Quandoo
(DE) Deutsch
5.3 /6 Ausgezeichnet 17 Bewertungen

Gaumenspiel

7. Bezirk Gourmet €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Gaumenspiel

Wiens 7. Bezirk ist bekannt für sein modern-urbanes Flair, kleine Boutiquen, Ateliers und eine äußerst kreative Atmosphäre. Darum passt das Gaumenspiel auch so perfekt in diesen Stadtteil! Das Restaurant in der Zieglergasse begeistert seine Gäste schließlich bereits seit 2002 mit aufregenden, hochwertigen und originellen Speisen, die man hier in einem gemütlichen und gleichzeitig eleganten Ambiente genießen kann. Das Gourmet-Lokal setzt dabei vor allem auf internationale Zutaten, die mit viel Finesse in köstlichen Kompositionen miteinander verbunden werden.

Öffnungszeiten

  • Montag 18:00 - 22:30
  • Dienstag 18:00 - 22:30
  • Mittwoch 18:00 - 22:30
  • Donnerstag 18:00 - 22:30
  • Freitag 18:00 - 22:30
  • Samstag 18:00 - 22:30
  • Sonntag Geschlossen
Gaumenspiel, Zieglergasse 54, 1070 Wien

Weitere Informationen

Das Gaumenspiel in der Zieglergasse steht für hervorragende und kreative Kulinarik – und das schon seit der Eröffnung im Jahr 2002. Hier finden Feinschmecker immer wieder köstliche Abwechslung und Ideenreichtum. Mit den besten Zutaten aus beliebten internationalen Kochtraditionen werden hier fantastische Gerichte zu mehrgängigen Menüs kombiniert. So finden in der vom Gault Millau mit 15 Punkten ausgezeichneten Küche unter anderem Ingredienzien wie Quinoa, Kichererbsen, Hokkaido-Kürbis, Txogitxu-Schinken und Topinambur Verwendung. Wer Lust auf ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis hat, sollte sich das exquisite Angebot des Gourmet-Restaurants Gaumenspiel im 7. Wiener Bezirk deswegen auch auf keinen Fall entgehen lassen.

Das Gaumenspiel ist kein gewöhnliches Restaurant – bei Weitem nicht. Dafür sorgen die fantasievoll zubereiteten Speisen und der unprätentiöse und immer freundliche Service. Wer sich von den zahllosen Qualitäten dieses Gourmet-Lokals überzeugen möchte – und das können wir allen Feinschmeckern nur empfehlen – der sollte vor dem Besuch allerdings nicht vergessen, online einen Tisch zu reservieren. Schließlich ist das Gaumenspiel eine der kulinarischen Top-Adressen Wiens.

Öffentlich erreichbar über:
Westbahnstraße/Zieglergasse: 49
Westbahnstraße/Kaiserstraße: 5, 49
Burggasse-Stadthalle: U6, 6, 18, 48A

In der Nähe von:
Wiener Stadthalle
MuseumsQuartier
Westbahnhof

Empfehlungen des Küchenchefs

17 Bewertungen

5.3 /6 Ausgezeichnet 17 Bewertungen
Atmosphäre: ausgezeichnet
Wartezeit: kurz
Essen: himmlisch
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Lautstärke: leise
10 6
5 5
1 4
0 3
0 2
1 1
1 Beitrag 6
02.07.2017 09:16

Schönes Ambiente und ein sehr aufmerksames und nettes Servicepersonal. Das Essen war wirklich ein Gaumenspiel. Sehr gut, geschmacklich top und die verschiedenen Geschmacksnoten harmonieren perfekt in den Speisen.

1 Beitrag 6
01.07.2017 10:18

Wir hatten einen sehr schönen Abend mit gutem Service und ausgezeichnetem Essen. Beide Menüs waren sehr gut abgeschmeckt und toll abgestimmt. Wir kommen gerne wieder.

5 Beiträge 6
23.06.2017 12:40

Hervorragende Qualität, Preis-Leistung inkl. Weinbegleitung und auch Service, und das schon seit sehr vielen Jahren. Wir kommen immer wieder gern ins Gaumenspiel und freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

5 Beiträge 6
15.02.2017 07:36

Obwohl in letzter Zeit eher selten zu Gast, waren Essen und auch Service wieder einfach ganz hervorragend. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch im Gaumenspiel!

4 Beiträge 4
19.07.2016 19:22

Den gehobenen Anspruch, den das Restaurant beim Betreten vermittelt, kann dieses leider nicht erfüllen. Obwohl im vorderen Bereich (der hintere wurde uns überhaupt nicht angeboten) noch Tische frei waren, hatten wir nur die Auswahl zwischen zwei recht kleinen Tischen in der Mitte des Lokals. Nachdem wir einen ausgewählt - und uns überhaupt nicht wohl gefühlt - hatten (keine Ablagemöglichkeit für Handtaschen o.ä) - wurde inzwischen ein Tisch neben der Theke frei, den wir dann auch beziehen konnten. Man konnte zwischen 4 Menüs auswählen. Das Amuse geule (Couscous mit Creme) war langweilig. Auch die weiteren Gänge liessen die Kreativität und das "Gaumenspiel" vermissen. Einzig herausragend war der Wein (Veltliner Smaragd), aber der hatte auch seinen Preis. Verglichen mit anderen Quandoo-Empfehlungen, welche wir an den Tagen vorher und nachher besucht haben, würden wir dieses nicht weiteremfehlen.

2 Beiträge 6
27.11.2016 16:59

Was mir in Erinnerung bleiben wird: Sogar die Speisen im Menü, die mich lt. Beschreibung eigentlich nicht 100%ig angesprochen haben, waren irrsinnig gut... Große Kunst, gerade aus scheinbar unscheinbaren bzw. scheinbar "normalen" Zutaten (wie z.B. Schafkäse in Ravioli) ein Gedicht von einer Speise zu zaubern... Mit dem Servicepersonal haben's seit vielen Jahren immer wieder Probleme, diesmal hat uns der Kellner 1. am Eingang ignoriert, uns 2. nicht zum Tisch geführt, sondern nur hingezeigt, uns 3. die Garderobe nicht abgenommen, sondern nur zur Garderobenstange gedeutet, und ich hab schon befürchtet, dass es so weitergeht. Am Tisch war er dann aber in Ordnung, und seine reizende junge Kollegin sowieso. Endeffekts ein rundum gelungener Abend!

4 Beiträge 5
30.08.2016 18:03

Bei unserem letzten Besuch i konnten wir wieder die innovative Küche und das sehr gutes Service genießen. Wir werden sicher bald wieder das Gaumenspiel besuchen.

2 Beiträge 5
24.05.2017 07:26

Essen war in Ordnung, Bedienung mittelmäßig für dieses Preissegment (falschen Wein gebracht: rot statt weiß; es entstanden jedoch keine zusätzlichen Kosten; Bedienung wirkte etwas abgehoben und hörte teilweise einfach nicht genau zu), etwas chaotisch bei Bezahlung weil der Kreditkartenanbieter dann doch nicht akzeptiert wurde

1 Beitrag 6
13.12.2016 15:37

Wie immer ein toller Abend. Von der Bedienung über die Weinbegleitung und Menüzusammenstellung alles bestens! Ungewöhnliche Geschmackszusammenstellungen harmonieren in bester Weise und begeistern. Wir waren zu viert, hatten unterschiedliche Menüs und alles war zur größten Zufriedenheit.

2 Beiträge 6
15.02.2016 20:56

freundliches Personal&aufmerksamer Service, hervorragendes Essen,trotz oder viell. gerade wegen der "nur" 4 Menüs auf der karte, qualitativ und geschmacklich top. nettes, gemütliches und sehr charmantes Lokal.einmal etwas anders genießen

8 Beiträge 6
20.02.2016 11:48

nette Bedienung, ausgezeichnete Menüs, hervorragende Weinkarte, man kann das Dessert beim Menü auswählen (aus allen vorhandenen Nachspeisen), gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Jederzeit wieder für einen Besuch zu empfehlen

3 Beiträge 5
20.03.2016 18:14

Positiv aufgefallen sind das hervorragende Essen, das gemütliche Ambiente und die Freundlichkeit der Angestellten. Optimiert werden könnte die Sauberkeit der Wasserkaraffen, die Gestaltung des Damen WCs und die Geschwindigkeit des Bezahlvorgangs.

2 Beiträge 5
20.02.2017 08:16

Sehr feine Speisen, gut Zusammengestellt und präsentiert. Tolle stimmige Weinbegleitung. Lediglich etwas eng bestuhlt. Dies wäre verbesserungswürdig. Netter und verbindlicher Kellner. Kann ich sehr empfehlen.

3 Beiträge 5
18.11.2016 08:07

Wir kannten das Lokal vorher nicht und hatten aber einige positive Empfehlungen bekommen. Als wir es dann ausprobierten, waren wir nur begeistert. Es passte alles!

1 Beitrag 6
11.12.2015 15:45

Fantastic menu and staff. we spent an amazing evening here!