Quandoo
(DE) Deutsch
4.8 /6 Ausgezeichnet 90 Bewertungen

Al Chile!

6. Bezirk Mexikanisch €€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Al Chile!

Man spürt die Begeisterung, mit der das Al Chile in der Gumpendorferstraße in Wien geführt wird: Das mexikanische Küchenteam sorgt mit einem wunderbaren Querschnitt durch authentisch-mexikanische Street Kitchen für ein ganz besonderes Erleben sonniger Speisen. Die Mittagskarte wartet mit immer frischen und neuen Kreationen auf, die feinen Tamales sind hausgemacht und an den Wochenenden werden noch einmal besondere Gerichte gereicht – und darüber hinaus ab 10 Uhr ein Frühstück angeboten. Unbedingt probieren!, denn hier treffen Gastfreundschaft und Begeisterung für mexikanische Küche aufeinander wie sonst nirgends.

Öffnungszeiten

  • Montag 12:00 - 22:00
  • Dienstag 12:00 - 22:00
  • Mittwoch 12:00 - 22:00
  • Donnerstag 12:00 - 22:00
  • Freitag 12:00 - 22:00
  • Samstag 12:00 - 22:00
  • Sonntag 10:00 - 22:00
Al Chile!, Gumpendorferstrasse 71, 1060 Wien

Weitere Informationen

Nur ein paar Meter von der U-Bahn Pilgramgasse entfernt: Das mexikanische Küchenteam im Al Chile! bringt authentisch mexikanische Street-Küche nach Wien. Zum Namen muss man sagen, dass der Begriff „al chile“ in Mexiko soviel heißt wie „aber klar!“ oder „echt!“ und hat mit dem Land nichts gemein. Ist das erst einmal ausgeräumt genießt man hier in der Gumpendorfstraße immer neue Kreationen (wie z.B. hausgemachte Tamales), zubereitet von einem Chilango (Mexikaner aus Mexiko-Stadt), die das Aroma der Straßen und Küchen Mexikos nach Wien bringen.

Das schöne daran: man muss nicht die ganzen Pesos vom Konto räumen, um im Al Chile die Spezialitäten zu genießen. Ob mittags oder abends, am Sonntag sogar schon ab 10 zum Frühstück: Das Al Chile hat moderate Preise, die es einfach machen, die Karte vorwärts und rückwärts durchzuprobieren. Auch schön: Für diejenigen unter uns, die es nicht ganz so scharf mögen, kann man die Gerichte in Schärfestufen für den mitteleuropäischen Gaumen bestellen. Außerdem warten viele vegetarische Gerichte, gerne auch in veganen oder gar glutenfreien Optionen. Und sogar die herrliche heiße Schokolade gibt es lactosefrei, Al Chile!

Das schöne daran: man muss nicht die ganzen Pesos vom Konto räumen, um im Al Chile die Spezialitäten zu genießen. Ob mittags oder abends, am Wochenende sogar schon zum Frühstück: Das Al Chile hat moderate Preise, die es einfach machen, die Karte vorwärts und rückwärts durchzuprobieren. Auch schön: Für diejenigen unter uns, die es nicht ganz so scharf mögen, kann man die Gerichte in Schärfestufen für den Mitteleuropäischen Gaumen bestellen. Außerdem warten viele vegetarische Gerichte, gerne auch in veganen oder gar glutenfreien Optionen. Und sogar die herrliche heiße Schokolade gibt es lactosefrei, Al Chile!

Empfehlungen des Küchenchefs

90 Bewertungen

4.8 /6 Ausgezeichnet 90 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Atmosphäre: sehr angenehm
Essen: köstlich
Wartezeit: kurz
40 6
25 5
10 4
3 3
7 2
5 1
4 Beiträge 6
09.09.2017 08:47

Sehr gutes Essen und aufgrund der großen Spielecke ideal für einen Besuch mit kleinen Kindern.

8 Beiträge 6
27.08.2017 21:07

Und noch ein mal: das Restaurant hält das Niveau der Speisen und Bedienung. Wir sind wie immer von der Speisen Qualität überzeugt, und werden das Restaurant öfters besuchen.

8 Beiträge 6
22.07.2017 15:08

Wir waren schon öfters dort und es ist immer sehr Lecker und der Service ist wie immer sehr nett! Das Essen wird wie zu Hause vorbereitet.

8 Beiträge 6
28.06.2017 09:22

Sehr leckeres Essen und große ehrliche Cocktails mit wenig Eis! Wie Hausgemacht! Sehr freundliche Bedienung! Wir konnten zwar das Restaurant telefonisch für eine kurzfristige Reservierung nicht erreichen, aber es war kein Problem für zwei ein Tisch zu bekommen!

1 Beitrag 5
05.08.2016 19:40

Das Essen im Al Chile! ist wirklich sehr lecker. Wir hatten als Vorspeise selbstgemachte Nachos mit Guacamole und Kaktusstreifen. Letztere schmecken sehr interessanrt und ich kann sie durchaus sehr empfehlen. Als Hauspeise hatten wir Nachos mit Rindfleisch (sehr sehr lecker) und Tortillas mit Grillgemüse (etwas klein, aber ist auch als Vorspeise gedacht). Die Churros (kleine Portion) mit Schokoladensauce und die frittierten Kochbananen als Nachtisch waren ein Genuss und somit kann ich das Restaurant mitsamt seiner sehr freundlichen Bedienung nur wärmstens empfehlen. Einen Punkt abzug gibt es wegen der etwas kleinen Portionen. :-)

1 Beitrag 6
09.07.2015 09:30

Wir hatten eine Vorspeise und 2 Hauptspeisen & 2 Getränke. Ich muss sagen, es war wirklich hervorragend abgeschmeckt. Die Menge war mehr als ausreichend, Geschmacksverstärker sucht man hier vergebens gleich wie öliges Tex-Mex-Zeug. Wir kommen sicher wieder - die grüne-Tomatensauce mit Hühnerfleisch in weicher Tortilla muss sofort noch mal verkostet werden! Ambiente: sehr warme, helle Farben, alles peinlich sauber, genügend Lesestoff für jeden Geschmack. Es ist sehr gemütlich eingerichtet und wahrscheinlich eher nichts furs Businesslunch. Wahrscheinlich ist deshalb abend niemand da, der über 50 ist, außer einer der Kellnerinnen, die sehr bemüht und freundlich sind.

1 Beitrag 6
21.03.2015 10:49

Das Essen ist delicat und abwechslungsreich und gar nicht so 'plump' und übersätigend wie das übliche 'TexMex'. Die heiße Schokoladensorten - zB mit Chili - unbedingt probieren! Einziges Problem - keine alkoholische Getränke, obwohl alkoholfreies Bier zu bekommen ist. Allerdings gibt es frisch gepresste Gemüse- und Obstsäfte die wirklich lecker sind. Bedienung ist großartig, freundlich, entgegenkommend, auch auf englisch. Ambiente gemütlich mit Kinderspielecke. Sehr leicht zu erreichen über Bus, U3 und U4. Plus, 2 freie Theater gleich in der Nähe! Sehr empfehlenswert.

2 Beiträge 5
20.09.2015 08:53

Wir haben Geburtstag dort gefeiert und alle Gäste waren sehr zufrieden. Das Essen hat jedem sehr gut geschmeckt. Die Portionen sind nicht groß, aber das war gut so, damit man mehr ausprobieren kann :-) Und bei der Preisen kann man ruhig mehrere Sachen ausprobieren. Das Personal war sehr freundlich. Das Lokal hat eine sehr nette Kinderecke und ich kann es auch Familien mit kleinen Kinder empfehlen. Wir waren sehr zufrieden und werden sicher noch mehrmals hingehen.

1 Beitrag 5
08.02.2015 17:41

Ich werd dank der netten Bedienung und des guten Essens wieder kommen - den einzigen Kritikpunkt den ich anmerkern möchte ist, dass es vorwiegend hohe Tische mit Barhockern gibt, die für mich einfach zu unbequem sind. Sonst gibt es noch einen kleinen und einen größeren normalen Tisch. Werde daher in Zukunft bei der Reservierung darauf achten, speziell einen dieser beiden Tische zu reservieren.

2 Beiträge 5
24.08.2016 07:26

Sowohl die Getränke als auch die Speisen waren außerordentlich gut. Nachdem das Angebot für uns komplett unbekannt war, wurden wir auch noch sehr kompetent beraten. Für mein Gefühl hätte das Personal zwischendurch öfter vorbeikommen sollen um zu fragen ob auch alles in Ordnung ist oder ob jemand noch etwas braucht (daher auch nur 5 Punkte). Nichts desto Trotz ein sehr gelungener Abend.

1 Beitrag 6
25.05.2016 08:54

Das Essen war sehr gut, sehr authentisch und auch hygienemäßig war alles einwandfrei. Auch die Bedienung ist Mexikanisch und spricht auch gerne Spanisch mit ihren Gästen, wenn die es mal etwas üben möchten :) Sehr zu empfehlen! Außerdem: für alle die Kinder haben, es gibt eine Spieleecke mit jede Menge Krimskrams.

1 Beitrag 5
27.09.2017 07:40

Al. Chile wurde uns von Freunden empfohlen und ist jeden Besuch wert! Speisen und Getränke waren selbstgemacht und sejr lecker. Das Ambiente ist etwas gewöhnungsbedürftig da die Spielecke für die Kinder fast mehr Platz in Anspruch nimmt als die Sitzgelegenheiten im Lokal. Zusammenfassend waren wir - 1x Veganerin, 1x Vegetarierin und 1x Allesesser sehr begeistert und werden es mir Freude weiterempfehlen!

4 Beiträge 6
22.02.2016 10:05

Liebes Al Chile!-Team! Der Service war gut und das Essen sehr gut. Es wurde auf die veganen Essenswünsche eingegangen. Die Preise sind vollkommen in Ordnung.

1 Beitrag 5
22.06.2015 07:41

Al Chile ist hell und freundlich gestaltet. die zmexikanischen Ascesoires sind sparsam eingesetzt das schafft eine frohliche Atmosphäre, das bunte meexikanische handgetoepferte Geschirr ist ein echter Augenschmaus. Das Personal ist zuvorkommend, Sonderwünsche werden wenn irgendmoeglich erfüllt. Das Essen ist sehr gut und wirklich authentisch. Das Getränke Angebot interessant. Das Preis/Leistungsverhaltnis ist okay. Ich komme wieder. Mmmmhh

5 Beiträge 6
16.08.2016 09:18

Ich war mit einem Freund dort essen, es war wirklich außergewöhnlich. Die Bedienung war super nett, rasch aber nicht hektisch, hat alles erklärt, was wr wissen wollten, geschmeckt hat es sehr speziell, nicht wie der 08/15 Mexikaner von neben an - komme gern wieder.

2 Beiträge 6
21.01.2015 22:38

Kleines aber feines Lokal. Sehr freundliches Personal. Eher für junge Gäste gedacht, die meisten Tische und Sessel sind höher als der Standard, nichts für ältere Personen. Kinder-Spielecke ist ideal. Als absoluter Nicht-Kenner der mexikanischen Küche, hätte ich etwas mehr Auswahl erwartet. Sonst eine Top-Adresse.

1 Beitrag 5
12.09.2016 21:56

Voll nette Bedienung, leider war nicht alles von der Karte verfügbar, aber dafür war die Qualität wirklich super und alles frisch zubereitet. Das war jetzt mein zweiter Besuch dort und ich bin sehr zufrieden, unter anderem, weil eine große Bandbreite der Gerichte auch in vegetarischer Ausführung bestellbar sind!

1 Beitrag 2
23.01.2017 15:27

Negativ: Die Einrichtung ist äußerst schäbig, der Stuhl war wackelig und unbequem und die Tischplatte war schlecht befestigt, wodurch sich die Bretter teilweise lösten. Die Wartezeit betrug überdurchschnittlich lange, selbst bei den Getränken bestand schon die Angst, dass sie die Bestellung vergessen haben. Einige Mitarbeiter verstanden nur brüchig deutsch. Die Reservierung wurde nicht berücksichtigt (spielte aber sowieso keine Rolle, da mehr als genug Tische leer gestanden sind) Die Hauptspeise war unterdurchschnittlich schlecht (die gefüllten Tortillas bestanden aus püriertem Hühnerfleisch und die Tomaten-Chile-Soße war nicht enthalten, ist allerdings auf der Speißekarte angeführt. Dadurch war das Essen noch trockener und geschmacklich fader, als es sonst schon wäre. Positiv: Suppe war gut; das handgemachten Geschirr war sehr ansehnlich

1 Beitrag 1
27.04.2017 07:18

Das war so ziemlich die größte Enttäuschung, seit wir relativ regelmäßig div. Gastro-Lokale in Wien über Daily-Deal buchen. Sorry - aber man kann nur von einem Besuch dieses Lokals abraten. Was da geboten wird, verdient den Namen "Restaurant" überhaupt nicht. Schon beim betreten des Lokals dankt man "ok, das ist eine Mischung aus Bahnhofsrestaurant und Rumpelkammer - aber vielleicht ist das ja authentisch und in Mexiko der landesübliche Stil..." Vielleicht haben wir uns aufgrund der Beschreibung auf der Homepage vom Al-Chile einfach zuviel erwartet, aber was hier als 3-gängiges Menü bezeichnet wird ist eine regelrechte Gemeinheit. Die "Hühnersuppe" ist ein wässriges etwas das noch dazu nicht mal ganz lauwarm auf den Tisch kommt, die Enchilladas labbrig und die Füllung (Hühner- oder Rindfleisch) ziemlich geschmacklos, auf die Nachspeise haben wir dann vorsichtshalber verzichtet. Dass ausschließlich nicht-alkoholische Getränke angeboten werden, möchte ich nicht als negativ bewerten - hätte mir aber gewünscht, dass diese Tatsache IRGENDWO bei der Bestellung vermerkt ist. Einzig das Essgeschirr war recht nett anzusehen - hat aber den negativen Gesamteindruck nicht mindern können. Bei der Bestellung des Daily-Deal Gutscheins wird als Gesamtpreis ("Statt-Preis") für 4 Personen € 74,-- für dieses Arrangement angegeben - hätte ich tatsächlich diesen Preis bezahlt, hätte ich sicherlich einen Aufstand gemacht. Also insgesamt ann man leider wirklich nur abraten, dieses Lokal zu besuchen!

3 Beiträge 6
24.02.2017 08:43

Ich war schon ein paar Mal im al Chile und immer sehr zufrieden. Das Lokal und die Bedienung sind sehr nett, das Essen sehr gut. Ein bisschen Zeit sollte man mitbringen, es wird alles frisch zubereitet.