Speisekammer Wien image 1
Speisekammer Wien image 2
Speisekammer Wien image 3
Speisekammer Wien image 4
Speisekammer Wien image 5

Speisekammer

8. Bezirk · Gourmet · 
Wundervoll
5.8/6
35 Bewertungen

Über Speisekammer

Danke, Speisekammer, denn du hast uns gerettet. In einem Meer aus Speise-Angeboten, die das Wort Kulinarik betrügen und beschämen und verwässern bist du uns ein leuchtendes Beispiel für unaufdringlich-effektive Corporate Identity und smart gesetzten Minimal-Charme. Oder, wie deine fein designte Website selber erzählt: ein Raum, drei Gerichte, dazu passende Weine. Ein Restaurant wie ein einziger Ausbruch von Trotz. Leckerem, sehr leckerem Trotz. Zu finden in der Tigergasse in Wien, unweit der U-Bahn-Station Josefstädter Straße.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:00
Sonntag
18:00 - 23:30
Montag
Geschlossen
Dienstag
18:00 - 23:30
Mittwoch
18:00 - 23:30
Donnerstag
18:00 - 23:30
Freitag
18:00 - 23:30
Samstag
18:00 - 23:30

Adresse

Speisekammer
Tigergasse 31
1080 Wien

Empfehlungen aus der Küche

B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Menü 1 - Klassik

Klare Suppe,Tagliatelle mit Eierschwammerln, Rostbraten mit Erdäfelstampf, Speisekammer-Palatschinke
€ 27.00

Menü 2 - Degustation

Rindersulz, Garnele, Ruccola; Karottenschaumsuppe; Zander, Kürbis u. Kichererbsenpommes; Mohn Cassis
€ 33.00

Menü 3 - Überraschung

Zutaten: Jakobsmuschel, Kürbis, Erdapfel, klare Suppe, Lamm, Vanille, Kalbsherz, Steinpilz, Huhn,.
€ 44.00
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Menü Zum Geburtstag eines Speisekammer Stammgasts 27.1.-24.2.2018

pdf

Mehr zu Speisekammer, Wien

speisekammer - ein wiener restaurant für roman steger in der tigergasse.

der raum im souterrain als explizit wiener architektur, gebaut um die gemeinde um steuern zu betrügen, ist weiß gestrichen, sperrholz als plattenwerkstoff ist weiß lasiert. im restaurant gibt es – unvollständige liste – holzboden, möbel aus den letzten jahren: den stuhl hal aus 2011 von jasper morrison, die garderobe loop aus 2007 von leif jørgensen, den schirmständer a tempo aus 2010 von pauline deltour. angefertigte tische mit schräg verschraubten quadratischen eichenplatten, alte industrielampen, wie sie auch früher unter der gewölbedecke hätten hängen können. einen windfang mit blick durch die entwicklung der löhne- und gehälter der arbeitnehmer im verhältnis zur entwicklung der unternehmensvermögen von 2000 bis 2010 in österreich. eine wechselbare hölzerne wandverkleidung in frühlingsrosenfarben, bezüge zu roman stegers küche, vorlieben und abneigungen, umgebautes wie die bar, vorgefundenes wie den stein. eher helle und dunkle farben. weiß- grau- braun cremetöne. stahl, hölzer, kunstoffe, stein, glas, draht. heizkörperverkleidungen mit lüftungslöchern entwickelt ausgehend von kärntner höhlenkäse, tomme de albanais, emmentaler und edamer.

Markus Binner

35 Speisekammer Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Horst W.vor 18 Tagen · 1 Bewertung

Ausgezeichnet!!! Essen perfekt die Geschichten dazu einfach nur genial! Sehr gerne wieder - 1A!!! Wir werden den Abend, mit so viel Gaumengenuß, noch sehr lange in Erinnerung behalten! Vielen, vielen Dank für diese außergewöhnliche Speisekammer.

"Ausgezeichnet"6/6
Gabriella H.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Das war wunderbar , fantastisches Essen, echt suuper Zusammenstellung, sehr kreativ und sehr gut zubereitet!, nette Stimmung , sehr gute Bedienung und interessante Geschichten!!! Alles zusammen sehr empfhelenswert, wir werden sicher wieder kommen!!

"Ausgezeichnet"6/6
Dietmar K.vor 7 Monaten · 9 Bewertungen

Ausgezeichnete Küche, zuvorkommendes Service. Dies alles basierend auf einer sehr interessanten Geschäftsidee. Es war ein ganz wunderbarer Abend, der noch durch die persönlichen Besuche des Küchenchefs abgerundet wurde. Immer wieder gerne noch einmal!

"Ausgezeichnet"6/6
Philipp H.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

ausgezeichnetes Konzept: es werden Überraschungsmenüs angeboten, die jeweils ein best. Thema haben. Dazu gibt es nur eine alphabetische Zutatenliste und in unserem Falle Textpassagen aus einem Buch, das Thema des Menü's war. Angeboten werden Menüs mit unterschiedlich vielen Gängen (ca 2-6 Gänge). Zu den Weinen gibt es kompetente Beratung, inkl. Empfehlung in Bezug auf die einzelnen Gänge.

"Ausgezeichnet"6/6
Kathrin G.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Wir hatten einmal das Überraschungsmenü und einmal das 4-Gangmenü mit einem ohne Probleme getauschten Gang. Alle Gerichte waren ausgesprochen gut, vor allem Reh und Lamm sowie der Gruß aus der Küche (Haferflocken mit Fenchel) waren einfach ein Wucht. Der Koch bedient auch selbst, das ist sehr nett und gemütlich, man hat das Gefühl, er macht sich mit diesem Restaurant vor allem selbst eine Freude, was gerade deshalb aber auch den Gästen eine Freude macht. Einrichtung sehr reduziert, keinerlei Bling-Bling, das Essen steht im Mittelpunkt und das ist sehr sympathisch (und die anderen Gäste waren es auch). Empfehlung für alle die gerne aufregend und gut essen, nicht zu viel ausgeben wollen dafür und dabei auf Tischdecken und anderes Bling-Bling verzichten können.

"Ausgezeichnet"6/6
Anna Lea S.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Wonderful food, great service, atmosphere is relaxed and interior design simple and down to earth-pleasant, not too pretentious. The food is very creative and beautifully presented. The chef came out himself to present the two menues that you can choose from. Price totally ok. We had 2 drinks each and a 4 course menu for 100€ incl a good tip! Highly recommend this place!

"Ausgezeichnet"6/6
Iris S.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Sehr sympathisches Restaurant, man merkt die Leidenschaft, mit der Roman Steger kocht und diese Leidenschaft teilt er auch mit seinen Gästen: Jeder Gang wird kurz erklärt, man erkennt die Gedanken, die sich der Koch zum Gericht gemacht hat. Das Essen ist sehr ansprechend angerichtet und schmeckt auch so.

"Ausgezeichnet"6/6
imgEkaterina D.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Creative combinations of common ingredients result in dishes full if wonderful aroma and taste. Price/quality-perfect match taking into account 1 Gault Millau toque( haube)! The dishes are served by the chef himself who clarifies shortly the story behind. Warm cosy atmosphere. Leisure style. Definetely to recommend!

"Großartig"5/6
Zeynep M.vor einem Jahr · 10 Bewertungen

Eigentlich, es hat alles gepasst. Das Ambiente (insgesamt 9-10 Tische), der Service (freundlich, flink und informativ), das Essen (4-Gang Überraschungsmenü, einfach yummy) und die Getränke (Gin Tonic, perfekt gemischt). Einziges Manko: Inhaber/Chefkoch/Geschichtenerzähler war leider auf einer Veranstaltung und deshalb nicht präsent. Man hat leider die Abwesenheit gespürt. Vielleicht klappt es nächstes Mal.

"Ausgezeichnet"6/6
Victoria L.vor einem Jahr · 42 Bewertungen

Ein kleines stilles und gemütliches Local, freundliche Bedienung und originales und sehr leckeres Essen. Mann kann von 2- bis 5-Gänge Menu haben (mit Fleishc oder Fisch, vegetarisch ist auch möglich). Die Gänge sind eine Überraschung aber das essen ist sehr gut. Zu empfehlen.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Februar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Uhrzeit auswählen: