Restaurants
Wien
Wien
5. Bezirk
Chinabar an der Wien

Chinabar an der Wien

5. BezirkPanasiatisch
Ausgezeichnet
5.2/6
211 Bewertungen
Chinabar an der Wien Wien image 1
Chinabar an der Wien Wien image 2
Chinabar an der Wien Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über Chinabar an der Wien

Schlichte, geradlinige Möbel in edlem Anthrazit, Designer-Glühbirnen, die an langen Kabeln von der Decke hängen und zwischendrin rote Akzente mit typisch-asiatischen Motiven – so stylish präsentiert sich die Chinabar an der Wien im 5. Bezirk der Stadt. Hier in der Hamburgerstraße bewirtet Inhaber Simon Xie Hong seit dem Sommer 2015 seine Gäste mit feinster chinesischer Kochkunst. Dabei liegt der kulinarische Schwerpunkt auf der feurig-scharfen Sichuan-Küche – abwechslungsreich, würzig und lecker präsentieren sich die landestypischen Gerichte in der Chinabar an der Wien.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Thursday
12:00 - 00:00
Friday
12:00 - 00:00
Saturday
10:00 - 00:00
Sunday
12:00 - 00:00
Monday
12:00 - 00:00
Tuesday
12:00 - 00:00
Wednesday
12:00 - 00:00

Adresse

Chinabar an der Wien
Hamburgerstraße 2
1050 Wien

Mehr zu Chinabar an der Wien, Wien

Das Lokal befindet sich in allerbester Lage, nämlich nur wenige Meter vom historischen Naschmarkt entfernt. Hier reiht es sich perfekt in die gastronomische Vielfalt des 5. Bezirks ein. Restaurantinhaber Simon Xie Hong ist in Wiens Gastroszene übrigens längst kein Unbekannter mehr: Neben der Chinabar betreibt er noch drei weitere Lokale mit chinesischer Küche. Was die Chinabar an der Wien in der Hamburgerstraße aber so besonders macht, sind die hier angebotenen Speisen der Sichuan-Kochkunst – zweifellos eine der beliebtesten Regionalküchen Chinas. Die Schärfe des berühmten Sichuan-Pfeffers und die Verbindung von süßen und sauren Aromen bestimmen den Geschmack der traditionellen Gerichte. All das kann man dementsprechend auch in der Chinabar an der Wien probieren: Auf der Karte sind daher Gerichte wie scharfe Maishähnchenkeule, Ravioli mit Wollschwein und Erdnusssauce oder Entenbrustscheibe mit Pekingbrot zu finden.

Neben einer kleinen Mittagskarte (unter der Woche von 11:30 bis 18 Uhr verfügbar) kann man in dem Restaurant im 5. Bezirk die vielfältigen Gerichte der asiatischen Küche ganz nach persönlicher Vorliebe à la carte bestellen. Und im Sommer verleitet übrigens ein gemütlich gestalteter Schanigarten die Gäste dazu, die chinesischen Spezialitäten der Sichuan-Tradition an der lauen Wiener Luft zu genießen. Unbedingt ausprobieren!

211 Bewertungen für Chinabar an der Wien

Ausgezeichnet
5.2/6
211 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Sehr angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"
6/6
Fabian F.vor 16 Tagen · 4 Bewertungen

Genau wie erwartet. Gutes Essen, sehr aufmerksamer Service. Alles in allem das perfekte Programm für einen verregneten Sonntag. Sicher nicht der billigste Chinese in Wien, aber sein Geld mehr als Wert!

"Ausgezeichnet"
6/6
Christian R.vor 2 Monaten · 2 Bewertungen

Das Essen war gewohnt gut und die Bedienung sehr freundlich. Die Abendsonne scheint lange in den Gastgarten. Eine der Toplocations am Naschmarkt. Insgesamt wieder sehr angenehm.

"Ausgezeichnet"
6/6
Wolfgang K.vor 2 Monaten · 2 Bewertungen

Die Bedienung sehr freundlich. Eine riesige Auswahl an Speisen, mit problemlosen Änderungen wenn man etwas nicht so scharf möchte. Lokal sieht toll aus. Wir gehen ganz sicherlich noch öfter hin!!!!!