Über Neni am Naschmarkt

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass Reservierungen für 2 Personen nur telefonisch oder per E-Mail möglich sind. Vielen Dank!

Keine Frage: Der Wiener Naschmarkt ist nicht nur einer der bekanntesten Orte der Stadt, sondern auch einer der beliebtesten, wenn es um vielfältige Kulinarik aus aller Welt geht. Nicht verwunderlich also, dass sich hier auch einige der besten Restaurants der schönen Donaustadt angesiedelt haben. Eines von ihnen: Neni am Naschmarkt. Das Restaurant im 6. Bezirk steht für eine hervorragende Küche mit vielen verschiedenen israelisch-orientalischen Leckereien, die einem die Wahl, für welches Gericht man sich entscheiden soll, nicht immer ganz einfach machen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 08:00
Montag
08:00 - 00:00
Dienstag
08:00 - 00:00
Mittwoch
08:00 - 00:00
Donnerstag
08:00 - 00:00
Freitag
08:00 - 00:00
Samstag
08:00 - 00:00
Sonntag
Geschlossen

Adresse

Neni am Naschmarkt
Naschmarkt Stand 510
1060 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Geeiste Gurkenrahmsuppe

4,50 €

Humus-Teller

mit Tahine (Sesam-Paste) und Neni's Pita-Brot
4,50 €

Süsskartoffelpuffer

mit Sauerrahm-Kräuterdip auf Blattsalat
5,50 €

Mehr zu Neni am Naschmarkt, Wien

Ein echter Geheimtipp ist das Wiener Restaurant Neni am Naschmarkt im 6. Bezirk ganz sicher nicht mehr, viel zu schnell hat sich herumgesprochen, wie gut man hier typische Speisen der israelisch-orientalischen Küche genießen kann. Nach dem Motto Life is beautiful führt Familienoberhaupt Haya Molcho das Restaurant (von dem es weitere Ableger in Berlin, Zürich, Hamburg und Tel Aviv Beach gibt) gemeinsam mit ihren vier Söhnen. Das Besondere dabei: Jeder trägt mit seinen individuellen Fähigkeiten zum Erfolg und einzigartigen Charme der Neni-Restaurants bei.

Im Neni am Naschmarkt trifft man auf eine entspannte Atmosphäre, die vor allem von einer Einrichtung mit viel Holz bestimmt wird. Genauso unkompliziert und natürlich wie die Gestaltung des Restaurants ist aber auch die Küche, die hier im 6. Bezirk von Wien serviert wird. Auf der Speisekarte findet man orientalisch-israelische Köstlichkeiten, die das Leben tatsächlich um einiges schöner machen. Angefangen bei leckeren Frühstücks-Varianten wie zum Beispiel dem orientalischen Frühstück (mit Hummus, Hava, Tomaten-Salsa und Pita Brot) oder dem typisch-israelischen Shakshuka (Eierspeise mit Tomaten-Paprika-Ragout) über die unwiderstehlichen Hauptgerichte (zum Beispiel Hamshuka mit Humus, Lamm- und Rindsfaschiertem) bis hin zu den Desserts wie dem Knafeh, einer typischen Süßspeise aus der Altstadt Tel Avivs – wir könnten jetzt noch endlos von den vielen anderen Köstlichkeiten schwärmen, die im Neni am Naschmarkt serviert werden, empfehlen jedoch dringend, sich selbst ein Bild zu machen.

724 Bewertungen für Neni am Naschmarkt

Ausgezeichnet
5.2/6
724 Bewertungen
Lautstärke:Durchschnittlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Sehr angenehm
Essen:Köstlich
Service & bedienung:Freundlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
"Ausgezeichnet"6/6
Sabrina P.vor 5 Tagen · 8 Bewertungen

Essen & Service so wie es sein soll. Schnelle & freundliche Mitarbeiter, gut schmeckender Korean Chicken Salat. Preislich vlt nicht ganz günstig - Qualität entschädigt aber.

"Ausgezeichnet"6/6
Katarina K.vor 16 Tagen · 1 Bewertung

Everything was great, the food was delicious and the staff was friendly. The location is easy to find. We will definitely visit this restaurant again.

"Ausgezeichnet"6/6
Andreas F.vor 17 Tagen · 1 Bewertung

Alles bestens! Essen schmeckte hervorragend, preislich eher im Mittelfeld anzusiedeln. Preis-Leistungsverhältnis würde ich sagen 4/5 sterne. Ambiente ist schön und auch die Kellner waren sehr aufmerksam.