Das Chadim Wien image 1
Das Chadim Wien image 2
Das Chadim Wien image 3
Das Chadim Wien image 4
Das Chadim Wien image 5
Das Chadim Wien image 6
Das Chadim Wien image 7
Das Chadim Wien image 8

Das Chadim

10. Bezirk · Europäisch, Österreichisch · 
Ausgezeichnet
5.3/6
14 Bewertungen

Über Das Chadim

Die schön-leckere heimische Küche genießen – was immer mehr zur Seltenheit wird, ist am Friedrich-Adler-Weg Programm. Das Chadim in Wien serviert seinen Gästen nämlich österreichische Spezialitäten rund um Tafelspitz, Schnitzel und Backhendl. Dabei werden nur Produkte mit einer Top-Qualität aus der Region verwendet, um den einzigartigen Geschmack der Speisen zu erreichen und den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden. Genau deshalb wurde das Lokal im 10. Bezirk auch mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 18:00
Sonntag
11:00 - 18:00
Montag
17:00 - 22:00
Dienstag
17:00 - 22:00
Mittwoch
17:00 - 22:00
Donnerstag
17:00 - 22:00
Freitag
17:00 - 22:00
Samstag
11:00 - 22:00

Adresse

Das Chadim
Friedrich-Adler-Weg 1
1100 Wien

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Kräftige Tafelspitzsuppe

mit flaumigen Kräuterfrittaten

Kräftige Tafelspitzsuppe

mit gebackenen Leberknödel

Fein gewürztes Beef Tartar

vom Österreichischen Rind 100 gramm
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Zarte, hausgemachte Rinderroulade

mit Erdäpfelgratin

Original Wienerschnitzel

vom Kalb mit Erdäpfel-Vogerlsalat

Rosa gebratenes Frisch-Lachsfilet

auf Limettenglace mit Petersilerdäpfel
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Hausgemachtes Schokoladenmousse

auf Fruchtspiegel

Flaumige Palatschinken

mit fruchtiger Füllung nach Wunsch
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Das Chadim, Wien

Die österreichische Kochtradition trägt in Wien einen Namen – und zwar: Das Chadim. Es werden hier am Friedrich-Adler-Weg nicht nur klassische Gerichte der heimischen Küche gekocht – das Besondere dabei ist auch der regionale Bezug. Für die Zubereitung von Spezialitäten wie zum Beispiel den Wiener Zwiebelrostbraten im Zwiebelsaft’l mit Braterdäpfeln und Knusperzwiebeln oder den in Speck eingewickelten Medaillons vom Tullnerfelder Schwein mit Braterdäpfeln und Anti-Pasti Gemüse werden ausschließlich regionale Produkte von höchster Qualität und Frische bezogen. So können Speisen wie der fein gekochte Tafelspitz oder die zarten Rindsrouladen ihren authentischen Geschmack entfalten. Nicht umsonst wurde das Restaurant im 10. Bezirk daher mit dem AMA-Gastrosiegel honoriert.

Für Fleischfans hat das Wiener Restaurant mit seiner österreichischen Küche genau das Richtige parat: die Chadim Platte. Auf ihr landet fein-gebackenes und gegrilltes Fleisch. Garniert mit gemischtem Salat, Erdäpfeln und Reis ist die Platte der Renner des Lokals im 10. Bezirk. Auf der Speisekarte finden sich auch vegetarische und vegane Kreationen wieder, die auch fleischlos glücklich machen. Das Chadim hat eben für jeden Geschmack etwas zu bieten.

14 Das Chadim Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Theresa M.vor 23 Tagen · 1 Bewertung

Sehr nettes Ambiente. Urig und gemütlich. Sehr aufmerksamer Service der auch offen für Kritik ist. Kleine aber feine Karte. Es werden regionale hochwertige Lebensmittel verarbeitet.

"Ausgezeichnet"6/6
imgRaimund E.vor 3 Monaten · 7 Bewertungen

Tolles Restaurant mit sehr aufmerksamer Bedienung. Das Ambiente, die Dekoration innen und außen ist perfekt. Essen sehr gut und toll angerichtet. Sehr gerne Empfehle ich das Chadim weiter.

"Ausgezeichnet"6/6
imgRaimund E.vor 3 Monaten · 7 Bewertungen

Schinder Eingang und die ganze Deko am ganzen Haus, im Garten und im Restaurant ist ein Besuch wert. Die Begrüßung ist sehr freundlich und aufmerksam. Eine sehr ansprechende Speise und Weinkarte. Das Essen egal ob Vor-Haupt oder Nachspeise ist perfekt. Meine Empfehlung *****

"Ausgezeichnet"6/6
Guido K.vor 5 Monaten · 4 Bewertungen

Das Ambiente, die Bedienung wie auch die Speisen und deren Zubereitungszeiten waren wie immer TOP. Besonders angenehm fallen uns immer wieder die nicht zu stark gewürzten jedoch geschmacklich überragenden Suppen angenehm auf! Dies soll jedoch nicht die Qualität der anderen Speisen herabsetzen da auch diese alle wunderbar schmecken!!!

"Großartig"5/6
Carola P.vor 9 Monaten · 12 Bewertungen

Das Chadim ist ein Restaurant der gehobenen Kategorie. Die recht umfangreiche Speisekarte bietet für verschiedenste Geschmäcker Abwechslung. Dazu befindet sich das Lokal in einer sehr schönen Grünlage, hat einen Gastgarten, Grünfläche und einen großzügigen Spielplatz. Die Bedienung war sehr nett.

"Okay"3/6
Sabina S.vor 5 Monaten · 12 Bewertungen

Das essen war gut, aber preis/Leistung stimmt nicht ganz. Was uns sehr gestört hat ist das wir zuerst die Suppe, erst danach unsere Getränke bekommen haben. Wir waren nicht einmal bis zur Hälfte mit der Suppe fertig, da kam schon die Hauptspeise... man könnte das Essen somit kaum genießen sondern hatte auf die schnelle gegesen damit das nächste nicht kalt wird... auf die Beschwerde kam die Antwort das heute die Küche voll ist?!?... und dann noch waren beim Eingang noch die Reste von der Hochzeit die Tag davor dort gefeiert worden ist zu sehen, samt Müllsäcke... Für uns einen zweiten Besuch nicht wert...

"Großartig"5/6
Irene D.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Wollten das Lokal zu zweit für den Frühling testen, ob wirklich kinderfreundlich und wie der Spielplatz aussieht. Können uns jetzt gut vorstellen, mal mit unseren Enkeln einen Ausflug dorthin zu machen. Essen gutbürgerlich, Kellner bemüht, Publikum -Gott sei dank - auch angenehm. Schöner Gastgarten an Wasser! 😀

"Gut"4/6
Franz F.vor 2 Jahren · 2 Bewertungen

Trotz starkem, böigem Wind (sicher bis zu 50 km/h) wurde für uns im Garten reserviert und obwohl das auch dem Servierpersonal aufgefallen sein muss, wurde uns keine Alternative angeboten. Erst auf Nachfrage wurden wir zu einem Tisch im Lokal geführt. Essen war sehr gut, allerdings wurde der Tafelspitz ohne Schnittlauchsauce und Apfelkren serviert.

"Großartig"5/6
Andreas S.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Nettes Lokal im 10. Bezirk in Erholungszone. Parkplätze nicht direkt vor dem Lokal, Fußweg notwendig. Nicht gerade günstige Preise, aber durchaus gute Qualität. Sitzplätze im "Garten" eher ungemütlich (Heurigenbänke), Kellner nicht immer auf trab.

"Ausgezeichnet"6/6
Mario H.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Sehr schönes Restaurant, freundliches und umsichtiges Personal. Gutes Essen, interessante Speisekarte. Kleine aber sehr feine Weinkarte. Werde ich sicher wieder besuchen, bei Schönwetter ist auch ein Terrassenbetrieb möglich.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Februar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Uhrzeit auswählen: