DE
Hungry Guy Wien image 1
Hungry Guy Wien image 2
Hungry Guy Wien image 3
Hungry Guy Wien image 4

Hungry Guy

1. Bezirk · Nahöstlich · 
Ausgezeichnet
4.7/6
69 Bewertungen

Über Hungry Guy

Hungrig in Wien? Dann empfehlen wir einen Besuch im Hungry Guy im 1. Bezirk. Das Restaurant auf dem Rabensteig begeistert nämlich mit bestem Streetfood aus aller Welt. Auf der Karte des Lokals, mit dem sich Inhaber Eyal Guy einen langen Traum erfüllt hat, steht ein bunter Mix aus mediterranen Spezialitäten wie etwa ofenfrisches Pita mit verschiedenen Füllungen (etwa Mandeln, Weintrauben und Rucola oder Shrimps mit Oliven und Cherrytomaten) oder gegrilltes Huhn mit mediterranen Beilagen. Und wer könnte diese bunt-gemixte internationale Küche besser repräsentieren als das multikulturelle Team des Lokals? Die Köche aus Israel, Syrien, der Schweiz, dem Irak, Italien und Jordanien zeigen auf beeindruckende Weise und getreu dem Motto Open Kitchen – Open Mind wie die internationale Cuisine funktioniert. So entstehen die leckeren Gerichte aus den besten Zutaten und stets frisch in der offenen Küche direkt vor den Augen der Gäste. Dieses kulinarische Erlebnis sollte man nicht verpassen!

Besuche die Seite von Hungry Guy

Adresse

Hungry Guy
Rabensteig 1
1010 Wien

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Montag
11:30 - 23:00
Dienstag
11:30 - 23:00
Mittwoch
11:30 - 23:00
Donnerstag
11:30 - 23:00
Freitag
11:30 - 23:00
Samstag
11:30 - 23:00
Sonntag
11:30 - 23:00

Weitere Informationen

n.a.

69 Hungry Guy Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Elisabeth W.vor einem Monat · 1 Bewertung

Einfach und sehr nett. Großartiges Essen. Humus, Hühnchen, Halva! Lecker! Tolle Lage, gleich beim Cine Kino. Wir waren sehr zufrieden und können es nur weiter empfehlen.

"Ausgezeichnet"6/6
Verena N.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Hungry Guy bietet wirklich sehr gutes Essen. Es gibt unterschiedliche Varianten (auch vegetarische) von gefüllten Pita. Zudem freundliches und professionelles service. Eine Bereicherung für Wien, wirklich empfehlenswert.

"Ausgezeichnet"6/6
Amin Z.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Wir waren zu zehnt im Hungry Guy. Das Lokal ist trendig eingerichtet und gemütlich. Das Essen ist sehr lecker und das Personal supernett - wir kommen sicher wieder

"Ausgezeichnet"6/6
Elisabeth S.vor 5 Monaten · 7 Bewertungen

Das essen war wirklich sehr sehr gut - ein traum möchte man fast sagen 🙂 Die kellner/köche etc sind sehr bemüht und unglaublich nett. Ich komme mit sicherheit wieder!!

"Gut"4/6
Irina B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Was Hungry Guy von außen verspricht, hält es - zumindest hinsichtlich der Atmosphäre. Offen, kommunikativ, jung, dynamisch. Die Essenauswahl ist für Fans der orientalischen Küche perfekt, für Vegetarier gibt es allerdings kaum Spielraum. Die Kulinarik selbst ist deftig aber lecker, die Pitas sensationell. Der Preis ist generell für dem Konzept Street Food bzw. Selbstbedienung aber nicht angemessen und entspricht im Konkreten auch dem Gebotenen nicht. Der Service lässt mehr als zu wünschen übrig und wirkt eher verpeilt als engagiert.

"Ausgezeichnet"6/6
Susanne L.vor 8 Monaten · 4 Bewertungen

Wer Selbstbedienung mag, ist im Hungry Guy sehr gut aufgehoben. Das essen ist sehr lecker und die Leute die dort arbeiten sind sehr freundlich und man merkt, sie haben Spaß an ihrer Arbeit. Das Lokal ist wirklich zu empfehlen .

"Gut"4/6
Benedicte H.vor 4 Monaten · 1 Bewertung

Location is of course great, style is cool inside though a little too simple for the tables outside. you need to order your food and drinks at the counter yourself which is a little annoying. Food was ok , when ordering a pitta make sure to ask for a plate as well, they can be a little difficult to eat. the mix of serving street food while actually being seated is a good idea but the way the food is ordered and served could be a stepped up a notch (not forgetting that the prices are more pub-like than street-like)

"Okay"3/6
Gabriele M.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Als "älteres Semester" war ich etwas befremdet, dass ich mein Essen ohne Teller und Besteck bekam (Erklärung: "Fingerfood") - die Soße rann ständig aus der Pita auf meine Hand, ich musste sie dauernd abwischen und schließlich auf der Toilette meine Hände waschen; sorry, ich bevorzuge doch eine kultiviertere Art zu essen! Weiters wurde mir mitgeteilt, dass man die Speise, die ich ursprünglich essen wollte, nicht habe - und später hat sich dann herausgestellt, dass es sie doch gab, aber erst aufgewärmt werden musste - warum wurde mir das nicht gleich gesagt? Ich hätte Zeit gehabt zu warten! Seltsamer Service! - Aber: das Essen selber war sehr gut, bloss das Drumherum ist verbesserungswürdig!

"Gut"4/6
imgJan V.vor 10 Monaten · 3 Bewertungen

het is er anders dan anders. Men krijgt een menukaart, maar moet bij de kassa bestellen en betalen voordat het eten daadwerkelijk gebracht wordt. De service is traag. Niet langzaam, maar echt traag. De wijn was goed, maar helaas waren de glazen niet schoon. Over het eten kan je kort zijn. het is lekker. Niet overdreven goed, maar gewoon lekker. Hoewel de Shakshuka niet in de buurt komt van het originele Israelische gerecht. Best streetfood in Wenen? zeker niet.

"Ausgezeichnet"6/6
Daniela B.vor 6 Monaten · 4 Bewertungen

Hungry Guy sticht durch ihr Konzept, das in Wien noch nicht sehr verbreitet ist heraus. Wir waren sehr begeistert und werden sicher wieder vorbei schauen :)

2 Personen
1234
Heute (Montag)
Dezember 2017
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen:
Social
Apps
©2017 Quandoo GmbH. Alle Rechte vorbehalten