Restaurants
Wien
Wien
6. Bezirk
Sopherl am Naschmarkt

Sopherl am Naschmarkt

6. BezirkDeutsch
Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Sopherl am Naschmarkt Wien image 1
Sopherl am Naschmarkt Wien image 2
Sopherl am Naschmarkt Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

Über Sopherl am Naschmarkt

Wer in Wien gut und abwechslungsreich essen und trinken möchte, der wird garantiert am Naschmarkt im 6. Bezirk fündig – einem Ort, der für seine zahlreichen Restaurants, Bars und Kneipen bekannt ist. Darunter: das Sopherl am Naschmarkt in der Linken Winkzeile. Das Lokal ist eine typische Wiener Beisl mit urig-gemütlichem Ambiente und einer großen Auswahl deftiger österreichischer Gerichte. Zu den Klassikern, die man im Sopherl am Naschmarkt bekommt, gehören neben dem Wiener Fiakergulasch mit Knödel, Spiegelei und sauren Gurken auch die Schnitzel-Variationen und die typisch-österreichischen Desserts wie Palatschinken und Kaiserschmarren. Wer es also rustikal und bodenständig mag, sollte unbedingt im Sopherl am Naschmarkt reservieren. Geöffnet ist täglich ab 7 Uhr, sonntags ab 12 Uhr.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 00:00
Tuesday
08:00 - 00:00
Wednesday
08:00 - 00:00
Thursday
08:00 - 00:00
Friday
08:00 - 00:00
Saturday
08:00 - 00:00
Sunday
09:00 - 23:00
Monday
08:00 - 00:00

Adresse

Sopherl am Naschmarkt
Linke Wienzeile 34
1060 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Backerbsensuppe

mit frischen Zutaten
2,10 €

Frittatensuppe

mit frischen Zutaten
2,10 €

Gulaschsuppe

mit Gebäck
3,70 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Sopherl am Naschmarkt, Wien

Uriges Wirtshaus mit heimischer Küche.

1 Bewertung für Sopherl am Naschmarkt

Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Atmosphäre:Durchschnittlich
Essen:Lecker
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Service & bedienung:Freundlich
Neu"Großartig"
5/6
Barbara B.vor einem Tag · 13 Bewertungen

Uriges, altes Beisel. Allerdings mit eher kühler, zusammengestoppelter Atmosphäre. Speisekarte wienerisch, Essen von bodenständiger, guter Qualität. Das Besteck (bereits am Tisch) könnte qualitativer und sauberer sein (Wasserflecken). Berühmt-berüchtigt wegen der laaaangen Öffnungszeiten und daher ideal für Nachtschwärmer.