Quandoo
(DE) Deutsch
4.5 /6 Ausgezeichnet 624 Bewertungen

Die Wäscherei

8. Bezirk International €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Die Wäscherei

Waschen, trocknen, bügeln, zusammenlegen – zugegeben, bei dem Wort Wäscherei denken sicherlich die Wenigsten zuerst an ein tolles Restaurant, in dem es köstliche Gerichte wie Mini-Steak mit Speckfisolen, Braterdäpfeln und Kräuterbutter oder hauchdünn geschnittenes Lachs-Carpaccio mit Rucola gibt. Doch genau das erwartet die Gäste, wenn sie Die Wäscherei im 8. Bezirk von Wien besuchen. Hier in der Albertgasse serviert man hervorragend zubereitete internationale Speisen, leckere Cocktails und ein üppiges Brunch-Büffet am Wochenende und Feiertagen, das garantiert keine Wünsche offenlässt. Hingehen!

Öffnungszeiten

  • Montag 09:00 - 02:00
  • Dienstag 17:00 - 02:00
  • Mittwoch 17:00 - 02:00
  • Donnerstag 17:00 - 02:00
  • Freitag 17:00 - 02:00
  • Samstag 09:00 - 02:00
  • Sonntag 09:00 - 16:00
Die Wäscherei, Albertgasse 49, 1080 Wien

Weitere Informationen

Die Wäscherei im 8. Bezirk von Wien ist der ideale Ort für alle, die gutes Essen zu einem fairen Preis lieben und darüber hinaus auch auf eine herzliche Atmosphäre in einem modern-gemütlichen Ambiente Wert legen. Das Restaurant in der Albertgasse begeistert mit einer abwechslungsreichen Speisenauswahl der internationalen Küche und gut gemixten Cocktails (die man zudem täglich in einer Happy Hour von 18 bis 21 Uhr besonders günstig genießen kann). Natürlich können zudem auch verschiedene Säfte, Limonaden, Bier, Tees und Kaffees in der Wäscherei bestellt werden. Wer mit großem Hunger in das Restaurant im 8. Bezirk Wiens kommt, den erwartet eine breite Auswahl internationaler Köstlichkeiten wie gegrillte Riesengarnelen aus dem Wok mit Gemüse und Basmatireis, Geschnetzeltes mit hausgemachten Butternockerln und Paprika-Rahmsauce, einen herzhaften Texas-Burger mit Rindsfilet, Speck, Spiegelei, Gurken und Salat oder auch ein Hühnerschnitzel mit Pommes frites und Ketchup. Mit gerösteten Knödeln, buntem Gemüse aus dem Wok oder Spinatnockerln finden selbstverständlich auch Vegetarier leckere Gerichte zum Sattwerden.

Die Wäscherei ist aber nicht nur für seine internationalen Kreationen bekannt, sondern auch für den reichhaltigen Brunch, der an Wochenenden und Feiertagen stattfindet. Bei einem großen Angebot an Brot und Brötchen, Wurst, Käse, Räucherlachs, Früchte, Eierspeisen, Kuchen, Orangensaft und vielem mehr kann man sich in dem Lokal ohne schlechtes Gewissen den Bauch vollschlagen.

Empfehlungen des Küchenchefs

624 Bewertungen

4.5 /6 Ausgezeichnet 624 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Service & Bedienung: freundlich
Wartezeit: kurz
Essen: köstlich
Lautstärke: durchschnittlich
Atmosphäre: angenehm
1 0
182 6
188 5
119 4
68 3
31 2
35 1
3 Beiträge 6
31.07.2017 16:18

Super Brunch! Die Auswahl ist wirklich groß und sehr vielfältig. Die KellnerInnen sind auch sehr freundlich. Wartezeiten waren für das volle Restaurant absolut angemessen. Gerne wieder

1 Beitrag 6
06.07.2017 12:26

Gutes Essen, netter Service, rasche Bedienung! Freue mich schon auf meinen nächsten Besuch ;-) Online Reservierung ist ein nettes Zusatz Goodie, das ich mir gerne bei mehr Lokalen wünschen würde.

1 Beitrag 6
07.06.2017 04:29

Ein Top Lokal in der Innenstadt ! Die Brunch sind sehr gut vorbereitet und werden auch immer nachgebracht ! Der Preis ist top für die leistung ! Und das Personal ist wirklich sehr bemüht und freundlich . Wir kommen sehr gerne wieder !

2 Beiträge 6
18.05.2017 07:42

Super. Waren zum early Brunch dort. Sehr viele Leute. Aber das Buffet war immer voll und das Personal immer freundlich. Das Essen war ein Traum.

4 Beiträge 5
22.03.2017 22:57

War zum Brunch in Die Wäscherei! Dürfte sehr beliebt sein, ohne verherige Reservierung ist kaum Platz zu bekommen. Lärmbegel war demensprechend. Leider war es auch total überheizt und die Luft etwas stickig. Getränkebestellung haben auf Grund des Andrangs auch etwas länger gedauert. Brunch selber war ok. Auswahl gut. Putenschinken, mehrere Sorten Wurscht, 3 Sorten Käse, zwei Salate, mehrere warme Speisen (Chilli con Carne, Eier, eine Art Auflauf, Speck, Rösti). Obst gibt es sowohl aus der Dose als auch frisch aufgeschnitten (Ananas, Melone). Süße Speisen gibt es auch einiges (Waffeln, Kuchen etc.). Natürlich gab es auch die Standart an Frühstückszutaten: Butter, Marmelade, Frühstückscerialien, Milch etc. Gebäck und Toast war natürlich auch vorhanden. Ebenfalls inkl. sind einige Säfte und Wasser. (habe sicher einige Speisen/Lebensmittel vergessen, bitte mir das zu verzeihen) Kaffee und Tee etc. muss beim Personal bestellt werden und extra bezahlt werden. Was mir persönlich gefehlt hat ist Gemüse: Egal ob frisch aufgeschnitten oder in Salaten! Wie schon anfangs erwähnt war es ziemlich voll und laut was natürlich auf Kosten der Gemütlichkeit geht. Auch war es dadurch teilweise etwas eng. Personal war freundlich, aber etwas gestresst. Meiner Meinung nach gab es für die Menge an Gästen zu wenig Kellner/Innen. Mussten mehrmals auf uns aufmerksam machen, bis wir Kaffeebestellung aufgeben konnten. War mein erster Besuch und ich kann daher auch nur den Brunch bewerten. Werde es wahrscheinlich nochmal im Sommer versuchen, wenn der Gastgarten geöffnet ist und man im freien sitzen kann.

2 Beiträge 5
27.09.2014 17:39

Das Restaurant "Die Wäscherei" machte einen sehr netten gepflegten Eindruck, Die Tischreservierung hat geklappt, Das Service/Küche war etwas mit dem Andrang der Gäste überfordert, sodaß es zu sehr langen Wartezeiten bis zur Vorspeise und dann zwischen den einzelnen Gängen kam. Sobald das Essen jedoch auf dem Tisch war, war die einhellige Meinung, Das Warten hat sich gelohnt. Sensationelles Essen, sehr schön dekoriert. Trotz Wartezeiten, man muß sehr viel Zeit für das Essen einplanen, sollte man auf keinen Fall die alkoholfreien Cocktails versäumen, diese sind senationell und ein Gaumenerlebnis. Das nächste mal bestellen wir zur Überbrückung der wartezeit jeweils einen anderen Cocktail, dann wird der Abend noch besser

1 Beitrag 4
16.02.2015 12:30

Wir hatten einen Tisch am Valentinstag im Nichtraucherbereich reserviert. Das Lokal selbst wirkt von außen sehr nett und auch der erste Gesamteindruck war in Ordnung. Die 2er-Tische finde ich persönlich ein wenig zu klein. Wenn man bei der Türe reingeht erwartet einem zuerst der Nichtraucherbereich, welcher getrennt durch eine Glastüre dann weitergeht in den Raucherbereich. Es waren scheinbar alle Tische reserviert. Wir hatten das Pech einen genau vor der Eingangstüre zu bekommen (finde ich persönlich sehr ungut, da man immer im Durchzug sitzt wenn es draußen kalt ist und es innen scheinbar auch keine Heizung gibt, gesehen haben wir zumindest keine?). Auf den kalten Durchzug hingewiesen bekamen wir aber rasch und unproblematisch einen anderen Sitzplatz. Das Servicepersonal selbst war sehr freundlich aber leider machte es einen etwas überforderten Eindruck. Leider wurde aufgrund der Renovierung scheinbar auch die Speisekarte aktualisiert, jedoch nur im Restaurant. Im Internet findet man nach wie vor die alte Speisekarte mit meiner Meinung nach besserer Nachspeisenauswahl, welche nun leider nicht mehr vorhanden war. Nach Aufgabe unserer gesamten Bestellung, kam die Vorspeise sehr rasch und schmeckte diese wirklich ausgezeichnet. In der Zwischenzeit hatte sich das Lokal bis zur Hälfte gefüllt und somit mussten wir eine dreiviertel Stunde auf die Hauptspeise warten. Also eigentlich ziemlich lange. Das Essen selbst war wieder total vorzüglich und sehr empfehlenswert. Fazit: wem längere Wartezeiten und ein bisschen Zugluft nicht stören ist, von der Qualität des Essens her, dort auf jeden Fall gut aufgehoben und empfehlenswert bzw. im Sommer ist es dort bestimmt sehr nett.

1 Beitrag 2
24.03.2015 10:39

Sehr enttäuscht vom ersten Besuch nach "Facelifting". Qualität Essen ok, aber nicht den gewohnten Wäscherei Standard entsprechend. Aber wirklich enttäuscht waren wir vom Service: - 2 Damen waren nicht in der Lage, das mit nur 6 besetzten Tischen fast leere Lokal zu servicieren. - Keine spontanes vorbei kommen um nach Wünschen zu fragen. - Sie saßen gemeinsam an einem Tisch und haben geraucht - um Getränke zu bestellen musste man durchs lokal rufen um deren Aufmerksamkeit zu gewinnen - Das Essen wurde lauwarm serviert, nach viel zu langer Wartezeit trotz weniger Gäste, weil sie nicht rechtzeitig in der Küche waren um nachzusehen ob es ev. schon fertig ist. - Als Digistiv schwebte uns ein klarer Brand vor - leider gabs in der ganzen Bar keinen Schnaps! nur Vodka, Whiskey etc. kein Edelbrand. - Das Highlight zum Schluss: Ein Aperol Spritz kostet €3,80. Unserem Wunsch, diesen als "Venezian" zu bekommen, also mit Prosecco statt Weißwein wurde zwar nachgekommen, aber ohne vorherigen Hinweis darauf wurde in Rechnung gestellt: 4cl Aperol + 100ml Soda + 1 Prosecco: in Summe €7,80 7,80 für einen Venezian wenn ein Aperol für 3,80 in der KArte steht. Ein 1€ Aufpreis von mir aus. aber mehr als das doppelte?!?! Die Wäscherei galt immer als super gemütliches urbanes Lokal mit einem gewissen hippen Studentenfaktor, der auch und vor allem vom Charme und Witz des Service getragen wurde. Davon war gestern nichts mehr zu spüren. Das Lokal leer. Das Essen ok. Das Service eine Katastrophe. Schade.

3 Beiträge 6
28.04.2017 10:14

War dieser Tage das erste Mal seit der Neuübernahme Mitte 2016 wieder mal dort zum Brunchen. Nun ist zwar kein Heißgetränk mehr im Preis inkludiert, dafür wurde das Buffet um die sensationellen Dr. Falaffel-Falaffel (vom Naschmarkt - die BESTEN) und selbstgemachte Zigarrenbörek (sensationell) erweitert. Das neue Team ist sehr bemüht, auch wenn sprachlich teilweise mit Händen und Füssen nachgeholfen werden muss. Aber das stört mich nicht. Es wird permanent nachgefüllt, saubergemacht und nach dem Wohle gesehen. Das ist beste südliche Gastfreundschaft! Was oft bei Übernahmen passiert: die Qualität/das Service/das Angebot verschlechtert sich. Ich kann nur sagen: man merkt keinen Unterschied. Gut, ich war beim Brunch und kenne die reguläre Karte nicht, aber dennoch und nach wie vor: toller Brunch. Komme auf jeden Fall wieder! Top Team!

3 Beiträge 4
14.02.2017 05:39

Wir lieben den Brunch in der Wäscherei - nicht nur wegen dem wirklich tollen Frühstücksangebot sondern v. a. weil wir uns aufgrund der Freundlichkeit, der Kompetenz und dem liebenswürdigen Umgang mit uns als Gästen wirklich sehr sehr wohl fühlen - und auf ausdrücklichen Wunsch unserer 6jährigen Tochter :-) gingen wir letzten Sonntag wieder hin. Zu Beginn eine Riesenenttäuschung: Niemand von dem uns bekannten absolut hervorragenden, freundlichen Servicepersonal war da. Stattdessen ein Team, dass nicht nur völlig planlos in der Tischzuweisung war sondern auch einige Nachhilfe bedarf in Hinblick auf Gästebetreuung und Bestellaufnahme. Nach fast 10 Minuten arrogantem Ignorieren konnte ich endlich meine Getränkebestellung abgeben, das Buffet stürmen und genießen. Und schließlich kam jemand vom "alten Servicepersonal", den wir von den letzten Besuchen kannten, zu uns an den Tisch und begrüßte uns persönlich und wie immer sehr freundlich. Wir schätzten diesen Umgang mit Gästen und ich muss sagen, dass die Wäscherei ein tolles Brunchangebot an, ein angenehmes Ambiente aufweist und wirklich kompetente liebenswürdige Mitarbeiter hat, die ihren Beruf verstehen. Auf die anderen Mitarbeiter könnte das Lokal daher gerne verzichten!

1 Beitrag 6
26.06.2016 20:52

Ich war am Samstag mit 4 von meinen Enkerln in der Wäscherei brunchen. Die Beurteilung von uns allen war sehr positiv! Das Büfett war sehr gut!! Auch der Gastgarten, der zwar Strassenseitig liegt, passte gut. Die Dielen sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen ( ich blieb mit meinem Stuhl mehrere Male in einer Spalte zwischen 2 Brettern hängen ) , das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch! Ich hörte auch heute wieder von meinen 4 jugendlichen Begleitern, dass das Brunchen " cool " war !! auch das Service- Personal muss ich lobend erwähnen ! Die beiden Damen waren sehr aufmerksam ! Liebe Grüße aus Gallneukirchen sendet. Franz Lehner

5 Beiträge 5
25.01.2016 09:27

Wir waren am Sonntag in der Wäscherei zum Brunchen. Es ist ein nettes Lokal, das Angebot ist OK, aber nicht mehr. Die Auswahl ist nicht besonders groß trotzdem kann jeder etwas finden, wir sind nicht hungrig nach Hause gegangen! Preisleistungsverhätnis in Ordnung, jedoch die Qualität der Ware hätte besser sein können. Man soll lieber andere Produkte anbieten als Industrie Blockmozzarella. Wir waren die "2.Schicht" von 12:00 bis 15:00. Es gab z.B. keine Schokolade im Schokobrunnen mehr - man kann ja ohne leben, jedoch wenn es angeboten wird, sollte ausreichend sein, auch Schlagobers war alle. Alle diese Kleinigkeiten hat tolles Service wettgemacht! Sehr zuvorkommend, nett, fröhlich und sehr freundlich. Im Großen und Ganzen sind wir zufrieden.

2 Beiträge 5
26.11.2014 21:58

Es haben schon viele Leute vor der Tür gewartet, als um 10:00 Uhr die Tür aufgesperrt wurde. Eine Dame war für die Einteilung der Tische zuständig. Jeder Tisch war reserviert. Das hat sehr gut und richtig flott geklappt. Die Getränke sind dann auch schnell gekommen. Das Buffett war reichhaltig aber nicht sehr hochwertig. Beim Gebäck war sehr wenig Auswahl. Es gab Ananas und Melonenstücke aber auch Dosenobst. Wurst und Käse viel vorhanden. Aufstriche wirkten selbstgemacht. Für die, die gerne süß frühstücken gab es auch Waffeln mit Erdbeersoße oder Ahornsirup. Lachs gab es auch und Sahnemerretich dazu, das hat mich sehr gefreut. Etwas eng war es beim Buffett, da gleich daneben die Tische standen.

1 Beitrag 6
18.01.2016 14:03

Der Brunch am Sonntag im Lokal "Die Wäscherei" hat mir sehr gut gefallen. Das Angebot war reichhaltig und vielfältig. Leere Anrichteteller wurden rasch ersetzt. Der Schoko Brunner hat mich besonders begeistert. Das Personal ist freundlich. Wer ein weniger volles Lokal vorzieht sollte am Samstag zum Brunch kommen.

5 Beiträge 6
24.03.2015 07:14

Die Wäscherei, gut mittels U6 und einem kleinen Spaziergang erreichbar; nettes Ambiente; freundliche Bedienung; gutes Essen aus einer gut sortierten Speisekarte; reichlich am Teller; absolut sensationell und extra zu empfehlen sind die Cocktails, die im Rahmen der happy hour auch als günstig zu bezeichnen sind.

1 Beitrag 5
23.02.2017 10:12

Mittlerweile gibt es in Wien ja zig Lokale, die am Wochenende Brunch/Buffet anbieten und ich habe auch schon mehrere ausprobiert. In keinem hab ich mich bis jetzt aber so wohl gefühlt wie in der Wäscherei. Die Räumlichkeiten sind gemütlich und dezent, genau so wie ich es am liebsten mag. Auch das Buffet bietet alles was man sich wünscht, da ist sicher für jeden etwas dabei. Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass es am Wochenende, wenn auch mehr los ist, etwas knapp zwischen Buffet und Tischen ist, aber das ist auch nicht weiters schlimm. Ich werde sicher demnächst auch mal abends vorbeischauen und das "a la carte"-Angebot testen :)

1 Beitrag 6
08.03.2015 20:55

Ein Traum! Jeder kennt es.. zum Buffet gehen und die Lieblingsspeise ist grad alle, kommt erst wieder in Kürze oder sie liegt bereits ewig herum zB Sushi.. Hingegen bei diesem AllUCanEat Restaurant nimmt man Platz und lässt sich jede einzelne Speise frisch zubereitet und so oft man möchte bringen. Plus GetränkeAktion Essen und alle alkoholfreien Getränke 25.- pro Person und da spreche ich nicht von low Konzentratgrindsäften.. Bislang War Mango mein Favorite aber seit gestern Abend kenne ich nichts mehr außer Ebi! Feinstens einfach nur Kingsize!

1 Beitrag 6
26.04.2016 20:37

Das Lokal ist grandios - stylishe und doch gemütliche Einrichtung, toller Barbereich, gepflegte WC-Anlagen (besonders für die Mädels unter uns wichtig!), sehr zuvorkommendes und aufmerksames Personal. Alle während unseres Besuches von 17 - 20.30 Uhr an den umliegenden Tischen servierten Speisen und Getränke sahen sehr lecker aus und die Portionen waren sehr großzügig bemessen. Die Thailändische Curry-Kokossuppe und den Tomaten-Mozzarella-Toast, welchen wir hatten können wir unbedingt weiterempfehlen. Daher vergeben wir die volle Punktzahl für dieses tolle Lokal - wir kommen in jedem Fall wieder !!!

16 Beiträge 3
22.12.2014 01:15

Wir waren zu viert beim Brunch in der Wäscherei und haben schon einiges an Brunch-Erfahrung. Wir haben einstimmig beschlossen nicht mehr in der Wäscherei zu brunchen. Es ist eng und laut, aber das ist es ja oft beim Brunch... Hinzu kam jedoch, dass die Auswahl an Speisen zum einen nicht gerade groß war und zum anderen, und das hat uns am meisten gestört, kamen wir um 12:30 (der Brunch geht bis 15:00) und trotzdem war ständig der Großteil aus, die Teller leer, dann gabs wieder gar keine Teller, dann 10 min lang keine Gabeln, dann wieder keine Waffeln, ewig lang weder Wurst noch Käse, Saft gabs so gut wie nie... wir kommen (auch wenn das Personal sehr nett war und das Chili toll schmeckt - aber auch auf das musste man dauernd warten) nicht mehr. Zumindest zum brunchen - die Bewertung gilt NUR dem Brunch Angebot und nicht der Qualität des Essens an sich. Das können wir kaum beurteilen.

3 Beiträge 4
25.12.2016 09:41

die Bedienung ist sehr nett und freundlich, das Lokal sauber, Vorsicht bei den hohen Tischen kippgefahr! obwohl der Koch nach dem Buffett desöftern geschaut hat wurde NICHTS nachgelegt - die Wurstplatte war komplett leer, Hab die Suppe probiert geschmacklich sehr gut, aber wie alle Warmspeisen viel zu lauwarm. Gut war das Chilli con Carne und das Rührei - die Hühnernuggets und die Kartoffelthaler sind TK-Kost. die gegrillten Zucchini und Paprika waren sehr ölig und kalt. Die Nachspeise: Waffeln waren kalt und etwas trocken kann man aber mit der flüssigen, kalten Schokosauce essen. Lecker sind die selbstgemachten Limonaden!!!! Ehrlich gesagt das Preisleistung Verhältnis passt nicht .... Für € 16,- inkl. 1 Getränk viel zu teuer !!!!

1 Beitrag 4
03.05.2016 11:41

Das Essen war grösstenteils gut Bedienung katastrophal 1. Ich hatte reserviert und bei der Reservierung auch eine Bitte notiert, die mir weder beantwortet noch erfüllt wurde (Meine Freundin hatte Geburtstag und ich hätte gerne als Überraschung ein Kuchenstück mit Kerze bestellt) 2. Ist unser Taxi-Fahrer viel zu spät eingetroffen und deshalb mussten wir anrufen und sagen, dass wir 10 MInuten zu spät kommen: Wir wurden am Telefon schräg angemacht und wütend wurde uns gesagt, dass das überhaupt nicht gut ist 3. Kamen wir im praktisch leeren Restaurant an, wurden trotz Reservierung aber dennoch in den Vorraum hingesetzt und dann wurde uns nicht einmal erklärt, wie das Ganze abläuft Kaffee schmeckt katastrophal

1 Beitrag 5
05.06.2017 13:14

Wir hatten einen Gutschein für den Brunch. Angebot war in Ordnung. Qualität auch. Die einzelnen Dinge am Buffet könnten schneller nachgelegt bzw. nachgefüllt werden. Die Teller waren zu klein und sind dann auch ausgegangen. Ein Fruchtsalat mit frischen Früchten wäre nicht schlecht (der angebotene Fruchtsalat war aus der Dose). 16 Euro pro Person ist vielleicht etwas hoch angesetzt. Draußen auf der Terrasse zu sitzen ist nett. Drinnen kam mir die Luft abgestanden vor - aber das liegt wohl daran, dass es eigentlich eine Bar ist.

3 Beiträge 5
01.02.2016 09:36

Preis Leistungsverhältnis passt, Kellnerin war sehr bemüht, Essen war gut, Getränke waren schnell da. Einziges Manko: das neues Buchungssystem (early/late brunch) schließt ein Wiederkommen aus: ich will mich nicht zwingen lassen um Punkt 12 meinen Tisch zu räumen, geschweige denn mich mit 100 Leuten wie im Schichtwechsel beim Buffet anzustellen, weil alle gleichzeitig kommen (mussten) um die neue Schicht zu beginnen. Es wurde somit sehr schnell, sehr ungemütlich. Wir wären gerne noch länger geblieben, letztendlich haben wir aber vorzeitig die Flucht ergriffen.

1 Beitrag 4
22.11.2015 07:38

Der Brunch war gut, wir waren von 12.30 bis 14.30 leider war nicht immer alles vorhanden! Orangensaft war leer, Speck fehlte, der Schokobrunnen lief nicht, Obst für den Brunnen war fast gar nicht vorhanden außer Ananas! Auf den gleich bestellten Kaffee mussten wir 20 min warten! Das Personal war sehr freundlich. In meiner Quandoo Reservierung gab ich bei Bemerkung ein: kleiner Kuchen mit Kerze da Geburtstagsbrunch! Das wurde ignoriert! Fazit: Das Essen ist gut , leider aber fehlt meist etwas, Bedienung freundlich aber etwas überfordert(obwohl das Lokal nicht voll war) für 16 Euro kann man es hinnehmen! LG Barbara

1 Beitrag 6
16.02.2015 09:10

We liked it. The brunch we had was very rich. Waffles, brownies, croissants, strawberry marmelade, emmental, goat chease, sausages, potato fritters, avocado cream sauce, orange juice, mint tea, ... Quick service. Friendly staff. We had no waiting time, but only because of the reservation, it was very busy (Sunday around 12:30). We couldn't pay by card because of a problem with the machine.

2 Beiträge 5
20.12.2015 13:44

Wir haben einen sehr netten Vormittag in der Wäscherei verbracht. Das Essen ist frisch und nett angerichtet. Kleinen Abzug gibt es beim Platz - wenn mehr los ist, wird es schon ziemlich eng am Buffet. Ein Highlight waren unter anderem die Waffeln mit Schokosauce. Wir hatten einen Gutschein für einen Brunch und die zweite Person gratis. Zum Normalpreis wäre es schon ein bisschen teuer. Aber alles in allem ein tolles Frühstück.

1 Beitrag 5
30.11.2014 14:43

Die Auswahl am Brunch-Buffet war einmalig und vielfältig: Waffeln, Chilli con carne, gegrilltes Gemüse sowie Lachs mit Oberskren, Schinken, Käse, Obst, Croissants. Ziehe 1 Punkt ab, da wir zu viert auf einem Stehtisch saßen, der wacklete, und wir somit sehr wenig Platz hatten (das war nicht so gemütlich) und zwar direkt neben dem Buffet waren, uns aber somit die vorbeigehenden Gäste ab und zu anrempelten. Service sehr schnell und freundlich!

3 Beiträge 6
21.04.2015 12:04

Mit der Reservierung hat alles super funktioniert. Das Service war freundlich und das Essen war sehr gut. Auch von der Portionsgröße her war das Thai Chicken, das ich bestellt habe, ideal. Preis-Leistungs-Verhältnis ist somit wirklich mehr als zufriedenstellend. Das Lokal hat ein total nettes und gemütliches Ambiente. Ich werde der Wäscherei auf jeden Fall wieder einen Besuch abstatten.

3 Beiträge 6
06.07.2015 08:19

Ich war nun schon zum 4ten mal in der Wäscherei brunchen. Essen ist top! Man bekommt alles von Frischen Früchten, Rührei, leckeren Speck, Wurst, Käse, Auftrsiche, frische Waffeln, gutes Gebäck, sehr leckeren Lachs und vieles mehr. Orangensaft, Multivitaminsaft und Wasser kann man sich holen soviel man möchte. Ein Heißgetränk deiner Wahl ist auch dabei. 100%ige weiterempfehlung!

1 Beitrag 5
12.12.2015 13:44

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, es war auch kein Problem, dass eine Person zusätzlich zu unserer Reservierung mit war. Das Brunchbuffet war sehr gut, es ist sehr abwechslungsreich (von Croissants zu Schokobrunnen bis Lachs usw.). Allerdings hat es frühstücksmäßig viel mehr zu bieten als warme Gerichte. Das Lokal ist ziemlich eng, sodass man oft bei anderen Tischen anstößt etc. Ansonsten sehr lecker und sehr zufrieden!

3 Beiträge 6
09.10.2016 17:33

Das 1. Mal in der Wäscherei zum Sonntagsbrunch mit unserer 6-jährigen Tochter: sehr freundlicher Empfang, zuvorkommende Bedienung (hervorheben muss man den wirklich sehr kindgerechten freundlichen Umgang mit uns als Familie - eine sehr gute Mischung aus Herzlichkeit und nötigen Distanz), am Buffet ein vielfältiges Angebot, sodass jeder etwas findet. Zusammenfassung: Wir kommen gerne wieder :-)

3 Beiträge 2
08.05.2017 10:55

Im vergleich zu anderen Brunch Lokalen muss sich "Die Wäscherei" echt ran halten um mit zu halten. Das Service-Team braucht sehr lange um Bestellungen aufzunehmen oder zu servieren. Die Brunch Auswahl entspricht den Standards von vor 10 Jahren. -> nur 2 Verschiedene Käsesorten (Gouda + Emmentaler), ganz billiger trockener Schinken, kaum Gemüse oder frische Zutaten, das Gebäck war selbst aufgebacken aber definitiv zu trocken,... etc etc etc Leider war sowohl das Ambiente als auch der Brunch seine 16€ (exkl. Warmgetränk) nicht wert.

2 Beiträge 6
03.11.2015 17:58

Die Wäschereie ist immer ein Genuss. Sehr chilliges Ambiente. Gute Cocktails und extravagantes Essen. Sonntagsbrunch war schon mal besser aber immer noch gut. zum Brunch unbedingt reservieren.

2 Beiträge 3
04.11.2015 08:18

Das Ambiente gefällt mir nicht so sehr, ist aber wohl geschmackssache. Es wirkt kühl und unfreundlich. Das Buffet ist reichlcih angerichtet, allerdings waren gerade die warmen Speisen nicht mehr warm. Kalter Speck schmeckt nicht so, wenn er mal gebraten wurde. Ansosten war die Auswahl sehr groß, der Schokobrunnen, war leider ein Schokosee, der Brunnen selbst war ausser Betrieb. Das Personal wirkte, auch wenn nur wenige Gäste zugegen waren, eher überfordert und mit sich selbst beschäftigt. Möglicherweise haben wir nur einen schlechten Tag erwischt, ich werde mir aber sicher den Weg nicht mehr antun um dort um € 16 zu frühstücken. Da gibt es wohl bessere Alternativen.

10 Beiträge 4
04.01.2017 08:39

Habe immer nur von der guten Wäscherei gehört und so wollten wir diese unbedingt auch selbst mal besuchen. Eigentlich hatten wir vor den Brunch zu nehmen, allerdings ist mir dieser mit 16€ zu teuer. Für mich würde sich das nie rechnen, es gab allerdings alles was das Herz begehrt :) Wir haben uns dann für einen Burger entschieden, der wirklich gut war. Das Service war überfordert, aber trotzdem sehr nett. In Summe war es ok, aber leider nicht mehr.

1 Beitrag 5
14.12.2014 01:15

Nettes Lokal, gutes Essen, schneller Service. Was mich etwas gestört hat, war, dass wir zuerst einen reservierten Tisch für 2 Personen gleich beim Eingang bekommen hätten, wo sehr wenig Platz gewesen wär. Hab dann die Kellnerin gefragt, ob es denn nicht möglich wäre, den Tisch gleich nebenan zu bekommen, der nicht reserviert war. Damit war dann wieder alles in Ordnung! :)

1 Beitrag 5
16.11.2014 12:50

Brunch: Frisches Gebäck, nett angerichtete verschiedene Wurst und Käsesorten. Wurde auch alles sofort nachgeschlichtet, leider etwas wenig Süßes (Kuchen). Tee war leider nur lauwarm und Capuccino zu kakaoig. Ambiente ziemlich einfach (Holzsesseln) und nicht unbedingt bequem. Lädt nicht gerade zum gemütlichen brunchen und ewig sitzenbleiben ein.Personal sehr freundlich. Der Brunch ist aber wirklich sehr toll und empfehlenswert wenn man Hunger hat.

2 Beiträge 2
16.11.2015 07:21

Das Essen selbst und die Auswahl ist top, frisch und wirklich lecker. Es wurde ständig nachgefüllt - nie war etwas leer. Leider war die Bedienung und auch die Atmosphäre enttäuschend. Wir wurden zu unserem Tisch gebracht und dann sitzen gelassen. Erst nach einer Aufforderung nach 10 Minuten wurden wir gefragt, was wir denn trinken möchten. Ein zwischendurch bestelltes Glas Prosecco habe ich dann nie erhalten. Nach 2 Stunden hat man uns gefragt, ob denn die Kollegin schon bei uns war, um zu kassieren, denn unser Tisch sei ja schon wieder reserviert. hätte man uns vorher darauf hingewiesen, wäre es ja kein Problem gewesen. Dass man aber eine Bestellung nie erhält, der Tisch zwischendurch nie abgeräumt wird und dann auch noch ohne vorheriger Ankündigung aufgefordert wird, zu zahlen u den Tisch frei zu machen hat einen bitteren Nachgeschmack. Wirklich Schade - Brunch ist top, Service absoluter flop! Mich sieht die Wäscherei nicht wieder.

1 Beitrag 3
11.03.2015 07:22

Es war leider viel zu eng. Man wusste zum Teil nicht wie man durch das Tischlabyrint gehen soll. Es schien als wurde bei der Planung vergessen dass bei den Tischen auch Sessel mit Menschen drauf sind. Es war auch sehr heiß. Auf die Frage ob man ein Fenster öffnen könne meinte die Kellnerin nur "Nein da kann man nix machen". Keine Ahnung ob die Lüftung ausgefallen war oder ob es immer so stickig und heiß dort ist. Generell wirkte das Personal sehr gestresst und überfordert. Das Buffett selbst war gut, wobei manche Sachen länger dauerten bis sie nachgelegt wurden.

3 Beiträge 6
25.10.2014 18:37

Wir waren zum Brunchen in der Wäscherei. Auswahl war groß und der Geschmack gut. Alles war appetitlich angerichtet. Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Teller wurden laufend abgeräumt und man müsste nicht lange auf die Getränke warten. Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen sicher wieder.

3 Beiträge 5
03.01.2016 19:07

Reservierung problemlos, Tisch inklusive Kinderhochstuhl war sofort verfügbar. Sehr schöne Frühstücksauswahl inklusive verschiedenstem frischen Gebäck, guter Wurst- und Käseauswahl, Räucherlachs, Mozzarella mit Tomaten, geschmortem Gemüse, Eierspeis, Würstchen, frischen Waffeln uvm. Säfte und Wasser ebenfalls inklusive. Einzig einige "Mittagsgerichte" könnte es noch geben (so gibt es "nur" Frittatensuppe). Dennoch zu einem Preis von 16,- inkl. einem Heißgetränk durchaus empfehlenswert.

2 Beiträge 6
03.08.2015 11:14

es hat uns an nichts gefehlt; insbesondere mit gemüse, obst und auch fisch ist der brunch gut ausgestattet; der schokokuchen und die waffeln sind unwiderstehlich; schade nur, dass der zugang zum buffet sehr schmal ist; man kann es optisch nicht überblicken, sodass das auge nicht optimal mitgenießen kann;

1 Beitrag 5
12.01.2016 08:10

ganz tolles Essen, einfache Atmosphäre, der nettere Teil ist wie meistens den Rauchern überlassen und man muss zu den Sanitäranlagen durch den Raucherbereich. Die WC Anlagen waren eiskalt. Aber wir waren ja zum Essen da. Bedienung war ok, Essen wie gesagt hervorragend, nur bei einer Person waren die Wraps am kalten Teller und dadurch alles eher kühl.

6 Beiträge 4
19.09.2016 09:33

Das Ambiente in der Wäscherei ist sehr angenehm. Das Essen war leider nicht zu 100 % zufriedenstellend. Das Gebäck war zum Teil steinhart, als wäre es das Gebäck vom Vortag. Auch der angebotene Kuchen war sehr trocken und schien vom Vortag. Das haben wir aber die Kellnerin auch wissen lassen. Ansonsten gibt es genügend Auswahl für jeden Geschmack, auch für mich als Vegetarierin. Für einen gemütlichen Sonntagsbrunch daher dennoch zum Empfehlen.

1 Beitrag 6
22.06.2015 11:00

Die Platzauswahl war gut, wir haben einen schönen Platz beim Fenster bekommen. Die Bedienung war freundlich, zuvorkommend und unaufdringlich. Das Essen war appetitlich angerichtet, hat gut geschmeckt und war bekömmlich. Der Wein war von guter Qualität und auch richtig temperiert. Alles in allem - ein erfreulicher Abend.

15 Beiträge 5
04.03.2016 10:34

Die Cocktails waren sehr lecker und die Happy Hour bis 21 Uhr anstatt nur 20 Uhr wie auf der Homepage angegeben, konnten also länger günstiger anstoßen ;-) Die Atmosphäre war sehr angenehm und ruhig und die Bedienung sehr freundlich. Etwas unangenehm fand ich, dass man durch den stark vernebelten Raucherbereich zur Toilette gehen musste.

2 Beiträge 6
15.10.2016 13:43

wir finden in der Wäscherei seit langem reichhaltiges Speisenangebots, umgängliches Personal und angenehmes Ambiente vor und kommen sicher wieder. Die neu eingeführten exotischen Sommergetränke sind sehr zu begrüßen, der alte Schokokuchen war besser als der neue und die Croissants könnte man verfeinern- so meine Anregung

1 Beitrag 6
27.10.2014 08:36

Ich muss sagen der Brunch ist wirklich lecker und das Preis- Leistungsverhältnis hat gut gepasst. Das Personal war sehr freundlich und es wurde immer für Nachschub gesorgt. Wir werden jedenfalls wieder in die Wäscherei gehen wen wir das nächste mal einen Wien Besuch machen. ;)

2 Beiträge 4
06.02.2017 10:02

+ Sehr Umfangreiches Buffet + Viele verschiedene, schmackhafte Speisen + Nettes Personal + all you can eat - Sehr eng und laut - Sehr heiß - kann sein. dass nicht immer alles Vorrätig ist (Teller, Besteck, süßes,...) - Alle Getränke, bis auf die Saftbar, sind extra zu bezahlen Im großen und ganzen weiter zu empfehlen, obwohl eher hochpreisig - aber, macht man ja nicht jeden Tag ;-)

2 Beiträge 5
29.11.2015 10:44

Der Empfang war freundlich, das Buffet sehr ansprechend mit guter Auswahl und frischen Speisen. Wenn viele Leute am Buffet sind wird es leider rasch sehr eng. Auch die Tische (wir hatten einen 2er Tisch) sind doch sehr klein und vor allem nah beieinander. Aber alles zusammen genommen war es ein sehr netter Brunch.