustiftgasse in Wien ist zu jeder Jahreszeit eine besondere Adresse für jeden, der sich ganz und gar geborgen fühlen möchte. Für die kleineren Besucher stehen geeignete Sitzgelegenheiten zur Verfügung; Spielsachen machen aus jedem Besuch ein Ereignis. Und der Service ist so freundlich, unverkrampft und selbstverständlich, wie man es von einem internationalen Restaurant Mitte der Zehner Jahre in Wien erwarten darf. Eins noch: W-Lan bekommst du umsonst, bring also deinen Laptop mit und mach es dir gemütlich. Hier hast du vor allem eines: Zeit.

476 Bewertungen für Marks

Ausgezeichnet
5.4/6
476 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Kurze wartezeit
Atmosphäre:Ausgezeichnet
New"Ausgezeichnet"
6/6
Alexandra E.vor 4 Tagen · 3 Bewertungen

Marks‘ has delicious breakfast and good size portions. I had my birthday brunch there and it was amazing. The staff is super friendly and the atmosphere is pleasant.

New"Ausgezeichnet"
6/6
Rob B.vor 10 Tagen · 1 Bewertung

Wir kannten es schon. Gute Atmosphäre, nette und freundliche Bedienung, große Auswahl und leckeres Essen. Preis/Qualität Verhältnis passt. Wir werden das Restaurant bestimmt weiter empfehlen. Rob und Marcel aus Amsterdam

New"Ausgezeichnet"
6/6
Karin R.vor 12 Tagen · 2 Bewertungen

Das Lokal war durch die offenen Fenster super angenehm. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Cappuccino sehr schnell gekommen, auch das gewählte Frühstück - seeehr lecker. Wir kommen wieder !