Quandoo
(DE) Deutsch
5.1 /6 Ausgezeichnet 148 Bewertungen

Chinabar an der Wien

5. Bezirk Asiatisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Chinabar an der Wien

Schlichte, geradlinige Möbel in edlem Anthrazit, Designer-Glühbirnen, die an langen Kabeln von der Decke hängen und zwischendrin rote Akzente mit typisch-asiatischen Motiven – so stylish präsentiert sich die Chinabar an der Wien im 5. Bezirk der Stadt. Hier in der Hamburgerstraße bewirtet Inhaber Simon Xie Hong seit dem Sommer 2015 seine Gäste mit feinster chinesischer Kochkunst. Dabei liegt der kulinarische Schwerpunkt auf der feurig-scharfen Sichuan-Küche – abwechslungsreich, würzig und lecker präsentieren sich die landestypischen Gerichte in der Chinabar an der Wien.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:30 - 00:00
  • Dienstag 11:30 - 00:00
  • Mittwoch 11:30 - 00:00
  • Donnerstag 11:30 - 00:00
  • Freitag 11:30 - 00:00
  • Samstag 08:00 - 00:00
  • Sonntag 11:30 - 00:00
Chinabar an der Wien, Hamburgerstraße 2, 1050 Wien

Weitere Informationen

Das Lokal befindet sich in allerbester Lage, nämlich nur wenige Meter vom historischen Naschmarkt entfernt. Hier reiht es sich perfekt in die gastronomische Vielfalt des 5. Bezirks ein. Restaurantinhaber Simon Xie Hong ist in Wiens Gastroszene übrigens längst kein Unbekannter mehr: Neben der Chinabar betreibt er noch drei weitere Lokale mit chinesischer Küche. Was die Chinabar an der Wien in der Hamburgerstraße aber so besonders macht, sind die hier angebotenen Speisen der Sichuan-Kochkunst – zweifellos eine der beliebtesten Regionalküchen Chinas. Die Schärfe des berühmten Sichuan-Pfeffers und die Verbindung von süßen und sauren Aromen bestimmen den Geschmack der traditionellen Gerichte. All das kann man dementsprechend auch in der Chinabar an der Wien probieren: Auf der Karte sind daher Gerichte wie scharfe Maishähnchenkeule, Ravioli mit Wollschwein und Erdnusssauce oder Entenbrustscheibe mit Pekingbrot zu finden.

Neben einer kleinen Mittagskarte (unter der Woche von 11:30 bis 18 Uhr verfügbar) kann man in dem Restaurant im 5. Bezirk die vielfältigen Gerichte der asiatischen Küche ganz nach persönlicher Vorliebe à la carte bestellen. Und im Sommer verleitet übrigens ein gemütlich gestalteter Schanigarten die Gäste dazu, die chinesischen Spezialitäten der Sichuan-Tradition an der lauen Wiener Luft zu genießen. Unbedingt ausprobieren!

148 Bewertungen

5.1 /6 Ausgezeichnet 148 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Atmosphäre: sehr angenehm
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Essen: himmlisch
Wartezeit: kurz
65 6
54 5
15 4
11 3
3 2
0 1
1 Beitrag 6
28.06.2017 08:02

alles perfekt, netter empfang, sehr netter service und ausgezeichnetes essen. wieso ist die mindestlänge 25 wörter? das ist doch irgendwie sehr unlogisch, oder nicht? hmmmm

2 Beiträge 6
13.06.2017 11:22

Das Essen - 4 verschiedene Vorspeisen war fantastisch und sehr reichlich. Der Service, das Preisleistungsverhältnis, die Lokation alles ausgesprochen gut. Werde sicher sehr bald wieder dort essen

1 Beitrag 6
09.06.2017 16:19

tolles essen, tolle weine, schönes ambiente, netter service, flinke küche. hat sehr gut geschmeckt und auch die reservierung war unkompliziert. das lokal ist insgesamt sehr empfehlenswert!

2 Beiträge 6
31.05.2017 10:32

Chinabar an der Wien ist absolut empfehlenswert! Die Speisekarte bietet viel Auswahl, es gibt Gerichte für Fleischesser und für Vegetarier. Wer scharfes Essen mag ist hier genau richtig. Wir haben mehrere Speisen ausprobiert: alle waren top! Sehr lecker!

8 Beiträge 6
20.04.2017 15:25

Meine Lieblings-Speise: die scharfen Melanzani. Jedes Mal wieder ein Genuß. Außerdem scheint es in der Chinabar an der Wien das freundlichste und aufmerksamste Personal weit und breit zu geben - das fiel mir bei jedem Besuch sehr positiv auf. Hinweis für das romantische Date: im Lokal kann es recht laut sein durch die Raum-Akustik. Ansonsten in den Schanigarten ausweichen, es gibt auch Heizstrahler.

8 Beiträge 6
20.05.2016 10:36

Wie immer ein kulinarischer Genuß (die Melanzani sind umwerfend gut!) in der Chinabar an der Wien, gepaart mit ganz besonders netter Bedienung. Das Ambiente ist trotz des Hip-Faktors höchst gemütlich - leider nur etwas laut, da es keine Schallschlucker gibt aufgrund des Designs. Ich freue mich schon auf milde Abende zum Draußensitzen.

3 Beiträge 6
25.07.2016 18:30

toller Gastgarten, perfekte Lage an U4 Station Kettenbrückengasse inklusive ruhiger Gastgarten mit Blick. Das Essen was flott, interessante Kombinationen durch die man sich am liebsten alle durch kosten möchten. Auch das innere des Lokals macht Lust auf ein nächstes mal. Es gibt neben der regulären Karte auch Tagesspezialitäten und wer Mittags kommt hat Gelegenheit auf Mittagsgerichte. Das Lokal empfiehlt sich mit diesem großen Gastgarten im Sommer auch für einen gemütlichen Drink after work. kommen wirklich gerne wieder.

1 Beitrag 4
15.02.2017 09:02

Hallo, wir waren gestern bei Ihnen Abendessen, wir mußten eine Stunde auf das Essen warten, der Weißwein war zu warm...das nächste Glas besser, aber auch noch zu warm. Weißweine sollten schön kalt sein. Außerdem würden wir und etwas mehr Weißwei Auswahl wünschen. Es gibt so wunderbare im Weinviertel...Steiermark.... Am Beginn , als das Lokal eröffnet wurde, war das Essen besser. Vielleicht haben Sie jetzt einen anderen Koch? Es wirkt alles etwas liebloser serviert und die Würzung des Essens nicht mehr so fein und raffiniert wie anfangs. Liebe Grüße, Monika Hubmann und Markus Berger

2 Beiträge 6
16.10.2016 14:05

Obwohl sehr viel los war, war das Personal sehr freundlich (bitte bleibt so!!). Das beste war das Essen und die selbstgemachten Limonaden. Unglaublich lecker und authentisch. Wir haben gleich mehr bestellt und jeder hat von überall etwas mit gegessen. Somit kann man mehr von da Karte kosten ;) Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Besuch!!

1 Beitrag 6
19.05.2016 08:52

Das Lokal ist etwas nüchtern eingerichtet und es wird leider dadurch etwas laut. Das Service ist umsichtig, charmant und freundlich. Die Küche übertrifft sich selbst. Die meisten scharfen Gerichte werden auf Wunsch auch mild zubereitet (ist manchmal vorteilhaft) - ein erlebnisreiches Geschmacksfeuerwerk. Es war ein rundum angenehmer Abend. Hinweis: Im Sommer kann man wunderbar draußen sitzen.

1 Beitrag 5
11.02.2016 22:02

War heute das zweite mal zu Gast, heute zum Abendgeschäft war wieder sehr gut ..... freundliches Service.....tolle Produkte Preisleistungsverhältniss ist jedoch in der Chinabar in der Burggasse um ein eitzal bessa. Aber auf jedenfall hat Simon xi Hong wieder mal seine Hausaufgaben gemacht und hat mit seinem 5te Streich den Punkt der Zeit getroffen. Mittags ist der Laden ein geheim Tipp. Also Mahlzeit

2 Beiträge 6
06.04.2016 11:54

In der Chinabar an der Wien gibt es (wie von ON-Lokalen gewohnt) tolles Essen, super freundliches Personal und außerdem ist es schön zum draußen sitzen. :)

5 Beiträge 4
04.07.2016 10:55

Es war mein 2. Besuch und ich war einigermaßen enttäuscht. Das Essen war sehr gut, aber ich würde nicht wieder an einem Samstag zu Flohmarktzeiten dorthin gehen. Leider waren rund um das Restaurant einige Bettler/Obdachlose anzufinden, was ein Sitzen im Außenbereich unangenehm machte. Da es an diesem Tag noch dazu sehr heiß war, war auch das Sitzen im Inneren des Restaurants sehr unangenehm, da es keine Klimaanlage gibt. Auch das Service vergaß uns immer wieder...

1 Beitrag 6
15.02.2017 09:23

Das Ambiente ist sehr gut und das Essen wirklich genial. Das einzige was unsere Stimmung etwas gedrückt hatte war die 1 Stunde Wartezeit auf das Essen selbst aber da das Restaurant komplett voll war und gutes Essen zubereiten seine Zeit dauert, gibts hier keine Abstriche in der Bewertung!!

5 Beiträge 6
18.09.2016 14:12

Immer wieder ein Erlebnis – nicht nur aufgrund der Speisen und der einzigartigen Würze sondern auch aufgrund des sehr ansprechenden, minimalistischen Interieurs, der modernen musikalischen Untermalung und dem einfachen Service. Und in den Sommermonaten ist auch der Gastgarten abseits von all den Hauptverkehrsstraßen top!

8 Beiträge 5
23.03.2016 08:14

Wie immer ungezwungene Atmosphäre, freundliches flottes Service, asiatische Speisen abseits des "China Restaurant Mainstreams". Leider kann man sich auf die Angabe "scharf" nicht immer verlassen. Manchmal ist es wirklich scharf, manchmal auch nicht, aber zur Not kann man ja immer noch nachschärfen. Die Geschmacksvielfalt ist allerdings großartig. Die Weinkarte bietet korrespondierende Weine.

1 Beitrag 5
28.06.2016 09:23

Guter Service, feines Essen, wer es scharf mag ist in der Chinabar an der Wien genau am richtigen Ort. Jederzeit wieder ein Besuch wert. Lg Fx

2 Beiträge 4
08.06.2016 08:47

Gute Location mit Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz. Schöne Terrasse bei Sonnenschein. Leider ist das Servicepersonal etwas langsam, unaufmerksam und sehr lieblos, beinahe wurden einem die Teller auf den Tisch geschmissen. Leere Gläser zeigen dass kein Interesse am Verkauf herrscht. Qualität der Speisen durchschnittlich, Melanzani waren sehr fettig obwohl im Tempurateig gebacken. War ein Versuch wert - ob ich wieder komme, sicherlich nicht so schnell.

6 Beiträge 5
23.05.2017 08:01

Das Essen war wirklich hervorragend! Der Service war zwar freundlich, aber nicht besonders flott, vom Tisch neben mir sind Leute sogar aufgestanden weil sie außer Speisekarten 10 Minuten lang nichts bekommen haben, und ich musste auch lang vor einem leeren Glas sitzen. Dabei war der Schanigarten garnicht voll. Aber sonst 1A!

2 Beiträge 5
28.10.2016 10:59

Das Essen ist hervorragend, die Preise sind fair und das Personal sehr freundlich und nett, der einzige, kleine Nachteil für empfindliche Nasen ist vielleicht, dass man seine Kleider auslüften muss, der Fettgeruch der chinesischen Küche ist selbst bei diesem modernen Lokal nicht zu leugnen...aber das ist auch schon das Einzige!

2 Beiträge 5
04.02.2016 10:59

Das Essen war großartig, ich mag die Gewürze und die Schärfe der Speisen. Das Gemüse, das meine Begleitung bestellt hat, war ebenfalls ein geschmacklicher Volltreffer. Das Elegant-graue der Einrichtung ist nicht ganz mein Fall, aber insgesamt war das ein sehr zufriedenstellender Erstbesuch, wir kommen gerne wieder. MAG ARCH PETER TARASIEWICZ

2 Beiträge 6
19.09.2016 13:09

Wir waren eine Gruppe von 12 Personen und hatten den langen Tisch im Untergeschoss. Leider war die Bedienung damit etwas überfordert. Es hat sehr lange gedauert, bis das Essen kam. Aber die Qualität des Essens und des Service waren sehr gut.

1 Beitrag 4
22.12.2016 00:12

Essen war sensationell und garnicht so scharf wie erwartet, unbedingt die leckeren Froschschenkel probieren - echt gut! Warum nur 4* - es war echt kalt im Restaurant und da half auch der kleine Heizstrahler nicht viel - es verleitet einen nicht lange zu bleiben! Kommen auf jeden Fall wieder, um die anderen Speisen zu probieren, aber eher zu einer wärmeren Jahreszeit!

3 Beiträge 6
20.07.2016 07:37

Das Lokal bietet eine großartige Speiseauswahl - sehr vieles ist scharf, aber dennoch köstlich! Insgesamt gibt es auch eine gute Getränkeauswahl. Besonders beeindruckend ist der große Gastgarten, der durch die Wienflußnähe auch ein angenehmes Klima mitten in der Stadt bietet!

1 Beitrag 5
04.06.2016 10:56

Das essen war gut, tolle coole location, die preise sind angemessen. Das personal ist sehr freundlich, könnte einen hauch aufmerksamer sein..nachbestellen von getränken z.b. Den schanigarten haben wir leider nicht genützt, weil es davor geregnet hatte, schönes ambiente draußen mit all den vielen jugendstilhäusern entlang des wienflusses.

3 Beiträge 6
17.01.2017 11:52

Wie immer hat das Ambiente, die Stimmung und auch die servierten Speisen 100% gepasst. Besonders gefällt mir, dass die Karte immer wieder wechselt und es fast täglich neue Angebot gibt. Auch nach vielen Besuchen wird die Karte nicht langweilig.

1 Beitrag 5
17.02.2016 19:28

Das Ambiente der Chinabar ist stylisch. Die Bedienung sehr freundlich und flott. Außerdem bietet das Lokal eine interessante Speisenauswahl. Die Möglichkeit, auch kleinere Zwischengänge zu bestellen, finde ich sehr gut. Alles in Allem, sehr empfehlenswert, wenn man asiatisch mag und es auch etwas schärfer sein darf.

3 Beiträge 6
29.11.2016 07:32

Gschmackige Speisen, sehr freundliches und hilfsbereitet Personal! Große Speisenauswahl - auch ungewohnte asiatische Speisen finden sich auf der Karte. E I N F A C H E I N E N B E S U C H WERT!!!

14 Beiträge 6
06.03.2016 09:10

The ambience is really nice. The food is some of the best we have eaten at an Asian restaurant in Vienna - perfect amount of spice. The toilets are fun - proof that you can paint everything!

2 Beiträge 5
13.07.2017 07:51

Sehr nettes Lokal. Essen sehr gut. Leider viele scharfe Gerichte. Es können aber auch wenig scharfe Gerichte bestellt werden. Doch leider sind auch diese nicht unscharf. Der Regenschirm reicht nur bis zur Tischhälfte. Aber mit Zusammenrücken wie die Spatzen am Draht war es ok.

1 Beitrag 6
03.05.2016 15:52

Eine gute Location für einen Besprechung beim Mittagessen. Der Ramen mit Rind kam schnell und schmeckte sehr gut, das Personal war aufmerksam und freundlich, der Preis stimmt – es gab wirklich nichts, was man kritisieren hätte können.

1 Beitrag 4
16.02.2016 10:33

Service was good and attentive. Ambience is cool urban vibe, minimal, but still inviting. The quality of the food was a bit disappointing considering the price and the reputation. We love ON and ON Market, but something was amiss with this one. We will definitely come back though and give it a second chance.

2 Beiträge 6
04.05.2016 07:58

Wie immer ein gelungener Abend! Speisen von hervorragender Qualität, sehr authentisch, angenehm scharf. Die Speisen waren schnell am Tisch und sehe ansprechend angerichtet. Die Bedienung sehr freundlich und kompetent. Wir kommen schon sehr bald wieder ;)

1 Beitrag 6
18.12.2016 10:35

ChinaBar an der Wien bietet die beste Sichuan-Küche in Wien mit einer großen Auswahl an kreativ "komponierten" Speisen, die jeden Feinschmecker-Gaumen zufriedenstellen. Service ist sehr freundlich und aufmerksam. Unser Fazit - excellent value for money.

2 Beiträge 6
11.03.2017 09:21

Das Essen war gut wie immer. Wir genossen ganz unterschiedliche Speisen wie Hähnchen-Gon-Bao, Hühnerleber, Ente und Lamm, alles gut, alles scharf. Service auch freundlich. Alles war bestens. Eher weniger für Leute, die nicht scharf mögen.

1 Beitrag 6
29.09.2016 12:42

Im Ganzen ein sehr gut geführtes Lokal: Bedienung war top, durch die Heizstrahler konnten man noch draußen sitzen, Essen und Getränke waren sehr gut. Hervorheben möchte ich die Beratung zu den Chinesischen Speisen. Gerne wieder!

1 Beitrag 4
15.08.2016 21:32

wir haben insgesamt 11 speisen bestellt, und zum. 8 davon hatten in irgend einer form baby spinat, wobei es nicht wirklich zweckdienlich war... im vergleich zu den anderen restaurants des "on" emperiums wirkten die speisen wenig editiert, vielleicht etwas zu grob gestaltet. allgemein ist das essen jedoch schmackhaft, und das service bemueht!

3 Beiträge 4
05.04.2016 17:17

Das Essen war sehr gut. Das Service war teilweise etwas holprig. Wir hatten mehrere Keller, von denen einer top war, der andere weniger. Leider wurden uns 2 Gläser Wein verrechnet die wir nicht konsumiert hatten. Da wir uns die Rechnung erst unterwegs genau ansahen, war es für eine Reklamation leider zu spät.

1 Beitrag 6
15.02.2017 08:35

Authentische chinesische Sichuan Küche die sich etwas traut. Das ist nicht der Chinese deiner Oma. Die Speisekarte ist variantenreich und lässt keine Wünsche offen und das ganze in der wunderbaren Atmosphäre des kultigen Naschmarkt.

2 Beiträge 2
20.07.2017 08:02

Ein Reinfall. Lediglich die Lage ist hier gut. Service: 4 Kellner führen intensive Gespräche miteinander - währen die Gäste im Trockenen sitzen. 15 Minuten vergehen da schnell bevor man - auch eigene Intervention - ein neues Getränk bekommt Küche: Als "scharf" gekennzeichnete Speisen sind teilweise überhaupt nicht scharf, dafür sind welche die nicht als "scharf" gekennzeichnet sind nahezu ungenießbar wegen der Schärfe. Bei den süß sauren Schweinerippchen hat man das Gefühl, dass hier die Knochen anstatt des Fleisches verarbeitet worden sind. So trocken ist das Fleisch. Für dieses Preis ein absolutes NoGo. Uns seht ihr mit dieser Leistung kein zweites Mal.

3 Beiträge 5
20.02.2016 13:36

Wir reservierten ein romantisches Abendessen an Valentinstag. Das Lokal ist schön ausgestattet, die Atmosphäre angenehm und entspannt. Die Servicemitarbeiter waren sehr darum bemüht, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Essen war ausgezeichnet. Wir werden wieder kommen.

2 Beiträge 3
17.06.2016 09:54

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Restaurant für einige extrem lecker sein muss, doch mich hat es nach einem Blick auf die Karte nicht dort halten können. Sehr ausgefallene Speisen, und es gibt gerade mal ein Gericht das nicht mit "scharf" gekennzeichnet ist, und das ist Vegan. Nicht unbedingt mein Fall, aber wenn man auf scharfes essen steht wird man hier bestimmt glücklich :)!

1 Beitrag 6
05.01.2017 10:08

Es war ein schöner Abend in angenehmer Atmosphäre. Die Bedienung war freundlich, es gibt gute Weine, sehr gutes Essen. Die Preise sind etwas teuer jedoch ist die Größe der Portionen ist angemessen.

1 Beitrag 6
10.04.2017 09:49

Wie immer sehr nettes Lokal! Freundliches Personal, gutes Essen, Tageskarte könnte grösser sein. Auf jeden Fall einen Besuch wert. Freue mich schon auf die Zeit, in der man draussen sitzen kann.

2 Beiträge 3
22.03.2016 11:17

+ Gutes essen , mal keine glutamat a la carte erfahrung +schickes Restaurant, cool in schwarz und rot gehalten, perfekt öffentlich angebunden - chaotische Bedienung (nimmt nicht von allen am tisch die bestellung auf, muss extra dazu aufgefordert werden, dass alle bestellen können; falsche inhaltsangaben) - man kann beilagen nicht tauschen ,nur extra bezahlen und dann kommen sie kalt und zu spät

2 Beiträge 5
06.02.2017 11:32

Unser Besuch in der ChinaBar an der Wien war sehr zufriedenstellend. Jede einzelne unserer bestellten Speisen hat uns wirklich sehr geschmeckt. Auch die Bier- und Weinauswahl war sehr gut, wir waren begeistert und werden sicher bald wiederkommen.

4 Beiträge 6
02.02.2017 08:04

Sehr schönes Lokal, freundliches Personal und köstliches Essen! Gut gefallen hat mir, dass man die scharfen Gerichte auch ohne Schärfe bestellen könnte. Die Chinabar würde ich ohne zu zögern weiterempfehlen.

1 Beitrag 6
14.10.2016 11:18

Das Ambiente und die Speisen waren sehr gut, der Service perfekt. Als es zu regnen begann, standen sofort alle mit Schirmen parat und übersiedelten uns auf einen Tisch in Inneren.

3 Beiträge 6
15.03.2016 23:01

Die selbstgemachten Limonaden sind sehr empfehlenswert und schmecken vorzüglich. Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Ich würde mir etwas mehr Schärfe wünschen, aber die Speisen sind dennoch sehr geschmackvoll.

2 Beiträge 6
08.05.2017 15:28

wie immer sensationelles essen und toller service! es ist einfavh toll, dass die küche immer auf gleichbleibendem niveau arbeitet und man sich auf die top qualität zu 100% verlassen kann!