Über Zum Stöger

Feine Wiener Delikatessen, beste Zutaten, urige Gemütlichkeit und mehr Tradition als chinesische Dynastien: Das Restaurant Stöger in der Ramperstorffergasse in Wien glänzt mit längst verloren geglaubten Tugenden. Die saisonal beeinflusste Küche sorgt für einen abwechslungsreichen Gaumenschmaus und dem freundlichen Personal merkt man an, dass es von einer Geschäftsleitung geschult wurde, die seit drei Generationen das Geschick des Restaurants leitet. Mit Erfolg, so findet sich das Stöger im Falstaff-Restaurant-Guide wieder, ausgezeichnet als eines der besten Restaurants Wiens. Und ein Besuch reicht aus, um zu verstehen, warum.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
11:00 - 00:00
Mittwoch
11:00 - 00:00
Donnerstag
11:00 - 00:00
Freitag
11:00 - 00:00
Samstag
11:00 - 00:00
Sonntag
Geschlossen

Adresse

Zum Stöger
Ramperstorffergasse 63
1050 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Stöger´s Backhendlsalat

Tartar vom Biorind

mit gerösteten Weißbrotscheiben & Butter

Trilogie von Gänseleber

(Jiddischer Kaviar I gebratene -Leber I –Parfait) mit getoastetem Schwarzbrot

Mehr zu Zum Stöger, Wien

Drei Generationen. Über 60 Jahre. So lange existiert das Restaurant Stöger bereits, und schon seit dieser langen Zeit erfreut und verwöhnt es seine zahlreichen Gäste täglich. In der Ramperstorffergasse, unweit der U-Bahn Pilgramgasse, werden Tag für Tag feine Wiener und österreichische Spezialitäten geboten, unter denen sich viele Klassiker befinden, die man so nur im Restaurant Stöger erhält. Alle Gerichte sind saisonal und abwechslungsreich interpretiert, immer wieder anders zubereitet und dem Angebot der Marktfrische unterlegen. Und wohin führt diese Herangehensweise? In die Herzen der Gäste – und bis in den Restaurantführer Falstaff, wo das Stöger als eines der besten Restaurants Wiens ausgezeichnet wurde.

Ein umfangreiches Weinangebot, verschiedene Biersorten, durchgehend warme Küche, ein abwechslungsreiches Mittagsmenü und ein schöner Schanigarten sorgen für absolute Gemütlichkeit. Im Stöger in der Ramperstorffergasse lässt es sich formidabel die vielen Spezialitäten von Wild, Spargel, Hering, Schwammerl, Gansl und und und genießen, die die Küche immer mit viel Liebe zur Speise und Sachverstand zaubert. Die einladende Atmosphäre und die Herzlichkeit des Personals machen aus jedem Besuch ein Erlebnis. Wenn man also die Bundeshauptstadt von ihrer kulinarisch schönsten Seite kennenlernen will, sollte man unbedingt einen Besuch im Restaurant Stöger einplanen – und vorher einen Tisch reservieren.

76 Bewertungen für Zum Stöger

Ausgezeichnet
5.4/6
76 Bewertungen
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Himmlisch
"Ausgezeichnet"6/6
frank g.vor 25 Tagen · 1 Bewertung

Gemütliches Restaurant mit leckeren Speisen, Getränken und sehr freundlicher Bedienung. Wenn wir mal wieder in Wien sind, besuchen wir den Stöger bestimmt wieder. Auch bei speziellen Wünschen (glutenfreies Essen) konnte unproblematisch geholfen werden.

"Ausgezeichnet"6/6
Andrea W.vor einem Monat · 1 Bewertung

Sehr nettes Restaurant mit Österreichischer Küche, jedoch nicht 0/8/15 - sondern eine abwechslungsreiche Karte. Sehr freundliches und aufmerksames Service; gut sortierte Weinkarte - insgesamt sehr empfehlenswert.

"Ausgezeichnet"6/6
Barbara K.vor einem Monat · 7 Bewertungen

das essen und die bedienung sind einfach sehr gut. gehe schon seit 35 jahren in dieses lokal und kann es nur empfehlen. war wieder ein schöner abend.