Restaurants
Wien
Wien
8. Bezirk
Die Wäscherei
Die Wäscherei Bewertungen

Bewertungen für Die Wäscherei

8. BezirkInternational
Ausgezeichnet
4.5/6
704 Bewertungen
Die Wäscherei Wien image 1
Die Wäscherei Wien image 2
Die Wäscherei Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

704 Bewertungen für Die Wäscherei

Sieh dir hier Bewertungen zu Die Wäscherei an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Die Wäscherei gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
4.5/6
704 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Lautstärke:Durchschnittlich
Essen:Köstlich
Atmosphäre:Angenehm
Service & bedienung:Freundlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Holger B.vor einem Monat · 1 Bewertung

sehr gutes und übersichtlich gestaltetes Buffet, aufmerksame und freundlich Kellner, sehr große Speisenauswahl, gute Preis- Leistungs- Verhältnis, sehr angenehme Atmosphäre, summa summarum: perfekt, sehr empfehlenswert

"Ausgezeichnet"
6/6
Isabel W.vor einem Monat · 9 Bewertungen

Absoluter Lieblingsplatz zum Brunchen. Die Auswahl ist mega und es ist alles unglaublich lecker. Der Preis ist auch ziemlich in Ordnung, schade ist nur das kein einziges Getränk dabei ist die muss man immer extra zahlen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Desiree H.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Es war toll! Die Essens Auswahl war hervorragend und die Bedienung sehr sehr freundlich und zuvorkommend. Vielen Dank für das gute Essen Essen Essen Essen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Nathalie L.vor 2 Monaten · 2 Bewertungen

Wir waren zum Brunch in der Wäscherei und es war wirklich lecker! Sowohl der Lachs als auch die Brownies waren ein Highlight und die Säfte beim Buffet waren auch toll! Auf jeden Fall einen Besuch wert.

"Großartig"
5/6
Claudia E.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

War zum Brunch in Die Wäscherei! Dürfte sehr beliebt sein, ohne verherige Reservierung ist kaum Platz zu bekommen. Lärmbegel war demensprechend. Leider war es auch total überheizt und die Luft etwas stickig. Getränkebestellung haben auf Grund des Andrangs auch etwas länger gedauert. Brunch selber war ok. Auswahl gut. Putenschinken, mehrere Sorten Wurscht, 3 Sorten Käse, zwei Salate, mehrere warme Speisen (Chilli con Carne, Eier, eine Art Auflauf, Speck, Rösti). Obst gibt es sowohl aus der Dose als auch frisch aufgeschnitten (Ananas, Melone). Süße Speisen gibt es auch einiges (Waffeln, Kuchen etc.). Natürlich gab es auch die Standart an Frühstückszutaten: Butter, Marmelade, Frühstückscerialien, Milch etc. Gebäck und Toast war natürlich auch vorhanden. Ebenfalls inkl. sind einige Säfte und Wasser. (habe sicher einige Speisen/Lebensmittel vergessen, bitte mir das zu verzeihen) Kaffee und Tee etc. muss beim Personal bestellt werden und extra bezahlt werden. Was mir persönlich gefehlt hat ist Gemüse: Egal ob frisch aufgeschnitten oder in Salaten! Wie schon anfangs erwähnt war es ziemlich voll und laut was natürlich auf Kosten der Gemütlichkeit geht. Auch war es dadurch teilweise etwas eng. Personal war freundlich, aber etwas gestresst. Meiner Meinung nach gab es für die Menge an Gästen zu wenig Kellner/Innen. Mussten mehrmals auf uns aufmerksam machen, bis wir Kaffeebestellung aufgeben konnten. War mein erster Besuch und ich kann daher auch nur den Brunch bewerten. Werde es wahrscheinlich nochmal im Sommer versuchen, wenn der Gastgarten geöffnet ist und man im freien sitzen kann.

"Großartig"
5/6
irene H.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Das Restaurant "Die Wäscherei" machte einen sehr netten gepflegten Eindruck, Die Tischreservierung hat geklappt, Das Service/Küche war etwas mit dem Andrang der Gäste überfordert, sodaß es zu sehr langen Wartezeiten bis zur Vorspeise und dann zwischen den einzelnen Gängen kam. Sobald das Essen jedoch auf dem Tisch war, war die einhellige Meinung, Das Warten hat sich gelohnt. Sensationelles Essen, sehr schön dekoriert. Trotz Wartezeiten, man muß sehr viel Zeit für das Essen einplanen, sollte man auf keinen Fall die alkoholfreien Cocktails versäumen, diese sind senationell und ein Gaumenerlebnis. Das nächste mal bestellen wir zur Überbrückung der wartezeit jeweils einen anderen Cocktail, dann wird der Abend noch besser

"Gut"
4/6
Carola B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir hatten einen Tisch am Valentinstag im Nichtraucherbereich reserviert. Das Lokal selbst wirkt von außen sehr nett und auch der erste Gesamteindruck war in Ordnung. Die 2er-Tische finde ich persönlich ein wenig zu klein. Wenn man bei der Türe reingeht erwartet einem zuerst der Nichtraucherbereich, welcher getrennt durch eine Glastüre dann weitergeht in den Raucherbereich. Es waren scheinbar alle Tische reserviert. Wir hatten das Pech einen genau vor der Eingangstüre zu bekommen (finde ich persönlich sehr ungut, da man immer im Durchzug sitzt wenn es draußen kalt ist und es innen scheinbar auch keine Heizung gibt, gesehen haben wir zumindest keine?). Auf den kalten Durchzug hingewiesen bekamen wir aber rasch und unproblematisch einen anderen Sitzplatz. Das Servicepersonal selbst war sehr freundlich aber leider machte es einen etwas überforderten Eindruck. Leider wurde aufgrund der Renovierung scheinbar auch die Speisekarte aktualisiert, jedoch nur im Restaurant. Im Internet findet man nach wie vor die alte Speisekarte mit meiner Meinung nach besserer Nachspeisenauswahl, welche nun leider nicht mehr vorhanden war. Nach Aufgabe unserer gesamten Bestellung, kam die Vorspeise sehr rasch und schmeckte diese wirklich ausgezeichnet. In der Zwischenzeit hatte sich das Lokal bis zur Hälfte gefüllt und somit mussten wir eine dreiviertel Stunde auf die Hauptspeise warten. Also eigentlich ziemlich lange. Das Essen selbst war wieder total vorzüglich und sehr empfehlenswert. Fazit: wem längere Wartezeiten und ein bisschen Zugluft nicht stören ist, von der Qualität des Essens her, dort auf jeden Fall gut aufgehoben und empfehlenswert bzw. im Sommer ist es dort bestimmt sehr nett.

"Schlecht"
2/6
Thomas S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr enttäuscht vom ersten Besuch nach "Facelifting". Qualität Essen ok, aber nicht den gewohnten Wäscherei Standard entsprechend. Aber wirklich enttäuscht waren wir vom Service: - 2 Damen waren nicht in der Lage, das mit nur 6 besetzten Tischen fast leere Lokal zu servicieren. - Keine spontanes vorbei kommen um nach Wünschen zu fragen. - Sie saßen gemeinsam an einem Tisch und haben geraucht - um Getränke zu bestellen musste man durchs lokal rufen um deren Aufmerksamkeit zu gewinnen - Das Essen wurde lauwarm serviert, nach viel zu langer Wartezeit trotz weniger Gäste, weil sie nicht rechtzeitig in der Küche waren um nachzusehen ob es ev. schon fertig ist. - Als Digistiv schwebte uns ein klarer Brand vor - leider gabs in der ganzen Bar keinen Schnaps! nur Vodka, Whiskey etc. kein Edelbrand. - Das Highlight zum Schluss: Ein Aperol Spritz kostet €3,80. Unserem Wunsch, diesen als "Venezian" zu bekommen, also mit Prosecco statt Weißwein wurde zwar nachgekommen, aber ohne vorherigen Hinweis darauf wurde in Rechnung gestellt: 4cl Aperol + 100ml Soda + 1 Prosecco: in Summe €7,80 7,80 für einen Venezian wenn ein Aperol für 3,80 in der KArte steht. Ein 1€ Aufpreis von mir aus. aber mehr als das doppelte?!?! Die Wäscherei galt immer als super gemütliches urbanes Lokal mit einem gewissen hippen Studentenfaktor, der auch und vor allem vom Charme und Witz des Service getragen wurde. Davon war gestern nichts mehr zu spüren. Das Lokal leer. Das Essen ok. Das Service eine Katastrophe. Schade.

"Ausgezeichnet"
6/6
Daniela R.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

War dieser Tage das erste Mal seit der Neuübernahme Mitte 2016 wieder mal dort zum Brunchen. Nun ist zwar kein Heißgetränk mehr im Preis inkludiert, dafür wurde das Buffet um die sensationellen Dr. Falaffel-Falaffel (vom Naschmarkt - die BESTEN) und selbstgemachte Zigarrenbörek (sensationell) erweitert. Das neue Team ist sehr bemüht, auch wenn sprachlich teilweise mit Händen und Füssen nachgeholfen werden muss. Aber das stört mich nicht. Es wird permanent nachgefüllt, saubergemacht und nach dem Wohle gesehen. Das ist beste südliche Gastfreundschaft! Was oft bei Übernahmen passiert: die Qualität/das Service/das Angebot verschlechtert sich. Ich kann nur sagen: man merkt keinen Unterschied. Gut, ich war beim Brunch und kenne die reguläre Karte nicht, aber dennoch und nach wie vor: toller Brunch. Komme auf jeden Fall wieder! Top Team!

"Gut"
4/6
Bettina K.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Wir lieben den Brunch in der Wäscherei - nicht nur wegen dem wirklich tollen Frühstücksangebot sondern v. a. weil wir uns aufgrund der Freundlichkeit, der Kompetenz und dem liebenswürdigen Umgang mit uns als Gästen wirklich sehr sehr wohl fühlen - und auf ausdrücklichen Wunsch unserer 6jährigen Tochter :-) gingen wir letzten Sonntag wieder hin. Zu Beginn eine Riesenenttäuschung: Niemand von dem uns bekannten absolut hervorragenden, freundlichen Servicepersonal war da. Stattdessen ein Team, dass nicht nur völlig planlos in der Tischzuweisung war sondern auch einige Nachhilfe bedarf in Hinblick auf Gästebetreuung und Bestellaufnahme. Nach fast 10 Minuten arrogantem Ignorieren konnte ich endlich meine Getränkebestellung abgeben, das Buffet stürmen und genießen. Und schließlich kam jemand vom "alten Servicepersonal", den wir von den letzten Besuchen kannten, zu uns an den Tisch und begrüßte uns persönlich und wie immer sehr freundlich. Wir schätzten diesen Umgang mit Gästen und ich muss sagen, dass die Wäscherei ein tolles Brunchangebot an, ein angenehmes Ambiente aufweist und wirklich kompetente liebenswürdige Mitarbeiter hat, die ihren Beruf verstehen. Auf die anderen Mitarbeiter könnte das Lokal daher gerne verzichten!