Bewertungen für Ella's

Ausgezeichnet
5.2/6
442 Bewertungen
Ella's Wien image 1
Ella's Wien image 2
Ella's Wien image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

442 Bewertungen für Ella's

Sieh dir hier Bewertungen zu Ella's an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Ella's gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.2/6
442 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Kurze wartezeit
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Freundlich
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Xeniya S.vor 15 Tagen · 7 Bewertungen

Tolles Essen, freundliches Service und gemütliche Atmosphere! Alles war perfekt!

"Ausgezeichnet"
6/6
Gerald P.vor 24 Tagen · 35 Bewertungen

Lunch war geschmacklich wirklich vorzüglich. Nette Bedienung und angenehme Atmosphäre inklusive. Danke.

"Ausgezeichnet"
6/6
Heike P.vor einem Monat · 7 Bewertungen

Mache immer wieder gerne zu Mittag einen Abstecher - in der Regel Tische verfügbar & besonders erfreuliches Preis-/Leistungsverhältnis durch eine spezielle Mittagskarte (inkl. -menüs). Griechischen Kaffee probieren!

"Ausgezeichnet"
6/6
Rudolf K.vor einem Monat · 2 Bewertungen

das hervorragende Essen, die gute Weinauswahl und der freundliche kompetente Service führten zu den ausgezeichneten Gesamteindruck

"Gut"
4/6
Gerald B.vor 2 Jahren · 7 Bewertungen

Anlässlich der Wiener Restaurantwoche, an der momentan 73 Top Restaurants teilnehmen, buchten wir einen Mittagstisch im Ella´s. Da wir hier schon länger nicht gegessen haben, bot sich diese Promotion wunderbar dafür an, wieder mal nachzusehen, wie der derzeitige Stand hier sei. Die Standardkarte bietet moderne mediterrane Küche, die uns schon früher überzeugte, also nichts wie hin. Angeboten wurde für den speziellen Anlass ein Lunch Menü, das wir auch wählten: 2-gängig wahlweise mit Suppe oder Dessert und Hauptspeise mit € 14,50 pro Person, 3-gängig mit Suppe, Hauptspeise und Dessert mit € 19,00. Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und geräucherter Forelle. Die Suppe hätte noch eine Spur Salz vertragen, war aber sonst in Ordnung. Die Forelle gut mit kleiner Grätenbeigabe, vom Ingwer sehr wenig zu merken. Hier fehlte etwas der Mut zu mehr Würze. Branzinofilet auf Lauch-Kürbis-Risotto, Karotten-Anis-Gemüse und Krenschaum. Brav, aber auch nicht mehr. Ebenfalls zu dezent gewürzt, Pfeffer aus der Mühle half etwas. Rosa Rinderbeiried auf Rote Rübenpüree, Zimt, Mangold und Portweinjus. Das Beiried auf Wunsch etwas unter rosig und perfekt gebraten. Ganz hervorragend und zart. Das Rübenpüree eigentlich ein Erdäpfelpüree rot eingefärbt. Mangold ebenfalls gut und knackig, der Jus auch sehr gut. Endlich mal mehr Würze. Gab´s nichts zu meckern. Panna Cotta Schnitte mit dreierlei Schokolade, Pflaumen und Joghurt-Pafait. Na ja. Mit Panna Cotta hatte dieses süße, gummiartige und langweilige Ding nicht viel zu tun. Die Zwetschken bissfest, aber geschmacklos, das Joghurtparfait mit langen Kristallen, recht süß und ebenfalls langweilig. Das hätten wir uns, bzw. man uns ersparen können, wie auch den Espresso, der dünn und ohne Crema daherkam. € 2,70 dafür - na ja. Die Lage des Lokals top, direkt am Judenplatz gelegen und auch mittags gut frequentiert. Das Ambiente cool und modern, die Kellner freundlich, unserer erschien uns etwas langsam und überfordert. Die Weinkarte, die ewig nicht kam ist nicht schlecht, aber recht schmal gehalten. Wir hielten uns an Altbewährtes aus Griechenland, nämlich den frischen Ktima 2014, eine Cuvée aus Sauvignon Blanc & Assyrtiko vom Weingut Biblia Chora um € 27,00 die Flasche. Der Sauvignon Blanc von Alpha Estate um € 4,90 das Achtel präsentierte sich etwas schwächer. Fazit: Flottes Lokal mit recht guter und lockerer Küche, wenn man das Desserts nicht mit einbezieht. Jedoch für 3 Gänge zwei Stunden zu benötigen, lässt den Verdacht aufkommen, dass die Küchenmannschaft nicht sehr gut koordiniert ist. Bringen Sie ausreichend Zeit mit, dann passt´s!

"Großartig"
5/6
Germana R.vor 2 Jahren · 11 Bewertungen

Ella's ist ein sehr hübsches, mdern eingerichtetes Lokal, die Tische stehen stellen weise sehr eng, aber wir hatten einen ohne Nachbarn. Generell ist es im Lokal der Lärmpegel eher hoch. Die Karte bietet viele interessant klingende Gerichte, das Essen war hervorragend, das Personal sehr freundlich. Gestört hat mich, dass ich in so einem eher teuren Lokal eine dünne Papierserviette bekomme und keinen Teller für mein Brot, das müsste man dann theoretisch in der Hand behalten, bis es weg ist, oder auf den Tisch legen, und das geht ja wohl garnicht.

"Gut"
4/6
Rosina V.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

War schon vor Jahren einige Male im Ella's und sehr zufrieden, was ich diesmal leider nicht behaupten kann. Das Essen war zwar gut und auch preislich in Ordnung, die glasweise angebotenen Weine aber viel zu teuer. Sehr enttäuscht waren wir vom Service. Wir fühlten uns nicht wirklich willkommen. Wir mußten endlos warten, bis wir bedient wurden, obwohl das Lokal nur spärlich besucht war. Trotz Reservierung war der Tisch nicht gedeckt - sollte eigentlich selbstverständlich sein. Und auch sonst hat es an Aufmerksamkeit gefehlt - schade, aber vielleicht (hoffentlich) haben wir ja nur einen schlechten Tag erwischt.

"Ausgezeichnet"
6/6
elisabeth m.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Sehr freundlicher Empfang, Service wirklich perfekt, stets zur Stelle und doch ganz unaufdringlich. Wein wird regelmäßig nachgeschenkt, leeres Geschirr umgehend weggeräumt. Trotz zwei größerer Gruppen in unserem Bereich - zu erwarten in der Adventszeit - sehr mäßiger Geräuschpegel und insgesamt eine sehr entspannte, unaufgeregte Stimmung. Die Speisen sind mediterran, angenehm leicht und äußerst lecker. Bei den griechischen Vorspeisen und Salaten liegt der Schwerpunkt eher auf Fisch und Meeresfrüchte, bei den Hauptspeisen kommen eindeutig auch echte Fleischliebhaber genauso wie Vegetarier und Veganer auf ihre Rechnung. Und dazu kommt natürlich noch die großartige Lage Mitten am Judenplatz. Wir verbrachten hier einen wunderbaren Abend und können Ellas uneingeschränkt weiterempfehlen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Herbert B.vor 2 Jahren · 21 Bewertungen

Bei Ella's, einem bereits langjährigen Fixstern am kulinarischen Himmel in Wien, kocht ein wirklicher Meister ... oder ist es eine Meisterin? Das Essen formidabel, das Service kompetent und aufmerksam, allein, wir hätten uns etwas mehr Auswahl bei den glasweise angebotenen Weinen erwartet. 99 von 100 Punkten. Wir kommen sicher wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Irene D.vor einem Jahr · 6 Bewertungen

Hervorragend! Ella's gehört zu meinen Lieblingslokalen. Alle Speisen perfekt, köstlich und toll zubereitet. Die Kellner sehr freundlich, zuvorkommend und nicht schnöselig. Man darf zu späterer Stunde auch noch bei einem Glas Mineralwasser sitzen bleiben und wird weiterhin gut betreut. Danke für den schönen Abend. Wir kommen bald wieder!!