Quandoo
(DE) Deutsch
4.7 /6 Ausgezeichnet 3 Bewertungen

Osteria d’Atri

1. Bezirk Gourmet €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Osteria d’Atri

Apulische Tradition, authentischer Genuss und eine familiäre Atmosphäre – die Osteria d’Atri in Wien verwöhnt die Gäste mit hausgemachten italienischen Mittelmeerspezialitäten. Die Küche des Lokals in der Schauflergasse ist nicht umsonst von Gault Millau, A La Carte, Falstaff und Schlemmer Atlas mit den begehrten Auszeichnungen geehrt worden. Saisonale Speisen und vorzügliche Weine sind die Spezialitäten des Hauses hier im 1. Bezirk der österreichischen Hauptstadt – und diese lassen keine weiteren kulinarischen Wünsche mehr offen.

Öffnungszeiten

  • Montag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Dienstag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Mittwoch 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Donnerstag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Freitag 12:00 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Samstag 18:00 - 23:00
  • Sonntag Geschlossen
Osteria d’Atri, Schauflergasse 4, 1010 Wien

Weitere Informationen

Ein Restaurant, welches mit 2 Hauben und 12,5 Punkten im Gault Millau, 2 Sternen im A La Carte, 2 Gabeln und 86 Punkten im Falstaff und 2 Kochlöffeln im Schlemmer Atlas ausgezeichnet wurde, muss für eine besondere Qualität stehen – und genau das ist in der Osteria d’Atri in Wiens 1. Bezirk der Fall. Die traditionelle Küche Apuliens wird hier bis ins kleinste Detail liebevoll präsentiert und zelebriert. Da die süditalienische Kochtradition immer abhängig von der Saison ist, werden in dem italienischen Ristorante auch nur frische Zutaten der jeweiligen Jahreszeit verwendet. So kommen letztendlich auch die hausgemachten und authentischen Gerichte hier in der Schauflergasse zustande.

Die apulische Mittelmeerküche der Osteria d’Atri in Wien präsentiert klassische süditalienische Speisen wie hausgemachte Ravioli mit Pfifferlingen und gebratener Kalbsfleisch-Füllung in feinem Bratenjus, gratiniertem bretonischen Hummer oder rosa gebratenem gratiniertem Lammcarré mit Rosmarinkruste, Lammjus und gemischtem Gemüse. Das freundliche Team schafft es dabei, eine familiäre Atmosphäre hier im 1. Bezirk zu kreieren, sodass es einem wirklich einfach fällt, sich in der Osteria d’Atri wohlzufühlen.

Empfehlungen des Küchenchefs

3 Bewertungen

4.7 /6 Ausgezeichnet 3 Bewertungen
Atmosphäre: ausgezeichnet
Lautstärke: leise
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Wartezeit: kurz
Preis-Leistungs-Verhältnis: bezahlbar
Essen: himmlisch
1 6
1 5
0 4
1 3
0 2
0 1
7 Beiträge 5
12.02.2017 09:13

Ein sehr sympathisches Lokal; die Atmosphäre ist ausgesprochen ansprechend, die Kellner waren unaufdringlich freundlich und immer zur Stelle, wenn man sie brauchte. Auf die Weinempfehlungen der Kellner kann man sich verlassen! Einzig die überschaubaren Portionen, die einen nicht satt machen, sind zu kritisieren. Qualitativ jeder hoch zu bewerten.

1 Beitrag 6
22.03.2017 09:53

Bester "Italiener" in Wien. Top Qualität und super Service. Weinauswahl ausgezeichnet. Frische Speisen, toll zubereitet. Kann ich nur weiter empfehlen wegen der gemütlichen Atmosphäre und dem Eohlfühlfaktor.

15 Beiträge 3
20.01.2017 18:26

Die Location ist wirklich gemütlich. Auf Nachfragen, nachdem wir schon einige Zeit gewartet hatten, bekamen wir die Speisekarte mündlich. Das Angebot war verheißungsvoll. Die Speisen waren in Ordnung. Gerne wären wir öfter gekommen - leider nicht überzeugend!!!