Tempel Wien image 1
Tempel Wien image 2
Tempel Wien image 3
Tempel Wien image 4
Tempel Wien image 5
Tempel Wien image 6
Tempel Wien image 7
Tempel Wien image 8

Tempel

2. Bezirk · International · 
Wundervoll
5.7/6
37 Bewertungen

Über Tempel

Seit 1989 kennt man in Wien das Restaurant Tempel bereits als Anlaufstelle für allerhöchste kulinarische Genüsse. Und die stellen besonders die sorgfältig ausgewählten Zutaten sicher, die – ähnlich zur großen Weinauswahl – vor allem aus Österreich stammen. Natürlich schreibt man hierbei auch Abwechslung besonders groß: Wechselnde Menüs zum Mittag und am Abend verführen schnell zu einem erneuten Besuch im Restaurant in der Praterstraße. Wer à la Carte wählt, darf sich jedenfalls auf gehobene Kost freuen: Saftige Rinderfilets, deftige Wildschweinrücken oder vegetarische Nudelteigtaschen versprechen beispielsweise ein rundum gelungenes Essen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:00
Samstag
18:00 - 00:00
Sonntag
Geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Mittwoch
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Donnerstag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00
Freitag
12:00 - 15:00
18:00 - 00:00

Adresse

Tempel
Praterstraße 56/12
1020 Wien

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Zweierlei vom Kaninchen

Endiviensalat mit Kipfler
€ 8.90

Gefüllter Kalmar

mariniertes Gemüse mit Artischocken, Sauce Rouille
€ 9.50

Ceviche vom Seesaibling

gebackene Karpfenmilch, Halmrüben, Blattsalat
€ 10.80
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Nudelteigtaschen mit Selleriefülle (klein)

braune Butter, Pinienkerne, Blattsalat
€ 8.50

Osso Bucco vom Zachelschaf

Gremolata, Zartweizen
€ 18.90

Rinderfilet - Steak

Pilzkruste, Erdäpfel - Tellerratin, Gemüse
€ 24.00
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Nougat Mousse

Orangen - Dattelsalat, Haselnusshippen
€ 6.90

Topfenknödel

Apfel & Holler
€ 6.90

Kleine Käseauswahl

€ 8.60
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Tempel, Wien

1989 in der Zirkusgasse eröffnet, begrüßt das Restaurant Tempel seine Gäste heute in der Praterstraße. Was hat sich geändert? Nicht viel, ehrlich gesagt, und das ist auch gut so! Nach wie vor werden hier aus hochqualitativen Lebensmitteln (aus kontrollierter Produktion!) exklusive Genüsse für gehobene Gaumen zubereitet. Und diese lange Tradition liebevoller Kochkunst schmeckt man sofort: Ob bei einem der wechselnden Mittags- oder Abendmenüs oder bei einer der Delikatessen von der Karte – lecker ist lecker ist lecker. Im Sommer können die Gerichte zudem im hübschen Innengarten gegessen werden. Hier ist allerdings aufgrund der begrenzten Plätze eine Reservierung unbedingt empfohlen: Das Restaurant Tempel ist in Wien längst kein Geheimtipp mehr.

Besucht man das Restaurant Tempel in der Praterstraße mal in der Mittagspause, stehen einem verschiedene leckere 3-Gänge-Menüs zur Wahl. Dank der täglich wechselnden Angebote eignet sich das Wiener Restaurant auch perfekt für regelmäßige Besuche. Immerhin will man weder Entenleberparfaits mit Kaninchenkeulen im Hauptgang noch geschnetzeltes Rindfleisch mit Topfensoufflés zum Nachtisch verpassen. Und was darf dabei selbstverständlich auch nicht fehlen? Genau: der passende Wein. Auch hier liefert das Restaurant Tempel hohes Niveau: Beste Weine aus Österreich liefern vollmundige Aromen und den idealen Anlass zum Anstoßen.

37 Tempel Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Karin H.vor 9 Tagen · 2 Bewertungen

Ich bin regelmäßiger Stammgast :-) Im zweiten Bezirk gibt es nicht so viel Auswahl an Lokalen die man mit Geschäftspartnern besuchen kann. Der Tempel ist wie geschaffen dafür. Die Bedienung und das Essen sind ausgezeichnet!!

"Ausgezeichnet"6/6
Ulrich H.vor 2 Monaten · 3 Bewertungen

Sehr netter, aufmerksamer Service. Ausgezeichnetes Essen, liebevoll dekoriert. Das Lokal liegt sehr ruhig in einem Hinterhof, weit ab vom Strassenlärm. Es gibt jeden Tag ein anderes Mittagsmenü.

"Ausgezeichnet"6/6
Ronen S.vor 3 Monaten · 5 Bewertungen

Very good restaurant with very nice business lunch offered but they do charge cover in addition.

"Ausgezeichnet"6/6
Karl C.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Hervorragend, für mich ein ganz außergewöhnliches Lokal, wenn Qualität und Zubereitung der Speisen und Freundlichkeit des Perdonals hernimmt. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen.

"Ausgezeichnet"6/6
imgAlexandra F.vor 5 Monaten · 7 Bewertungen

Schon länger nicht im Tempel gewesen, hervorragend wie immer, besonders das Early-bird Angebot am Abend lässt sich sehen, die Grösse der Speisen ist für den Preis wirklich toll; auch das Preisleistungsverhältnis und Angebot der Weine ist wirklich positiv zu bewerten

"Ausgezeichnet"6/6
Manfred W.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Nach längerer Pause konnte ich am Di 16.2.16 zu Mittag die Zufriedenheit meiner beidfen Begleiter (von denen einer den "Tempel" noch gar nicht kannte) feststellen und die aktuell sehr gute Qualität in jeder Hinsicht !

"Ausgezeichnet"6/6
Harald B.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Das Ambiente ist sehr sauber, modern und mir etwas nüchtern. Im Gegensatz dazu ist die Bedienung absolut nicht distanziert. Beim Essen gibt es keine Standardkarte. Die immer neue, phantasievolle und gelungene Kombination der Produkte gefällt mir. Da wird nichts überfeinert. Nichts verliert seinen Eigengeschmack. Mit 40 bis 60 Euro für vier Gänge incl. sehr gutem Wein, Aperitif etc. muss man schon rechnen. Aber das ist es locker wert!

"Großartig"5/6
Joachim Z.vor 3 Jahren · 8 Bewertungen

Das Lokal ist zwar gut versteckt und nur durch einen schlecht angeschriebenen Durchgang zu erreichen, aber wenn man dann mal dort ist, wird man sehr positiv überrascht. Das Ambiente ist durch das alte Gewölbe sehr gemütlich, das Essen hervorragend, der Service sehr bemüht und der Gesamteindruck sehr postitiv. Ich komme sicher wieder und werde dann auch den kleinen Gastgarten in Augenschein nehmen.

"Ausgezeichnet"6/6
Lilach L.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

An unexpected gem tucked in a yard within a walking distance from our hotel. Yet, would have been worth a special trip. Fine food and superb service. No menu in English, but a patient waiter who likes explaining all the items. Two thumbs up!

"Großartig"5/6
Elisabeth M.vor 5 Monaten · 5 Bewertungen

Tolles Essen, kompetente und freundliche Bedienung, schönes Ambiente. Minus: zum Erreichen des Hauptgastraumes, und des WCs muss man durch den Raucherbereich und auch die in einem Nebenraum aufgehängte Garderobe roch leider nach Rauch. Ein so kulinarisch feines Restaurant sollte sich trauen, die Raucher nach draußen zu verbannen.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Samstag)
Februar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Uhrzeit auswählen: