Restaurants
Wien
Wien
2. Bezirk
Prater Alm
Prater Alm Bewertungen

Bewertungen für Prater Alm

Ausgezeichnet
5.1/6
39 Bewertungen
Prater Alm Wien image 1
Prater Alm Wien image 2
Prater Alm Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

39 Bewertungen für Prater Alm

Sieh dir hier Bewertungen zu Prater Alm an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Prater Alm gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.1/6
39 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Köstlich
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Sehr angenehm
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Alfons K.vor 18 Tagen · 1 Bewertung

Ich bin schon so oft vorbeigegangen und zum glück sind wir heute mal hineingegangen und eines kann ich euch sagen das war sicher nicht das letzte mal, wir sehen uns wieder das ist ein versprechen, lol

"Ausgezeichnet"
6/6
Natascha F.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Sehr schöne Atmosphäre sehr freundliches Personal super Essen.. Gute Stimmung einfach toll kann es nur wärmstens weiter empfehlen.. Einfach nur Top Top Top sehr zufrieden

"Ausgezeichnet"
6/6
Gerald K.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

das personal ist sehr nett und freundlich. die wartezeit auf das essen ist kurz. das personal dreht ständig seine runden bei den tischen. einfach top

"Ausgezeichnet"
6/6
Charlotte J.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Es war ausgezeichnet super Essen freundliche Bedienung waren immer zu stellen man müsste keine Sekunde warten !!!!! Tolle Atmosphäre wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch und ich würde es auch weiterempfehlen!!!!

"Gut"
4/6
Sandra K.vor einem Jahr · 8 Bewertungen

Die Prater Alm dürfte relativ neu sein. Sie besteht aus verschiedenen Hütten. Es gibt auch Tische im Freien. Zünftig eingerichtet, erinnerte mich alles ziemlich ans Oktoberfest - auch was die Kleidung des Personals angeht. Die Prater Alm ist groß genug, um hier Livemusik zu veranstalten. Die KellnerInnen fand ich sympathisch und aufmerksam. Die Mädels, die zugetragen und abserviert haben, waren sehr jung und unerfahren. Da hat es beim Zuschauen teilweise weh getan, wie sie die Tabletts getragen haben. Ich denke, hier fehlt es noch an entsprechender Einschulung. Insgesamt recht sympathisch. Beim nächsten interessanten Event bin ich wieder dabei.

"Gut"
4/6
Susanne E.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

war nicht im Restaurant, sondern in einer Hütte daneben zum "Tanzen im Mai" mit Eddy Franzen - diese Veranstaltung war sehr nett, Musik ein bisschen zu laut, dass man sich nicht unterhalten konnte. An der Theke zu wenig Personal, musste 7 Min warten, bis ich endlich mein Getränk bestellen konnte, bin schon fast verdurstet. Schlechtpunkt für die Lokation, dass die WC-Anlagen im Freien sind, man muss aus der Almhütte hinausgehen, das heißt, sich eine Jacke anziehen, wie es im Restaurant ist, weiß ich nicht, werde dies aber auch demnächst einmal ausprobieren.

"Ausgezeichnet"
6/6
Stefan S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr freundlicher und schneller Kellner. Auch das Essen war sehr gut. Wir saßen draußen unter der Laube und auch hier war es von der Einrichtung sehr schön. Das Lokal ist sehr zu empfehlen. Bezüglich der Lautstärke darf man sich nicht beschweren, weil ja der Prater rundherum ist. Aber es ist jetzt nicht extrem laut und man kann sich normal unterhalten.

"Sehr schlecht"
1/6
Nathalie K.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Wir waren mit 25 Leuten (Firmenessen) in der Prater Alm, hatten das Lokal für uns alleine und trotzdem war das Ganze sehr unorganisiert, Die Vorspeise kam zeitgleich mit der Hauptspeise, sodass einige die Vorspeise stehen lassen mussten, weil sonst die Hauptspeise kalt verzehrt werden hätte müssen, das ist bei einem 19€ Steak nicht optimal... Teilweise wurden Bestellungen nicht gebracht, obwohl die Kellner nur mit unserem von 25 Leuten besetzten Tisch fertig werden mussten. Es wurden nicht bestellte Vorspeisen gebracht, dann versuchten die Kellner uns zu überzeugen, dass sie das richtige gebracht hätten, bis sie irgendwann doch zugegeben haben, einen Fehler gemacht zu haben. Die Suppen waren lauwarm... Die Hauptspeisen waren im Großen und Ganzen in Ordnung, aber nicht den Preis wert, den sie kosten. Die Nachspeise war ein einziger Reinfall, der Apfelstrudel war brennheiß und die dazugehörige Vanillesauce kalt... Hinzu kommt, dass einfach mehr Nachspeisen als bestellt auf den Tisch gestellt und dann verrechnet wurden... Die Preise sind für das, was man essenstechnisch geboten bekommt, mehr als hoch!

"Ausgezeichnet"
6/6
Ernst O.vor 7 Monaten · 7 Bewertungen

Der Praterbesuch macht hungrig, doch obwohl es sehr gut geschmeckt hat, haben wir die großen Portionen nicht vollständig aufessen können. Die Bedienung war sehr zuvorkommend: Da kein alkoholfreies Radler im Angebot ist: "kann ich ihnen eins aus Freibier und Sprite machen." Von mir gibt es dafür volle 6 Punkte.

"Großartig"
5/6
Robert B.vor einem Jahr · 5 Bewertungen

Man muss das Ambiente natürlich mögen, aber die Qualität der Speisen und Service sowie die Preise waren ok/gut. Etwas störend fanden wir, dass aufgrund einer anderen Gruppe plötzlich recht laut Musik gespielt wurde - aber auch hier, wie gesagt, passt zum Ambiente und war nicht dramatisch. Wenn man es also mag, dann passt es in der Alm.