Bewertungen für Neni am Naschmarkt

6. BezirkKoscher
Ausgezeichnet
5.2/6
746 Bewertungen

746 Bewertungen für Neni am Naschmarkt

Sieh dir hier Bewertungen zu Neni am Naschmarkt an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Neni am Naschmarkt gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.2/6
746 Bewertungen
Service & bedienung:Freundlich
Essen:Köstlich
Lautstärke:Durchschnittlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Sehr angenehm
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Sarah A.vor 5 Tagen · 3 Bewertungen

Wir hatten einen netten Abend im Neni bei tollem Ambiente! Das Essen und die Getränke waren sehr gut. Preis - Leistung und der Service war top.

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Werner T.vor 7 Tagen · 6 Bewertungen

Es gibt ein interessantes Speisenangebot, wie den Jerusalemteller mit Huhn und Humus sowie diversen geschmackvollen Zutaten. Jetzt im Sommer gibt es Gazpacho. Neu im Angebot ist eine gegrillte Dorade! Das Weinangebot ist klein aber fein. Es findet sich für jede Speise etwas! Das Service ist rasch und umsichtig!

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Werner T.vor 9 Tagen · 6 Bewertungen

Sitzen im Freien, Naschmarktflair, sehr gutes Essen, sehr freundliche Bedienung

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Nicolas W.vor 9 Tagen · 1 Bewertung

Super leckeres orientalisches Frühstück bei sehr netter Bedienung. Empfehlung des Hauses: einmal ohne Karte durch Wien 😎 😎 😎 😎 😎 😎 😎 😎 😎

"Ausgezeichnet"
6/6
Katharina K.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Gestern Abend war ich zum ersten mal im Neni am Naschmarkt essen. Da ich ein Kochbuch von Haya Molcho besitze und mich Ihre Rezepte, sowie die Bilder auf Instagram, die von "neni_food" so fleißig gepostet werden, schwer begeistern, hatte ich schon seit längerem vor, dem Neni einen Besuch abzustatten. Dank den Bildern auf Instagram wusste ich auch sofort für welches Gericht ich mich entscheiden werde. Meine Stiefmutter bestellte den Pulled Beef Burger, mein Bruder den Vegetarischen Burger und mein Vater und ich den Jerusalem Teller. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, es war wirklich köstlich!!! Das einzige Manko: wir saßen direkt neben der Küche und unter den Boxen. Dadurch war es ziemlich laut und nochdazu war aufgrund des undichten Fensters ein ständiger Luftzug zu spüren. Alles in allem hat mir das Neni jedoch gut gefallen und das Personal war auch sehr freundlich und auf Zack. Ich komme auf jeden Fall wieder! Nächstes mal werde ich jedoch einen Tisch im 1.Stock reservieren... dort ist es weniger hektisch und gemütlicher :-)

"Ausgezeichnet"
6/6
Katharina H.vor einem Jahr · 6 Bewertungen

Das Lokal am Naschmarkt liegt zentral - gut erreichbar da beim Karlsplatz 3 U-Bahnen zusammentreffen Das Essen ist echt lecker - vor allem den 3erlei-Humus als Vorspeise zum Teilen können wir sehr empfehlen. Wir hatten wirklich Schwierigkeiten uns zu entscheiden welche Hauptspeise es werden soll - die Auswahl ist nicht extrem groß aber alles klingt gut. Wir hatten dann die Linsen (perfekt für unsere Vegetarierin), den Kebap (ausgezeichnet für unseren Fleischliebhaber), das Chicken mit den Potato Fries (tolle Sauce dabei) und 2x den Jerusalem Teller (inkl. nochmals dem leckeren Humus und Pita... mhhh). Das Service war gut und freundlich. Kleine Anmerkungen - die Tische im 1. Stock sind ziemlich finster - das kleine Licht ist bei der Schräge und gibt für 4 Leute optimale Stimmung, bei 6 Personen sitzen zwei dann etwas im Dunkeln - dafür haben diese nicht mehr die Gefahr sich an der Schräge den Kopf zu stoßen. Und im Winter wäre es toll, wenn es etwas wärmer wäre. Die Türen werden doch oft geöffnet und ein paar Grad + würden die Gemütlichkeit erhöhen...

"Großartig"
5/6
Alexander H.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Von der Online-Reservierung über quandoo.at bis hin zur Bezahlung der bestellten Speisen und Getränke vor Ort verlief alles reibungslos und wie gewünscht! Wir haben z.B. genau den Platz bekommen, um den wir in der Online-Reservierung gebeten hatten. Die Annahme unserer Bestellung erfolgte wie auch das Servieren der Getränke und Speisen sehr schnell. Der Geschmack meines bestellten Menüs blieb jedoch leider hinter meinen Erwartungen zurück. Mein orientalisches Essen empfand ich insgesamt als etwas zu fade bzw. wenig gewürzt. Meine Begleitung war mit den bestellten Getränken und Gerichten jedoch sehr zufrieden. Die Bezahlung verlief vollkommen unproblematisch und zügig. Die besondere Atmosphäre des Lokals profitiert meiner Meinung nach insbesondere durch die großen Glaswände im Erdgeschoss und die interessante Musik, die abends durch die Boxen tönt. Ich bin schon gespannt auf meinen nächsten Besuch im NENI – dann aber in Berlin!

"Ausgezeichnet"
6/6
Susanne K.vor 7 Monaten · 2 Bewertungen

Neni-genial wie immer. Waren mit unseren beiden Jugendlichen Töchtern zu Mittag dort. Bester Tisch bereits reserviert. Das Essen wie immer frisch geschmacklich 1a , könnte allerdings wärmer sein. Die Mädels lieben Hendl in mandelpanier mit hausgemachten french Fries. Die Bedienung äußert freundlich und engagiert - was heutzutage schon selten ist. Auf Empfehlung hin hat mein Mann Jerusalem Teller mit Chug bestellt. Eine scharfe Paste und wir haben alle begeistert von dem Jerusalem Teller gegessen. Wir würden uns wünschen dass Neni auch nach Graz kommt 😍

"Großartig"
5/6
Christine S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Essen war ausgezeichnet und wurde zügig serviert. Einzig der Empfang entsprach nicht ganz unseren Vorstellungen: Wir kamen 10 Minuten vor unserer eigentlichen Reservierung, was einen Kellner anscheinend überraschte. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch kein Tisch für uns vorbereitet. Auf die Frage, ob es ein Problem sei, dass zu den reservierten 6 Plätzen noch eine Person dazu kam, entgegnete der Kellner, dass dies in der Tat ein Problem sei. Ob dies Sarkasmus oder sein Ernst war (es gab noch viele freie Plätze) war schwer zu erkennen - so oder so ist das keine Art, Gäste zu begrüßen. Ansonsten aber top!

"Ausgezeichnet"
6/6
Eva A.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Wir hatten ein Tisch für drei Personen (oben). Anlass: Vorweihnachtliches Dinner mit Freundinnen. Bedingung war sehr hilfbereit und aufmerksam. Essen von meinen Freundinnen war auch gut. (Jerusalem Teller), ich fand mein Gericht diesmal aber leider sehr enttäuscht. (Gebackenes Huhn in Mantel mit Mandelstücken oder so auf einem Beet vom Pommes Frites) Die Panier war extrem hart und ich musste wirklich mit dem Gericht kämpfen. Schade, weil ich liebe das Neni und hoffe, dass es beim nächsten Mal wieder köstlicher wird. Sonst alles gut.