Empfohlene Restaurants
Hier sind 3 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Lima56

4. Bezirk
Südamerikanisch
5.2/6431

Mi Barrio

6. Bezirk
Südamerikanisch
5.6/613

Über Mercado

Moderne Latino-Küche ohne Ethno-Kitsch: Das Mercado am Stubenring bietet etwas in Wien einmaliges – nämlich moderne lateinamerikanische Küche mit gehobenem Anspruch. Unter der Leitung von Veteran Klaus Piber und Kochstar Alexander Theil findet hier ein spannendes und unnachahmliches Projekt statt, das seinesgleichen sucht. Und das sagen wir nicht nur, weil wir die Ceviche umwerfend finden oder das Filetsteak Solomillo de Pulmon. Wir sagen es auch, weil die Räumlichkeiten samt musikalischer Untermalung derart geschmackssicher und einzigartig sind, dass wir sogar allein für den Aufenthalt zahlen würden.

Adresse

Mercado
Stubenring 18
1010 Wien

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Yellowtail tiradito, mole rojo – orange, tobiko

Hamachi Sashimi mariniert mit roter Mole, Tobiko
10,00 €

Roasted root vegetable salad, mole and yoghurt

Geschmorte bunte Rüben, Mexikanische Würzpaste, Joghurt
10,00 €

Charred octopus and potato salad, tamarind bbq

Gegrillter Oktopus, Erdäfpel, Tamarinden Barbecue Sauce
13,00 €

Mehr zu Mercado, Wien

Unter der Leitung von Klaus Piber findet am Stubenring Außergewöhnliches statt: das Mercado bietet eine Art Werkschau der modernen lateinamerikanischen Küchen und setzt dabei nicht nur auf den kulinarischen Effekt, sondern auf die enorme Lebensfreude und Buntheit des Kontinents. Und so entstehen in der Küche von Alexander Theil faszinierende Kombinationen, das Küchenteam stammt aus spanischsprachigen Ländern, und die bunte Einrichtung sowie die musikalische Begleitung setzen auf Eklektik.

Ob gebackener Fisch nach Baja-Art oder das mächtige Hanger Steak, brasilianischer Fisch mit Garnelen oder marinierter Lachs mit mexikanischer Chili, Sashimi mit roter Mole oder geschmorte Rüben mit mexikanischer Würzpaste und Joghurt – man bekommt delikate Kreationen geboten. Mehr Beispiele? Schokolade-geschmorte Rinderrippe. Papageienfisch mit Achiote-Kruste. Craft-Biere. Ja. Und über allem schweben die herrlichen Ceviche-Kreationen. In der Tat: Im Mercado am Stubenring findet auf vielen Ebenen etwas ganz Einzigartiges statt. Unbedingt probieren!

157 Bewertungen für Mercado

Ausgezeichnet
5.3/6
157 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Essen:Himmlisch
"Ausgezeichnet"6/6
petra l.vor 2 Jahren · 3 Bewertungen

ausgezeichnete latein amerikanische küche,die Bewirtung jung freundlich und kompetent.die weinauswahl hervorragend.auch der somelier mit ausgezeichneten kentnissen.wir kommen sicher wieder.das mercado haben wir auch freunden weiter empfohlen.

"Ausgezeichnet"6/6
Hans Peter R.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Das abwechslungsreiche Essen hat uns einen kleinen Überblick der hervorragenen Speisekarte gegeben und Lust auf eine Wiederholung gemacht. Der Service war zuvorkommend . Die Erklärung zu den Speisen war SUPER .

"Ausgezeichnet"6/6
Sasa R.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Essen war wie immer top. Die Qualität hat gepasst, ebenso der Service. Das Ambiente ist einladend, bisher war ich jedoch leider immer nur zu Mittag dort. Demnächst folgt ein abendlicher Besuch.