Quandoo
(DE) Deutsch
5.4 /6 Ausgezeichnet 36 Bewertungen

Küche 18

9. Bezirk Asiatisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Küche 18

Chi le ma? ist eine chinesische Grußformel, die übersetzt so wie Hast du schon gegessen? bedeutet. Diese unterstreicht den hohen Stellenwert von Essen und Trinken in der Kultur Chinas. Das ist auch im Restaurant Küche 18 in Wien der Fall. Die Währinger Straße im 9. Bezirk ist der Standort dieses herrlichen Lokals, wo nichts Geringeres als authentische chinesische Speisen auf die Tische gelangt – und diese gewähren somit einen originellen geschmacklichen Einblick in die traditionelle Küche des fernen Ursprungslandes.

Öffnungszeiten

  • Montag 10:30 - 22:30
  • Dienstag 10:30 - 22:30
  • Mittwoch 10:30 - 22:30
  • Donnerstag 10:30 - 22:30
  • Freitag 10:30 - 22:30
  • Samstag 17:30 - 22:30
  • Sonntag Geschlossen
Küche 18, Währinger Strasse 18, 1090 Wien

Weitere Informationen

Die chinesische Küche steht für eine lange Tradition und zeichnet sich insbesondere durch viel Fantasie in der Komposition der Speisen und Raffinesse bei der Zubereitung der Gerichte aus. Durch den Export in westliche Länder ist einiges der ursprünglichen Küchentradition unterwegs verloren gegangen, da die Mahlzeiten sich landestypischen Geschmäckern angepasst haben. Die Küche 18 in der Währinger Straße des 9. Bezirks hat es sich deswegen zur Aufgabe gemacht, die Echtheit der chinesischen Küche beizubehalten und original authentische Spezialitäten zu präsentieren. Somit liegt ein großes Stück des kulinarischen chinesischen Herzens direkt in der österreichischen Hauptstadt Wien.

Das Restaurant Küche 18 in Wien bietet seinen Gästen eine regelmäßig wechselnde Menükarte, die reich an verschiedenen Delikatessen ist. Wer also auf Ente in Ingwer-Gojibeeren-Sauce oder gebratenen Reis und Fisch in einer aromatischen Bärlauch-Sauce nicht verzichten möchte, sollte sich gleich auf den Weg in den 9. Bezirk machen. Für diejenigen, die kleinere Häppchen suchen, bietet das Restaurant auch Sushi und Maki an. Somit darf man sich in der Küche 18 auf eine breite Auswahl und Variation an exzellenten Gerichten aus China freuen.

Empfehlungen des Küchenchefs

36 Bewertungen

5.4 /6 Ausgezeichnet 36 Bewertungen
Atmosphäre: sehr angenehm
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Lautstärke: leise
Wartezeit: kurz
Essen: himmlisch
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
17 6
16 5
3 4
0 3
0 2
0 1
1 Beitrag 6
04.05.2017 09:28

angenehmes Ambiente, gutes Essen, gute Weine, aufmerksames Personal, Preise ok. Warum ich mindestens 25 Worte eingeben muss, um diese Bewertung abzusenden, ist mir nicht einsichtig.

2 Beiträge 6
04.03.2017 07:39

Frisches Essen, aufmerksamer Service und geniale, selbst gemachte Nudeln und fabelhaften Matchaeis als Abrundung! Abendessen in der Küche 18 war die perfekte Grundlage für einen Kinoabend. Jederzeit empfehlenswert.

10 Beiträge 6
26.02.2017 11:53

Wie immer hervorragend. Nettes Ambiente, freundliches Personal und extrem gutes und sehr frisches Essen. Waren zu viert und alle waren begeistert. Ich empfehle die Hühnerspiesse mit Erdnusssauce als Vorspeise und Curry Huhn mit Süsskartoffel und Reis als Hauptspeise.

2 Beiträge 6
16.11.2016 00:41

Guter Service und sehr schmackhaftes Essen, sowohl die Vorspeisen als auch die Haupt- und Nachspeißen! Ibericoschwein mit Gemüse als Hauptspeiße und die Teigtaschen als Vorspeise sind wirklich empfehlenswert. Passende Weinkarte zum Essen.

1 Beitrag 6
14.08.2016 09:41

Waren zu 12t in der Küche 18 und haben sehr gut gegessen. Mehrere Gerichte in die Tischmitte zum teilen war kein problem. Freundliche Kellner, authentische Gewürze, und ausgezeichnetes Essen. Das Mapo Tofu feurig wie es sein soll. Empfehlenswert

26 Beiträge 4
03.06.2016 12:32

Die Küche 18 hat eine gute Lage und ein angenehmes Ambiente. Das Essen ist ausgezeichnet - allerdings muss man aufgrund des gemächlichen Service während der Stoßzeiten mehr Zeit einplanen.

7 Beiträge 5
17.10.2016 18:28

Ist kein typisch chinesisches Restaurant, aber (oder vielleicht genau deswegen) in vielen Punkte besser. Wir hatten also Vorspeise die Kaltrollen und die Sate Spieße und war beides hervorragend. Hauptgericht Curry mit Lachs und das Gemüse war unglaublich frisch und knackig. Nachspeise den Süßkartoffel-Kuchen und die Reisklebebällchen

1 Beitrag 6
17.02.2016 08:50

Tolles Essen, nette Betreuung. Cocktails in Ordnung. Preise für die Größe der Hauptspeisen o.k. Wir waren zufrieden. Der Foodora Zustell-Dienst ist nur sehr oft aus und ein gegangen - das war etwas lustig in so einem Restaurant.

1 Beitrag 6
03.06.2016 00:49

Sehr, sehr gutes Essen, eine feine Auswahl autentischer Gerichte, wie man sie sonst nur aus den chinatowns in London oder New York kennt, entspannt europäisch abgestimmt, ; wunderbares Personal und überhaupt ein durch und durch empfehlenswertes Restaurant.

5 Beiträge 6
05.02.2016 12:56

Ein sehr nettes Lokal, sehr liebenswürdig aufmerksame KellnerInnen und eine großartige Küche. Ich habe vor auf jeden Fall noch mal hinzugehen. Tip Top in Ordnung ! Das Essen ist eine schöne Alternative zum asiatischen Einheitsbrei vom Durchschnittschinesen.

1 Beitrag 6
03.02.2016 06:30

Super Essen, guter Weißwein und tolles Service - ein perfekter Abend Lage super, zu Fuß vom Schottentor erreichbar, Preise sind angemessen, Laden hatte nur für uns etwas länger offen, damit wir noch in Ruhe austrinken könnten

1 Beitrag 6
19.10.2015 18:16

Das Essen war lecker und die Bedingung war sehr gut. Wir waren mit einer chinesischen Reisedelegation da und sie waren äußerst begeistert, dass die Suppen traditionell geschmeckt haben und das Personal chinesisch gesprochen hat. Vielen Dank!

1 Beitrag 6
12.11.2016 08:18

Alles in allem ein sehr gelungener Abend: auf den Punkt gegartes Gemüse, alle Speisen aromatisch gewürzt, Tische einladend gedeckt, aufmerksames Personal ohne aufdringlich zu sein, Wohlfühl-Ambiente im Lokal, Preis-Leistungsverhältnis stimmt, wir werden gerne wieder kommen!

2 Beiträge 5
21.09.2015 09:10

Ausgezeichnete Küche, die sich deutlich vom "Standardchinesen" abhebt. Die chinesischen Gerichte sind offensichtlich authentischer als üblich, sehr ausgewogen gewürzt, teilweise etwas scharf (entsprechend gekennzeichnet), aber keineswegs zu sehr. Das Ambiente ist unaufdringlich, weder überladen noch besonders elegant. Service ist sehr freundlich.

2 Beiträge 6
09.11.2015 08:04

Essen sehr sehr lecker. Man merkt, dass alles frisch zubereitet wird und auch das Gemüse super frisch ist. Kann das Lokal nur weiter empfehlen! Auch das Ambiente ist total schön!

2 Beiträge 5
08.03.2017 18:10

Wir haben sehr gut gegessen, allerdings das Ambiente könnte noch etwas gemütlicher sein. Preis - Leistung würde ich als durchaus stimmig empfinden. Wahrscheinlich werden wir wieder kommen, leider liegt es für uns etwas aus der Hand.

1 Beitrag 5
14.11.2016 12:48

Das Service war nett, der Tisch schön, das Ambiente eine Spur zu hell, die Küche gut. Zwei Mal Aperitif, zwei Tees, eine Suppe, zwei Hauptspeisen und eine Nachspeise ergibt 60Euro mit Trinkgeld = in Ordnung

1 Beitrag 6
28.11.2015 16:58

Reservierung hat geklappt. Sehr freundliches Personal, das auch Erklärungen zu den Speisen gibt. Küche ausgezeichnet und variantenreich. Den Schärfegrad kann man wünschen. Portionen sehr groß. Raum etwas nüchtern

1 Beitrag 6
08.10.2015 20:34

Sehr gute Küche mit frischen Zutaten, klassische asiatische Küche mit innovativen Ideen gemischt. Das Service ist sehr professionnel. Und dies für vernünftige bzw. billige Preise. Ich kann unter

1 Beitrag 4
27.12.2015 16:43

Marinierte Schweinszunge als Vorspeise, sehr gut, leicht scharf, dezenter Geschmack nach Koriander, leider nur auf Pflücksalat geschichtet, den könnte man auch komplett weglassen. Innereien aus dem Wok als Hauptspeise, sehr gut, könnte etwas schärfer sein, Leber war auf den Punkt gebraten.